Donnerstag, 14. Februar 2013

„LIEBE IST DIE AKTIVITÄT DER EINHEIT“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, 10.02.2013, http://www.onenessofall.com/
Grüße ihr Lieben.
Wir kommen wieder zu euch, um euch auf eurer Reise der Aufklärung
und des Aufstiegs in die neuen Energien zu ermutigen, die ihr jetzt empfangt.
 Wir sehen, dass viele von euch beginnen die lokalen und Regierungs-Aktionen der Welt in Frage zu stellen, weil sie nicht mehr mit vielem in Resonanz sind,
 was bisher einfach angenommen und als selbstverständlich betrachtet wurde.
Eure Energien werden feiner und mehr entwickelt, wodurch ihr nicht mehr
synchron mit den energetisch dichteren Vorstellungen vom Leben seid.
Das ist ein Beweis für eure Entwicklung, ihr Lieben, und es demonstriert,
 dass ihr tatsächlich aufwacht und über den Tellerrand seht.
Bezieht Stellung, wo auch immer ihr kleine Möglichkeiten seht,
nicht durch die Kraft von Ideen und Überzeugungen, die die Dualität repräsentieren, sondern setzt sanft den Keim der Wahrheit, ohne jegliche Erwartungen.
 Ihr braucht nicht predigen, sondern einfach und schweigsam das Licht der Wahrheit innerhalb eurer halten und verfügbar sein für jene, die mehr (Wahrheit) möchten.
Viele erwachende Seelen sind in Furcht und brauchen Bestätigung
in Bezug auf neue Emotionen und Ideen, die sie erleben müssen.
Wenn der individuelle Hintergrund nur in dreidimensionalen Glaubenssystemen gewesen ist, kann eine Verschiebung in der Wahrnehmung der Welt in neue und andere Wege zu Verwirrung, Furcht, Sorge und Entfremdung von Freunden
und Familie führen.
Dies gilt vor allem für jene in Familien oder Ländern mit starken traditionellen Glaubenssystemen.
Heute möchten wir noch einmal über die Liebe sprechen.
Ja, wir haben oft über die Liebe gesprochen, aber wir möchten über die Liebe sprechen, damit ihr versteht, dass das, was euch über die Liebe gelehrt wird,
nicht immer Liebe ist.
Zu viele sehen die Liebe noch als eine emotionale Verbindung zwischen Menschen, Familie oder Besitz.
LIEBE IST DIE AKTIVITÄT DER EINHEIT.
 LIEBE ist die VERNETZUNG zwischen ALLES DAS IST,
aber diese Wahrheit wird je nach Grad der Sensibilisierung innerhalb des Individuums interpretiert.
Die mächtige Energie-Verschiebung und der Aufstiegs-Prozess,
der in dieser Zeit stattfindet, bewegt die Menschheit immer tiefer in die Verwirklichung der Einheit.
Es ist eine Verschiebung von der Metaphysik
(der Versuch ein schlechtes Bild in ein gutes Bild mit verschiedenen Werkzeugen zu verändern)
in die Mystik
(die Erkenntnis, dass innerhalb des EINEN nichts geändert werden muss).
Im absoluten Sinn ist alles bereits ganz und vollkommen, weil das unendliche göttliche Bewusstsein alles ist, alles muss in ihm verkörpert werden.
 Die Verwirklichung dieser Reise ist die Entwicklung und ist,
wohin sich alles langsam oder schnell bewegt.
Meditation, Kristalle, Öle usw. sind alle Werkzeuge euch dabei zu helfen,
 zu jenem Punkt von Einheit zu gelangen, die jede einzelne Seele unbewusst sucht und sich danach sehnt.
In der dritten Dimension manifestiert sich diese angeborene Sehnsucht nach Ganzheit in Hunderten von Möglichkeiten ~ Arzneimittel für jedes empfundene Bedürfnis, mehr und mehr Geld bekommen, besseren Sex, richtige Lebensmittel, ebenso wie leicht verfügbarer Rat von Experten zu jedem Thema.
Konzerne und Unternehmen glauben, dass sie die Welt (in der Regel selbst)
in einer gewissen Weise „besser“ machen, trampeln aber oft auf den Rechten anderer Lebewesen herum, selbst ihren eigenen Arbeitern treten sie auf die Füße.
 Diese menschlichen Aktivitäten repräsentieren vollständig die Konzepte der nicht-erwachten Seele, aber diese Schaffungen können niemals der Sehnsucht einer Seele entsprechen, denn die Seele sucht einfach Konzepte der spirituellen Wirklichkeit.
Es muss ein Verständnis dafür geben, wie ihr euch in die nächste Phase eurer Reise bewegt.
 Zu viele stecken noch in den Lehren der Metaphysik, glaubend,
dass in ihr die Vollständigkeit der spirituellen Wahrheit steckt.
Die Metaphysik ist ein guter Ort der Unterstützung für fast alle spirituellen Schüler
zu beginnen, sich von der Dualität und Trennung in die Wahrheit zu verschieben, aber es gibt viel mehr ~ ihr seid bereit tiefer zu gehen.
Es ist schwierig die Werkzeuge wegzuwerfen,
die euch auf eurer Reise so gut gedient haben,
 deshalb sagen wir, ihr könnt sie halten,
aber versteht, dass ihr sie NICHT BENÖTIGT.
Ihr habt gelernt,
dass ihr Göttliche Wesen seid, die Lebenszeiten für menschliche Erfahrungen gewählt haben, um Entwicklungs-Lektionen zu erleben, und diese waren oft schwierig und schmerzhaft.
 In der Vergangenheit kamen neue und höhere Ideen zu den Menschen durch metaphysische Lehren und Lehrer, die tiefere Wirklichkeiten verstanden,
 allerdings versuchten, nicht auf diesem Niveau stecken zu bleiben.
 Viele von euch waren ein Teil der alten Mysterien-Schulen, die neue Konzepte für den Einsatz und die Manipulation von Energie vermittelten.
Diese metaphysische Lehre hat sich bis in die heutigen Tage weiterentwickelt, und so scheint die Metaphysik für einige von euch sich angenehm und vertraut anzufühlen. Es gab in jener Zeit einige, die nicht entwickelt genug waren um zu erkennen,
dass diese Informationen keine eigennützigen Spielzeuge waren,
und so entwickelte sich durch die egoistische Nutzung dieses Wissen das,
was heute als die „dunklen Künste“ bezeichnet wird.
Es gab in alten Zeiten Heilungs-Tempel, und auch heute gibt es noch einige,
die sehr hoch mit der weiterentwickelten Heiler-Energie mitschwingen,
in denen Licht, Öle, Farben und Klang verwendet wurden,
die einzelne Energiefelder in Ausrichtung bringen, die in Missklang sind.
 Das ist eine schöne und heilige Arbeit, in der bewusste und hochschwingende Wesen jenen Hilfe geben, die diesen Weg suchen.
Viele machen diese heilige Arbeit durch alte und neue Heilmethoden,
die energetisch höher werden, während der „Heiler“ sich selbst auch weiterentwickelt.
Der Punkt, den wir ansprechen ist, dass eine Zeit kommt, in der jeder (Lehrer und Schüler) sich auf seiner Entwicklungs-Reise in die Erkenntnis der Einheit verschiebt. Dies kann in einem Moment in der Lebenszeit der spirituellen Suche kommen,
 oder es kann ein langsamer und schrittweiser Prozess sein.
Dies ist Aufstieg, das Erlangen jenes Zustands von Bewusstsein, dass alles wirklich perfekt und an Ort und Stelle der Göttlichen Gesetze gehalten wird,
dass man sich immer als das manifestiert…, was ihr „seht, ist, was ihr bekommt“,
 wie das Sprichwort sagt…. Euer Bewusstseinszustand interpretiert für euch die göttlichen Ideen, die innerhalb des EINEN verkörpert sind.
Wenn die Werkzeuge und Bücher der Metaphysik nicht mehr mit euch in Resonanz sind, vertraut, dass es bedeutet, dass ihr euch in einen Zustand des Bewusstseins bewegt, wo ihr eure Informationen, Führung und Richtung von innerhalb bekommt, statt von Menschen oder Werkzeugen, die euch in der Vergangenheit dienten.
Die Meditation ist ein Werkzeug,
 das euch zu einer Verbindung mit eurem Höheren Selbst bringt,
und es wäre es wert zu bleiben,
bis ihr völlig die Wirklichkeit in euch erlebt.
Dies ist die Graduierung, ihr Lieben.
 Vertraut, ehrt und akzeptiert dieses als Wahrheit.
Das Loslassen alter Werkzeuge kann ein schwieriger Schritt für jene sein,
die eine Ego-Verbundenheit aufgebaut haben,
und die bestimmte Techniken oder Ideen unterrichten.
 Aber es ist Zeit für alle, neue spirituelle Lehren,
neue höhere Ebenen der Interpretation anzunehmen,
die nicht auf Zweck und Aktion aufgebaut sind, sondern sich als
neue Aktivitäten manifestieren, die gelehrt und praktiziert werden.
Verschiebt euch tiefer in euer Bewusstsein, über die zweckgebundenen Werkzeuge. Der Einsatz von Werkzeugen, einschließlich Meditations-Anweisungen,
die euch sagen auf diese Art muss es sein, mit Gesang, einer Kerze anzünden, Rückgrat gerade, Füße auf dem Boden usw. wurden unterrichtet,
weil es den Schülern half, sich in höherdimensionale Energien zu verschieben.
Die meisten sind jetzt in jener höheren Energie und brauchen diese Werkzeuge
 nicht mehr zur Unterstützung.
Strukturen, entstanden aus alten Überzeugungen, zerbröckeln,
sowohl innerhalb als auch außerhalb.
 Die Energie muss nicht mehr aufrechterhalten werden,
sie ist nicht mehr vorhanden.
Physisch, emotional und mental fällt „das Kartenhaus“ der Menschheit zusammen. Fürchtet euch nicht, wenn dies geschieht, ihr Lieben, denn dies ist, worum ihr gebeten habt, wonach ihr euch gesehnt und worauf ihr gewartet habt ~
 Lebenszeit um Lebenszeit.
Vertraut, vertraut ihr Lieben.
 Vertraut eurer inneren Führung.
Alles ist gut und alles verläuft nach dem, was jeweils erforderlich ist,
 auch wenn es für das nicht-erwachte Auge so erscheinen mag.
 
Wir sind die Arkturianische Gruppe
 
 
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/
 
 


Wenn du die Welt verändern möchtest, liebe einen Mann

 
Liebe ihn aufrichtig.
Wähle den einen, dessen Seele klar die deine ruft,
der dich sieht und mutig genug ist, ängstlich zu sein.
Empfange seine Hand und führe ihn sanft zu deines Herzens Blut,
dass er deine Wärme auf sich spüren kann und Ruhe findet,
dass seine schwere Last verbrennen kann in deinem Feuer.
Schau in seine Augen, schau tief in sein Inneres und sieh,
was dort schlummert oder wach ist, schüchtern oder voll Erwartung.
Schau in seine Augen und sieh dort seine Väter und Großväter,
all die Kriege und den Wahnsinn, den ihre Geister kämpften,
 in einem fernen Land, zu anderer Zeit.
Schau auf ihre Schmerzen und Kämpfe und Qualen und Schuld; ohne Urteil.
Und dann, lass es alles gehen.
Fühl hinein, in die Bürde seiner Ahnen,
Und wisse, was er sucht, ist sichere Zuflucht in dir.
Lass ihn in deinem festen Blick schmelzen.
Und wisse, dass du seine Wut nicht zu spiegeln brauchst,
Denn in deinem Schoß, deiner Gebärmutter, liegt ein süßes, tiefes Tor,
die alten Wunden zu heilen.
Wenn du die Welt verändern möchtest,
liebe einen Mann,
liebe ihn wirklich.
Sitze vor ihm, in der vollen Würde deiner Weiblichkeit,
 im Atem deiner Verletzlichkeit,
In der Verspieltheit deiner kindlichen Unschuld,
in der Tiefe deines Todes.
Eine blühende Einladung, in sanfter Hingabe,
die sich öffnet für seine männliche Kraft.
Dass er zu dir kommt und ihr schwimmt im Schoß der Erde.
In stillem Wissen, gemeinsam.
Und wenn er sich zurückzieht ... und das wird er ... flüchtend aus Angst,
 in seine Höhle ...
dann sammle du deine Großmütter um dich, umschlungen von ihrer Weisheit.
Höre ihr besänftigendes Flüstern, beruhige das Herz des verängstigten Mädchens
 in dir.
Sei still ... und warte geduldig auf seine Rückkehr.
Sitze und singe an seiner Tür, ein Lied der Erinnerung,
 dass er Ruhe und Trost findet, ein weiteres Mal.
Wenn du die Welt verändern möchtest,
liebe einen Mann,
 liebe ihn ganz.
Entlocke ihm nicht seinen kleinen Jungen,
Mit Tücke und List, Verführung und Betrug,
Nur um ihn in ein Netz der Zerstörung zu locken -
Zu einem Ort aus Chaos und Hass,
Schrecklicher als jeder Krieg, den seine Brüdern je kämpften.
Es ist nichts Weibliches daran, es ist Rache.
Es ist das Gift unserer gestörten Geschichte,
von Zeitaltern des Missbrauchs, der Vergewaltigung unserer Welt.
Es gibt der Frau keine Kraft, es verstümmelt sie,
während sie ihm seine Eier abschneidet.
Und es tötet uns alle.
Und ob seine Mutter ihn halten konnte, oder es nicht vermochte:
Zeige du ihm die wahre Mutter, jetzt.
Halte ihn und führe ihn in deine Gnade und Tiefe,
glimmend im Kern dieser Erde.
Bestrafe ihn nicht für seine Wunden,
die nicht deinen Anforderungen entsprechen.
Weine für ihn süße Flüsse.
Blute es alles nach Haus.
Wenn du die Welt ändern möchtest,
 liebe einen Mann,
liebe ihn schutzlos.
Liebe ihn genug, um nackt und frei zu sein.
Liebe ihn genug, um deinen Körper und deine Seele zu öffnen,
für den Kreislauf von Geburt und Tod.
Und danke ihm für die Gelegenheit,
Während ihr gemeinsam tanzt, durch tobende Winde und stille Wälder.
Sei mutig genug, zerbrechlich zu sein, lass ihn die weichen,
berauschenden Blüten deines Seins trinken.
Lass du ihn wissen, dass er dich halten darf, aufstehen und dich schützen.
Fall in seine Arme und vertraue ihm, dass er dich auffängt -
Auch wenn du schon tausende Male fallen gelassen wurdest.
Lehre ihn Hingabe, indem du dich selbst hingibst.
Und schmelze in das süße Nichts, das Herz dieser Welt.
Wenn du die Welt verändern möchtest,
 liebe einen Mann, liebe ihn.
Ermutige ihn, 
nähre ihn, 
erlaube ihm, 
höre ihn,
 halte ihn,
 heile ihn.
Und du wirst genährt und unterstützt und geschützt sein,
Durch starke Arme und klare Gedanken und gezielte Pfeile.
Denn er kann, 
wenn du ihn lässt,
 alles sein, was du dir erträumst.
Wenn du einen Mann lieben willst,
 liebe dich selbst,
 liebe deinen Vater,
Liebe deinen Bruder, 
deinen Sohn,
 deinen Ex-Partner, 
vom ersten Jungen, den du je geküsst, 
bis zum Letzten über den du weintest.
Danke ihnen für die Gaben;
für die Heilung hin zu dem Treffen
Desjenigen, der nun vor dir steht.
Und finde in ihm den Samen für alles, was neu ist und solar.
Ein Samenkorn, dass du nähren und pflanzen helfen kannst,
Um gemeinsam eine neue Welt wachsen zu lassen.
-- Anonym --
Übersetzung: David Rotter




Dienstag, 12. Februar 2013

Hilarion wöchentliche Botschaften Februar 2013

Hilarion durch Marlene Swetlishoff, www.therainbowscribe.com
Übersetzung: Dr. Stephan Kaula,
10. - 17. Februar 2013
Ihr Lieben,
Eine jede Seele spürt jetzt die Auswirkungen der Energiewellen,
die zuletzt auf die Erde gerichtet waren.
Diejenigen, die ihre innere Arbeit getan haben, fühlen sich dadurch in ihrem Alltag erhoben und voller Licht.
Dieses Licht in ihnen kann von Freunden und Bekannten wahrgenommen werden,
 die sie nicht täglich sehen.
Es gibt da dieses undefinierbare etwas, das sie etwas besonderes sein lässt
 und das ist zweifellos ihr inneres Licht.
Diese Zeit ist besonders geeignet, um eure Hingabe an eure tägliche spirituelle Disziplin zu erneuern, damit ihr aus den euch präsentierten Möglichkeiten den ganzen Vorteil ziehen könnt.
Ein jeder auf dem Planeten entscheidet sich nun dafür Schritte zu unternehmen,
 die die eigene Unabhängigkeit und Souveränität zurück zu gewinnen.
Und alle sind sich dabei einig, ihre Aufmerksamkeit und Anstrengungen auf die schon lange anstehenden Probleme auszurichten.
Die alten Paradigmen wandeln sich in dem Maße, wie die männlichen und weiblichen Energien ins Gleichgewicht kommen.
 Das kann in manchen Bereichen der Welt, in denen seit Jahrhunderten ein Ungleichgewicht herrschte, zu einem Chaos führen, wenn die männlichen Energien dem Ruf nach Einklang mit den höheren Energien des Kosmos und den universellen Gesetzen widerstreben.
Die Wetteranomalien gehen weiter, während sich die Erde immer mehr auf den Einklang mit dem Galaktischen Zentrum einstimmt.
Die alte Art und Weise, wie man miteinander umgeht,
wird in den Medien hoch gekocht und so wird die Aufmerksamkeit der Menschen
auf das gelenkt, was neu bewertet und verändert werden muss.
 Jeder integere Mensch verankert diese Energie im neuen Paradigma.
Alle werden in ihrer Entschlossenheit geprüft, über die alten Begrenzungen hinaus
 zu wachsen, größer zu werden, als sie jemals glaubten werden zu können.
Es ist die Zeit zu dem Wesen zu werden, das ihr in eurem Inneren wahrlich seid.
Der Prozess der Reinigung ist meist eine Herausforderung.
Oft ist es schwierig, das in einem selbst zu erkennen, was verändert werden sollte. Dabei ist es hilfreich zu wissen, dass die Menschen, mit denen ihr täglich zu tun habt, euch diese Aspekte widerspiegeln, die ihr euch ansehen und bearbeiten solltet.
Denkt daran, dass ihr euch auf der spirituellen Ebene dafür entschieden habt, euch gegenseitig so zu dienen, denn auf der Seelenebene regiert die Liebe füreinander.
Es mag nicht einfach sein anzuerkennen, dass all die Schwierigkeiten,
vor denen ihr aktuell in euren täglichen Leben steht und die ihr bewältigt,
von euch als souveräne Seelen selbst in euer Leben gebracht wurden,
damit ihr euch um diese Aspekte in euch kümmert und sie weiter bearbeitet.
In allen Bereichen, denen die Menschen Ausdruck geben, findet eine Verfeinerung und Erhöhung statt.
Die niederen Schwingungen, denen die Menschheit ausgesetzt war, fallen hinweg und geben immer mehr den Weg für den Wunsch in den Menschen frei,
 auf dieser Welt als ihr wahres authentisches Selbst zu wandeln.
Es wird häufiger Momente geben, in denen in euren Herzen überfließende reine Freude hervorquellt, da ihr in den Herausforderungen eures alltäglichen Lebens immer mehr der wahren Natur eures Wesens Ausdruck schenken werdet.
Das Juwel, das ihr wahrlich seid, wird zu einem immer größeren Glanz
und Strahlen poliert und dieser Prozess berührt die anderen in eurer Nähe auf erstaunliche und wundersame Weise.
Bis nächste Woche….
ICH BIN Hilarion
 
 
 
 


Herzöffnung - Liebe und Sensitivität achten und ehren

"©Quelle: http://eva-maria-eleni.blogspot.com/ "
Unsere Herzen werden mit jedem Tag empfindsamer,
ganz gleich, ob uns das gefällt und wir es willkommen heißen,
oder ob wir es lieber ganz anders hätten.
Es wird uns immer schwerer möglich, die Liebe in unseren Herzen zu ignorieren.
Das bringt aber auch gleichzeitig viele Ängste zum Vorschein,
all die Dinge, die tief in uns vergraben waren und noch sind
und an die wir lange nicht mehr gedacht haben.
Lange genug haben wir sie weggeschlossen,
bis wir sie eines Tages vergessen hatten.
All die Schmerzen, die unser Herz einst erlitten hat,
sie sind so lange noch bei dir, solange du sie nicht noch einmal gespürt,
noch einmal durchlebt und damit loslassen kannst.
Lieben macht Angst,
richtig lieben meine ich, nicht nur ein bisschen von Liebe reden.
Liebe macht Angst, weil wir uns ausgeliefert fühlen,
ausgeliefert demjenigen gegenüber, dem wir unsere Liebe schenken.
Da kommen Fragen hoch wie:
Oh nein, er/sie kann ja nun tatsächlich alles mit mir tun
und ich kann nicht einfach mehr tun, als wäre diese Liebe gar nicht da,
Tatsächlich, die Liebe liefert uns dem Leben aus,
die Liebe sorgt dafür, dass wir loslassen müssen,
von all den Dingen, die wir kontrollieren mussten für so lange Zeit.
Sie wirft uns alles noch einmal vor die Füße,
denn das was wir bisher getan haben:
 unsere Herzen zu verschließen und so zu tun,
als würde uns nichts etwas ausmachen,
nach dem Motto "Nur die Harten kommen durch".
Es hat uns niemals gut getan und die Liebe weiß das,
und nun, lässt sie sich nicht mehr abschütteln.
Zur Freude einiger, zum großen Schock für viele:
Plötzlich wehrlos dazustehen;
die Mauern zerbröckeln, der Schutzwall weicht.
Gefühle von Nacktheit und großer Unsicherheit.
Unsere Herzen werden immer weicher, liebevoller,
so verlangt dies von uns zum Beispiel, uns von Dingen fern zu halten,
die rauh und hart sind.
Mute dir nicht zu, mit deiner neuen Empfindsamkeit,
alles weiterhin genau so tun zu können,
als hätte sich nichts verändert.
Du bist längst dabei dich zu verändern!
Nimmst du auf dich und dein Herz Rücksicht?
Hast du deine Lebensweise, deine Beziehungen,
deine Art mit dir und anderen umzugehen schon verändert?
Oder versuchst du alles so wie bisher zu erledigen,
um deine Gewohnheiten nicht aufgeben zu müssen?
Wie gehst du mit dir selber um?
Wofür verwendest du deine Zeit?
Nimmst du Rücksicht auf dich und deine Empfindsamkeit?
Oder suchst du Stress, Streit oder Reibung,
weil das vielleicht lange deine Art war mit dir und anderen umzugehen?
Nimm dir Zeit für dich, eine halbe Stunde in etwa:
Schreib auf, wie sich dein Umgang mit dir selber schön verändert hat.
Bleib allein bei dir selbst, und denke nicht daran,
was andere tun oder nicht tun.
Schreibe auf, wie du selbst mit dir jetzt umgehst!
Hat sich bereits etwas verändert?
Vielleicht erkennst du, was du verändern möchtest,
bei dir selbst, im Umgang mit dir selbst.
Willst du vielleicht großzügiger werden?
Dir mehr Freude und Spaß erlauben?
Willst du dir erlauben, dich gewissen Situationen nicht mehr auszusetzen?
Dir fällt bestimmt einiges ein, lass dir Zeit,
nimm dir Zeit für dich.
Das Schöne daran ist, das hat alles nichts mit jemandem anderen zu tun,
es sollen alles die Dinge für dich ans Licht kommen,
die nur du allein und nur für dich alleine machen kannst
niemand anderer könnte das jemals!
Je besser du den Umgang mit dir selbst pflegst, dich besser kennen und achten lernst,
um so weniger ausgeliefert wirst du dich fühlen,
denn du verstehst immer besser was dir gut tut und was du dir wünschst.
copyright Eva-Maria Eleni

Meine Bücher sind Inspiration und Quelle,
um die Seelen und Herzen meiner Leser zu berühren
und zu stärken.
Warum Geschichten erzählen?
Sie führen dich in die Handlung der Geschichten und gleichzeitig
ganz nah zu deinem Herzen und zu deiner Seele, also zu dir selbst!
Geschichte berühren uns sehr viel tiefer, als wir es mit unserem Verstand und unserer Logik je begreifen könnten.
Sie enthalten tiefes Wissen, das nur die Seele kennt und wahrhaft versteht!
Bestellbar überall im Buchhandel
z.b. auf Amazon:
Der kleine Lichtfunke
Herzensbrücke
Ihr dürft sehr gerne meine Beiträge teilen 
Wenn du den Beitrag kopieren willst, dann bitte nur unverändert und ungekürzt
mit der folgenden Quellenangabe
(unter oder über dem Posting in der selben Schriftgröße wie der Text
inkl. Copyrighthinweisen):
"Quelle: http://eva-maria-eleni.blogspot.com/ "
 
 
 


Montag, 11. Februar 2013

„Die 2013 ~ Alte-Seele-Werkzeuge“

Kryon durch Lee Carroll, 06.02.2013, http://www.kryon.com   
Übersetzung: SHANA http://www.torindiegalaxien.de/   
Grüße ihr Lieben, ich bin Kryon vom magnetischen Dienst.
So oft wie wir dies tun, gibt es jene, die fragen würden:
 „Ist der Mann noch in seinem Körper?“ (von Lee sprechend)
 Natürlich ist er das, aber sein Bewusstsein ist geteilt.
Jetzt würden jene sagen: „Ich wusste es!
Dies macht ihn zu einem Kandidaten für einen Psychologen.“ (Lachen)
Aber es ist nicht diese Art von Spaltung.
Jeder von euch hier hat die Fähigkeit das zu machen, was ihr hier seht,
aber es muss nicht in dieser Form sein.
Eine neue Energie beginnt sich auf dem Planeten zu bilden, und wir beginnen,
 es allmählich zu besprechen.
Wenn ihr auf dieser Seite angekommen seid, wäre es gut für euch, das letzte Channeling (Phoenix) zu lesen.
Dort gibt es Informationen, die sich mit dieser Mitteilung verbinden.
Letzthin gaben wir euch Informationen darüber,
 was in dieser neuen Ära erwartet wird.
 Einige Wochen zuvor sagten wir euch,
dass ihr euch über einige Erfindungen freuen werdet.
Aber im Laufe des Prozesses der menschlichen Entfaltung ist es unvermeidlich,
dass einige von euch channeln werden.
Diese Art von Channeling muss nicht in der Öffentlichkeit oder vor anderen Menschen sein.
 Es kann nur für euch selbst getan werden.
 Es kann sein, was einige früher „Automatische schreiben“ nannten, aber anders. Übrigens ist da nichts Automatisches dabei.
 Es ist nicht etwas, was einfach geschieht.
Es ist, dass ihr beiseitetretet, in die Privatsphäre eurer eigenen Existenz, den Heiligen Teil von euch findend, in der Lage zu channeln was in euch ist.
Einige von euch werden keine Entität mit einem Namen finden, aber ihr werdet anfangen Stücke und Teile eurer eigenen Göttlichkeit zu channeln.
 Ihr werdet es Channeling nennen,
 aber es sind wirklich Mitteilungen vom Höheren Selbst.
Es ist, dass ihr euch in Verbindung setzt mit der Kern-Seele, die auch ihr seid.
Aber es sieht aus wie channeln, und das wird es auch sein.
Der nächste Schritt in der menschlichen Entwicklung ist nach innen und nicht nach außen, da die Entfaltung der menschlichen Spezies das Gehirn gemeinsam mit der gesamten DNS im Körper betrifft.
 In eurem eigenen Körpern gibt es mehr als 100 Billionen Teile der DNA,
 und sie sind alle identisch und einzigartig mit eurem Abdruck.
Sie sind alle verbunden oder als eins verwickelt.
Sie alle präsentieren ein gemeinsames Feld, als Seele, die ihr seid
(eure Merkabah).
Überprüfung
Ihr seid fertig mit der alten Energie und alles wird erneuert und kalibriert.
Wir erklärten euch letzthin, was euch jetzt erwartet. Aber das Freigeben ist im Gange und ihr fangt an es zu fühlen. Diese Version wird einige Anomalien haben und ihr werdet beginnen, es bald zu sehen. Wir haben euch gesagt, dass unter den Anomalien der Freigabe die dunkleren Energien der Erde sind, die erkennen, dass sie den Kampf verlieren. Es ist ein letztes Aufbäumen einiger älterer Energie-Prozesse, die ihre Köpfe heben und so tun, als seien sie zuständig, aber sie sind es nicht. Ihr werdet sie durch die Nicht-Unterstützung der Bevölkerung entlassen sehen, wahrscheinlich zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit.
Die Werkzeuge für die Alte Seele ~ 2013
Heute werden wir euch Potentiale geben und wir werden euch einige Dinge sagen, die wir am Horizont sehen. Darüber hinaus möchten wir auf einige Potentiale hinweisen, die nicht unbedingt die stärksten sind, aber die tatsächlich dort sind. Dies ist neu, da es euch zeigt, was im Hintergrund „kocht“ und was die Menschheit im Moment nicht beeinflussen dürfte. Auf diese Weise könnt ihr die freie Wahl in Aktion sehen.
 Ich möchte zunächst mit dem letzten Channeling weitermachen. Heute möchten wir euch ein fünf-Punkte-2013-Alte-Seele-Werkzeug geben. Das heißt, wir geben euch fünf Punkte zur Betrachtung. Dies werden Dinge sein, die einige von euch benötigen und andere nicht. Wir wissen auch, dass wir mehr Hörer und Leser haben, als hier im Raum vor uns sind. Deshalb haben wir viele Male gesagt: Wenn ihr euch darauf einstimmt ist es unwichtig, was eure Uhr sagt oder euer Kalender, wir wissen, wer ihr seid. Wir kennen die Potentiale eurer entwickelten Seele, die dieser Botschaft zuhören und so ist dieses Potential direkt vor uns. Wir stehen in Kontakt mit eurem Höheren Selbst, und wir kennen euren Plan. Wir sind in Kontakt zu dem, was ihr eine prädisponierte Haltung nenne, was ihr vielleicht tun oder nicht tun würdet. Auch das wissen wir. Wenn ihr also diese Mitteilung hört oder lest, wisst ihr wo ihr hingehört.
Aufklärung über den Weg
Es gibt viele Dinge, die geplant waren zu passieren, sobald die Markierung (2012) übergeben wurde. Die 2012-Energie enthielt sehr viel Furcht und das ist jetzt vorbei. Es gibt also eine Lichtung, so könnte man sagen, auf dem Spielfeld der Energien. Wenn ihr einen Blick auf diese Dinge werft, von denen einige euch esoterisch erscheinen können, werden bestimmte Attribute der Verschiebung geehrt. In diesem Augenblick wäre das die Präzession der Tagundnachgleiche und das Zentrum. So befindet ihr euch eigentlich jetzt in der Mitte des Übergangs, und so präsentieren wir fünf Elemente, die ihr als euer Werkzeug benötigt, während ihr den Übergang zu dieser neuen Energie erlebt.
Toleranz
Nummer 1 ist Toleranz.
Jetzt werde ich mit den alten Seelen sprechen, und wenn ich über Toleranz spreche, spreche ich speziell mit alten Seelen.
Alte Seelen, ihr seid seit langem sehr tolerant gewesen.
 Ihr seid tolerant in Bezug auf die alte Energie gewesen und habt mit vielen Dingen koexistieren müssen, mit denen ihr nichts gemeinsam habt.
 Jetzt werde ich euch darum bitten, tolerant in Bezug auf andere zu sein, denn einigen von euch wird nicht gefallen, was als nächstes stattfindet.
Einige von euch werden von den Traditionen abweichen und das irritiert die anderen.
 Der beste Weg, dies zu erklären, ist ein Beispiel zu geben.
Sagen wir, dass ihr 30 Jahre bereits ein Heiler seid, und ihr habt einen Prozess,
 der funktioniert.
Ihr habt Energien mit denen ihr arbeitet und ihr wisst, was ihr macht.
 Plötzlich beginnen die absoluten Attribute der Energie sich neu zu schreiben.
Einige der Dinge, die Kern-Essenz dessen was ihr getan habt
und was euch gelehrt wurde, beginnen sich zu verändern.
Aber ihr werdet nicht einverstanden sein, dass sie sich verändern, da bestimmte Dinge für euch seit Jahren gearbeitet haben!
Ihr werdet nicht glauben wollen, dass es Änderungen für etwas so richtiges und bequemes gibt.
Die Ausrichtung, die ihr als eine alte Seele haben werdet, wird offensichtlich sein.
Ihr werdet sagen: „Das kann nicht stimmen.
Ich muss immer dies oder das tun.
 Ich mache es so seit Jahren, und Spirit hat mich immer in der Art geehrt,
 wie diese Dinge funktionieren.“
Woher wisst ihr das?
Was wird euch zeigen, dass es eine Verschiebung gibt?
 Die erste Sache ist eine Toleranz in allen Dingen zu haben, von denen ihr bisher glaubtet, dass sie in einer bestimmten Weise funktionieren, denn dies sind die Dinge, die sich zuerst verändern.
 Der nächste Schritt ist, sich an neue, intuitive Kräfte zu wenden.
Die intuitiven Signale erhaltet ihr in eurer spirituellen Arbeit, die euch sagen, was in einem Prozess zu tun ist, und dass ihr euch auf diese Signale, mit denen ihr jahrelang gearbeitet habt, weiterhin verlassen solltet.
Selbst die Channel-Medien können neue Paradigmen vor sich haben,
 mit denen sie arbeiten müssen.
 Mit neuer Energie werden die Beziehungen zwischen dem menschlichen physischen Körper, dem was ihr den intelligenten Körper und dem Höheren Selbst-Körper beginnen sich zu verschieben (eine Nachjustierung, wie diese miteinander kommunizieren).
Aber viele werden nichts Neues hören.
Sie werden immer noch zu dem zurückgehen, was früher funktionierte
und sich auf nichts „einstellen“, was anders sein könnte.
Neuronale Wege werden gebaut werden, die Quanten zwischen dem physischen Selbst und dem intelligenten Selbst sind.
Das heißt, einige von euch beginnen ein Konzept herauszufinden, um mit eurer eigenen Zellstruktur zu sprechen und ein gutes Feedback zu bekommen.
 Es könnte möglicherweise jene geben, die in die Kinesiologie investiert haben, die sagen werden: „Nein, nein.
Du musst es auf eine gewisse Weise machen.
 Wir haben dies über Jahrzehnte gemacht.
Das ist der Weg, wie es geht.“
Ein jüngerer Lichtarbeiter könnte sagen: „Gut, ich kann es anders, ohne einen Prozess, den ihr in der Vergangenheit gemacht habt.“
So werden einige von euch toleranter und aufgeschlossener für neue Prozesse sein oder jene alten Prozesse neuschreiben, die überlebt haben.
Wenn ihr das nicht macht, wird es die Entwicklung des Planeten Erde verlangsamen, denn dann gibt es möglichweise auch eine Spaltung in den alten Seelen und was sie glauben…, in „alte und neue“ Metaphysik.
Also, jene, die Teil des Prozesse, Verfahren, Erkenntnisse und Systems sind, die schon seit Jahren verwendet werden, euch bitten wir um Toleranz.
Bevor ihr urteilt oder auf kritische Weise darüber sprecht, was ihr glaubt was eure Wahrheit ist, schaut euch die Schönheit einer sich entwickelnden Erde an.
Betrachtet die Schönheit einer alten Seele, die nun beginnen kann, die Dinge, wie wir immer sagten, zu tun, zu denen sie in der Lage ist, sie auszuführen.
 Seit 23 Jahren erzählt mein Partner euch was möglich sein könnte.
Jetzt steht ihr an der Schwelle es tatsächlich zu tun.
Das war Nummer 1.
Geduld
Wir werden es wieder sagen: Nummer 2 ist Geduld.
Die Attribute, über die wir sprechen werden eine Weile brauchen.
Letzthin gaben wir euch die Geschichte vom Amateur-Bauer, der die Saat-Kultur pflanzt und am nächsten Morgen nach draußen läuft um zu sehen, wie sie wachsen, nur um zu erkennen, dass das Wachstum langsam zu sehen ist.
Das ist der Weg, wie es erscheinen wird ~ sehr langsam.
Ihr werdet eure Nachrichten sehen, ihr werdet eure Regierung beobachten,
 ihr werdet die Erde sehen und einige werden sagen:
„Nun, ich sehe nicht wirklich viel das anders ist.“
 Es ist wie bei der Saat, und ihr könnt es nicht wirklich sehen.
Stattdessen gibt es eine langsame, methodische, konsistente Änderung im Bewusstsein.
Einiges aus den älteren Energien kann nicht erhalten werden.
Einiges davon wird nicht verwirklicht, bis einige der Verantwortlichen der alten Energien nicht mehr zuständig sind.
 Einige von ihnen werden sich nicht offenbaren, bis die Jugend ihre Position der Führerschaft einnimmt und einige von euch sagen in diesem Augenblick:
 „Kryon, das ist einfach zu lang.“
Was ihr dazu braucht, ihr Lieben, ist mit eurem Werkzeug zu verstehen, dass ihr hier als eine alte Seele seid, um die Nahrung und das Licht zum Wachstum der Pflanzen beizutragen.
Ihr könnt nicht einfach schauen und sagen: „Ich habe lange genug gewartet, ich habe keine Lust durch weitere 18 Jahre zu gehen.“
Seht es einfach so, ihr Lieben ~ ihr habt jetzt das Wasser für die Saat,
aber vor 2012 gab es keine Saat.
Die älteren Energien vermindern sich, und ihr habt jetzt nicht nur die Saat, sondern ihr habt jetzt auch das Wasser!
Also, jeden Morgen aufwachen und wässern und wässern.
Hört: Jene, die nach euch kommen, werden beginnen, die volle Kultur zu sehen.
 Dies ist die nächste Sache in eurem Werkzeug ~ Verständnis und Toleranz für Dinge, die ihr nicht versteht.
In einem neuen Paradigma wird es Dinge geben, die ihr nicht erwartet hättet,
 und ihr könnt sie anschauen und sagen, dass dies „auf keinen Fall“ nicht zu verstehen war, dass es die ganze Zeit der Weg war.
Einstellungs-Anpassung
Lasst mich nun über Nummer 3 sprechen, die Einstellungs-Anpassung.
Einige von euch beginnen einige Dinge zusammenzustellen, die Kryon in der Vergangenheit gesagt hat.
Vor Jahren kanalisierte ich Informationen, die jetzt zum Tragen gekommen sind und dann konntet ihr beginnen sie zu verstehen, aber ihr tatet es nicht.
Wir gaben euch diesen Satz:
 „Wenn jeder zu jedem sprechen kann, kann es keine Geheimnisse geben.“
In eurer gegenwärtigen Erden-Gesellschaft ist dies jetzt etwas geworden, was Soziales Netzwerk genannt wird.
Noch bevor dieser Begriff existierte, sprach ich zu euch darüber.
Es würde eine Zeit auf dem Planeten geben, in der alle sofort mit allen sprechen könnten.
 Könnt ihr sehen, wie die alten Paradigmen der Kommunikation entwaffnen würden? Versteht ihr, wie möglicherweise falsche Informationen entwaffnet werden können? Seht ihr, wie Dramen und Unwahrheit entwaffnet werden können?
Wenn jeder zu jedem sprechen kann ~ dies ist es, was geschieht!
So hat euch die Technologie den Beginn von etwas gegeben, was einige von euch, besonders die Älteren, sich anschauen, aber sie wollen es nicht machen.
Sie sagen: „Es ist eine Modeerscheinung der jungen Menschen.“
Ich möchte, dass ihr eure Einstellung dagegen aufgebt.
Lasst euch von einem jungen Menschen zeigen, was sie tun können und mit wie vielen Freunden sie gleichzeitig sprechen können.
 Lasst sie euch zeigen was passiert, wenn sie etwas so mitteilen wollen,
an einem bestimmten Platz setzen und plötzlich wissen es Hunderte sofort.
Es ist ein neues Paradigma, auf welche Art die Menschen kommunizieren.
Ich möchte euch sagen, wo das letztlich hinführen wird, denn soziale Netzwerke kennen keine Grenzen.
Was geschieht, wenn ein junger Israeli mit einem jungen Iraner oder Palästinenser über etwas spricht, was sie in ihrem Netzwerk sahen?
 Die Ideen fliegen gewissermaßen über die Grenzen, was sie niemals zuvor konnten. Was geschieht mit der Vermischung von Freunden in einem technischen Paradigmenwechsel, in dem Hunderte miteinander sofort sprechen, vielleicht in einem Land, in dem sie es noch nie zuvor getan hatten? Mit welchem Ergebnis?
 Es wird weiterhin Verständnis für jene schaffen, die es nur aus Erzählungen kennen oder was ihnen gesagt wurde.
Jetzt können sie sehen und hören und werden wissen,
 dass sie alle die gleiche Sache wollen!
Dies ist ein neues Paradigma der Kommunikation, aber mehr als das, es wird der Weg der Zukunft, wo jeder alles wissen kann, genau und fast sofort.
Es wird einer der Katalysatoren für den Frieden auf dem Planeten sein.
 Es gibt hier mehr als das Auge, meine Lieben, und eure Einstellung ist alles.
Denn wenn ihr all dies betrachten und dennoch sagt:
 „Nun, dies ist eine Modeerscheinung, und ist einfach für junge Menschen“,
dann liegt ihr vollkommen falsch.
Lasst euch von einem jungen Menschen erklären was sie tun,
und lasst die Glühbirne in eurem Verstand angehen, ihr seid hier für die Entwicklung der menschlichen Spezies und dies geht niemals weg.
Wenn ihr all dies nicht mögt, wird das soziale Netzwerk nur noch schlimmer für euch werden!
 Wir sagen dies in einer humorvollen und witzigen Art und Weise.
 Es wird ein Tag kommen, dass dies der Weg aller Dinge sein wird.
Es wird unmöglich sein ein Einsiedler zu sein. Ihr werdet immer mehr Freunde haben, als ihr für möglich hieltet.
Dies sind die Dinge, auf die wir euch bitten, euch zu freuen, aber es wird erforderlich, dass ihr sie euch anders betrachtet und euch darauf einstellt.
Das war Nummer 3.
Der physische Körper
Nummer 4 ist euer physischer Körper,
da er in dieser neuen Energie neu-kalibrieren muss.
Er wird es also tun, egal was ihr wollt.
Ihr gabt die Absicht zu bleiben, ihr Lieben.
Also habt ihr die Erlaubnis für eure physische Chemie-Veränderung
die auftritt gegeben.
Einige von euch nennen es Krankheit, aber das ist es nicht.
Es ist einfach ein vorübergehendes Ungleichgewicht in der Chemie.
Deshalb sagen wir, dass einige von euch durch das gehen,
 was wir eine physische Überprüfung nennen würden.
 Es gibt einige von euch, die dies hören und lesen, die bereits durch dies gehen.
 So, wenn ihr einer davon seid, jetzt versteht ihr worum es geht.
Dies wird in einer gewissen Weise eine schnellere Entwicklung sein als ihr denkt. Denn es geht um jene, die gewählt haben zu bleiben,
 um sich in dieses nächste Paradigma zu bewegen.
Sich in diese neue Energie zu bewegen ist schwierig.
Diese Neu-Kalibrierung kann tatsächlich eine Belastung
 für die Chemie des Körpers sein.
 Wenn dies also stattfindet, werdet ihr wissen, worüber ich spreche und ~
 wenn es geschieht ~ fürchtet es nicht.
Und so habt ihr hier eine Herausforderung ~ feiert dieses Ungleichgewicht!
Ob es nun in eurer Muskel-Struktur, in eurem Darm oder sonst wo ist,
wo ihr nicht wisst woher es kam, deshalb bitte ich euch zu sagen:
 „Danke Gott, dass ich in der Neukalibrierung bin, denn ich entwickle mich und ich weiß warum.“
Ihr sollt bleiben, ihr Lieben, und die Pflanzen wässern.
Ihr werdet verstehen was ich meine,
 denn bald geschehen einige unerwartete Dinge.
Die Veränderung, wie die Dinge funktionieren
Jetzt werde ich sehr vorsichtig mit Nummer 5 sein,
und ich werde ein Paradigma in der Weise ändern, wie wir einen Kanal wechseln.
Seit 23 Jahren haben wir euch Informationen aus der Suppe der Potentiale gegeben, die wir um euch herum als die höchsten wahrscheinlich existenten Potentiale lesen. Diese Dinge werden schließlich eure Realität, weil sie eure freie Wahl sind,
und wir wissen, was ihr denkt.
 Wir wissen, was die Potentiale sind, weil wir wissen, wie die Ausrichtungen sind,
und wir sehen die Menschheit als Ganzes.
Potentiale sind Energie, und es gibt uns die Möglichkeit, eure Zukunft, basierend auf das wie ihr erarbeitet, zu projizieren.
Wir haben dies für eine lange Zeit durchgeführt.
Seit 23 Jahre sagten wir euch viele Dinge, die möglicherweise geschehen wollten, und jetzt sind sie eure Realität.
 Aber jetzt werde ich aus diesem Szenario gehen und ich werde euch ein Potential
 auf der Erde geben, das nicht das stärkste ist.
 Ich werde euch über einen Menschen erzählen, der eine Wahl hat.
 Dieses Potential hat nur etwa 50 %.
Aber ich werde euch ein „Potential lesen“, das ihr nicht erwartet.
Es geht um ein Paradigma, das jetzt beginnt sich zu verschieben.
Sprechen wir über Nord-Korea.
 Es gibt einen jungen, neuen Führer.
Das Potential ist, dass er niemals diesen Kanal hören wird,
so kann ich frei über ihn sprechen.
 Er steht vor einem Dilemma, denn er ist jung und er weiß um die Unterschiede
in der Energie in seinem Land.
Er fühlt es.
Die Linie seines verstorbenen Vaters liegt auf ihm und alle, die um ihn herum sind erwarten, dass er ein Klon dieser Linie wird.
Man erwartet, dass er mit den Dingen weitermacht,
die ihm gelehrt wurden und dass er Nordkorea groß macht.
 Aber er beginnt alles zu überdenken.
Tatsächlich möchte er ein großer Führer sein, gehört und gesehen werden
und seine Spuren in der Geschichte Nord-Koreas hinterlassen.
Sein Vater zeigte ihm, dass dies sehr wichtig war.
So wägt er eine Frage ab ~ was macht einen Führer in der Welt bedeutend?
Wir stellen diese Frage jemanden in einem älteren Paradigma der Erde,
vor einer nicht so langen Zeit.
Er ist ein Experte und ein erfolgreiches Sein.
Dies ist eine gültige Ausübung, jemanden aus der Vergangenheit zu fragen,
 der es weiß.
Wir werden diesen Mann fragen, den ihr kennt und dessen Name Napoleon ist.
Für uns war dies gestern und einige von euch warten da.
Wenn  ihr Napoleon fragt, „was macht einen Führer auf der Welt groß“ wird er antworten: „Die Größe der Armee, wieviel Gebiet rationell mit einer bestimmten Menge an Ressourcen und Männern erobert werden kann, wie wichtig der Führer scheint, wie viele Bürge ihn Kaiser oder König nennen, die Steuern, die er verhängen kann und wie viele ihn fürchten.“
Es war nicht nur die Realität dieses Napoleons, er hatte in diesen Energien jener Zeit auch noch Recht.
So pendelte Napoleon zwischen Welt-Führer, General und Gefangener hin und her.
Er erreichte fast alles was er sich vornahm zu tun.
 Seine Sachkenntnisse waren offensichtlich,
und ihr erinnert euch bis heute an seinen Namen.
Er war berühmt.
Was macht nun einen Führer bedeutend?
Was ich euch zeige, ist der Unterschied beim Denken zwischen damals und jetzt.
Es gibt einige Optionen, die dieser sich entwickelnde junge Mensch hat, die alles auf dem Planeten verändern könnte, wenn er wollte.
Sein Vater würde diesem Jungen sagen, dass das Potential seiner Raketen einen Führer bedeutend macht, oder wie nahe er einer Atomwaffe kommt, oder wie er sich gegen die Macht des Westens erhebt, oder wie er weiter die Dramen als kleines Land verschärft und rührt ~ immer um bemerkt und gefürchtet zu sein.
Sein Vater würde ihm sagen, dass dies seine Linie ist und das,
was ihm sein ganzes Leben erklärt wurde.
Sein Vater machte es gut und umgab sich mit Beratern,
die er dann an seinen Sohn weitergab.
Nun, es gibt eine 50-prozentige Wahrscheinlichkeit, dass hier etwas geschieht,
 ihr Lieben, aber es ist kein starkes Potential.
Ich bringe dies hervor, damit ihr es betrachten und daran auf die eine oder andere Weise arbeiten könnt.
Denn wenn der Sohn in die Fußstapfen seines Vater tritt, ist er zum Scheitern verurteilt.
Die Energie auf der Erde werden es als so alt erkennen,
und er wird wie ein Narr betrachtet werden.
Wenn er es jedoch versteht, könnte er der berühmteste Mann auf dem Planeten sein…, das ist wirklich das, was sein Vater wollte.
Wenn Kryon diesen Mann beraten würde, wäre hier, was ich ihm sagen würde.
Er könnte der größte bekannte Führer werden, den die heutige Welt je gekannt hat, weil er jetzt etwas tut, was die Welt als einen Punkt der Abgrenzung von den alten Wegen sehen wird.
Nicht nur das, aber was er jetzt macht, wird für immer in den Geschichtsbüchern stehen, und wegen seiner Jugend hat er das Potential, jeden anderen Führer auf dem Planeten zu überleben!
So wird er mehr Ruhm haben, als irgendjemand jemals hatte
Ich würde ihm dies sagen:
„Befiehl den Grenzsoldaten nach Hause zu gehen.
Begrüße den Süden und beginnen Nord- und Süd-Korea in einer Weise zu vereinen, die kein Prophet in der Vergangenheit jemals hätte voraussagen können.
Erlaube beiden Ländern getrennt zu sein, aber halte diese beiden Teile als eine größere koreanische Familie mit freiem Handel und Reisen.
Stelle eine Verbindung zum Wesen her und zeige ihnen, dass du es ernst meinst. Lass die Raketenprogramme falle, weil du sie niemals brauchen wirst!“
Dies wird eine Fülle zu den nordkoreanischen Menschen bringen,
die sie niemals erwartet hätten.
Sie haben große wirtschaftliche Versorgung, Schulen, Krankenhäuser und mehr Respekt als je zuvor für ihren erstaunlichen Führer.
 Das Ergebnis wäre Ruhm und Ehre für den Sohn, den der Vater niemals erreicht hatte, etwas, über das die Welt in Hunderten von Jahren noch sprechen würde.
Es würde dazu führen, dass eine UNO steht und applaudiert, während der Son in die große National-Versammlung geht.
Ich würde ihn frage, ob ihm das nicht so gefallen würde.
Erscheint dies den meisten von euch nicht offensichtlich?
Er könnte sofortigen Ruhm erreichen und als jener gesehen werden, der den Unterschied machte und etwas Erstaunliches in Gang setzte.
Aber beobachtet ihn.
Er hat die Wahl, aber es ist nicht einfach.
 Er hat noch die Berater seines Vaters, aber einen von ihnen hat er bereits entlassen. Er kann es machen, oder auch nicht.
Es gibt eine 50-prozentige Chance.
Aber ich kann euch sagen, dass, wenn er es nicht macht,
wird es einer nach ihm machen.
Denn es ist zu offensichtlich.
Wir zeigen euch dies auf um zu sagen, dass dies die Entfaltung der menschlichen Spezies ist.
 Es ist die langsame Erkenntnis, dass die Antwort auf alle Dinge ist, sie zusammenzufügen, statt sie zu trennen oder zu besiegen.
Jene, die anfangen Kompromisse zu fördern und beginnen diese Energien zu schaffen, die niemals zuvor hier waren, werden jene sein, an die ihr euch erinnern werdet.
Ihr lieben, es wird in der Führung, in der Politik und in der Wirtschaft geschehen.
Es ist ein neues Paradigma.
Und so ist das besondere Werkzeug die Erkenntnis, dass die Realität nicht mehr so funktioniert, wir ihr denkt.
 Ihr wisst nicht, was ihr nicht kennt.
Aber ihr könnt immer noch für kommende Dinge, die ihr nicht kennt planen
, weil ihr wisst, was die Energie-Verschiebung ist.
Es ist wie eine Straße zu befahren, von der euch gesagt wurde,
dass sie sich erweitern wird und der Verkehr dann bald fließend wird.
Ihr glaubt es und wisst es, so seid ihr vorbereitet.
 Ihr wisst nicht wann es kommt, und ihr wisst nicht, wie es geschehen wird,
 aber wenn es darum geht, seid ihr bereit und atmet einen Seufzer der Erleichterung und sagt: „Ich wusste, dass das geschehen würde.“
So schließen wird dies ab.
Jetzt könnt ihr die Welt beobachten um zu verstehen, was dieser junge Mann macht. Wenn er klug genug ist, die neue Energie in der Weise zu sehen, zu der er die Fähigkeit hat, wird er vielleicht einer der beliebtesten Führer der Welt werden.
Er wird als weise jenseits seiner Jahre gesehen werden, mit Ruhm, den niemand sonst erzielen könnte.
Aber die alte Energie ist stark, und Dramen und Furcht winken ebenfalls.
Langsam wird es jene geben, die anfangen zu verstehen, die sehen, dass Einigung die Antwort auf alles ist.
 So schwierig es ist Feinde mit Feinden zu vereinigen, wird es ihr Überleben sein.
Auf diese Art und Weise fortzufahren bedeutet, dass sie vor der Zeit sterben werden. Die alte Energie wird diese alten Methoden nicht mehr unterstützen.
Achtet darauf.
Es wird geschehen ~ früher als nicht.
Wir werden mit der gleichen Sache schließen, mit der wir vorher schlossen.
 Mensch, fürchte dich nicht vor dem, was du dabei bist zu sehen.
Die alte Energie wird hin und her geworfen und sterben ist schwer,
es ist nicht leicht mit gesenktem Kopf in den Sonnenuntergang zu gehen.
 Sie wird kämpfen.
Ich gebe euch dies als Metapher.
Ihr werdet es sehen, und ihr werdet es wissen, wenn ihr es seht.
Deshalb versteht es und fürchtet es nicht.
Es wird eine Zeit der Neu-Kalibrierung und Einstellung geben, denn diese Erde bewegt sich langsam in eine, als käme sie aus dem Schatten in die Sonne.
Die Stadt auf dem Hügel wird langsam sichtbar.
Das neue Jerusalem.
Und so es ist.
 Kryon