Samstag, 8. November 2008

Sa-Lu-Sa vom Sirius am 05.11.2008übermittelt durch Mike Quinsey

Für Viele werden diese kommenden Zeiten 'unglaublich' erscheinen.
"Das große Erwachen geht weiter, und viele Seelen öffnen sich der Erleuchtung und werden Eins mit denen, die bereits zum LICHT gefunden haben. Ihr habt euch im Laufe vieler Lebenszeiten auf diese jetzige Zeit vorbereitet und entschieden, euch auf den Prozess des Aufstiegs hinzubewegen. Diese letzten Jahre sind jetzt eindeutig die wichtigsten, denn sie offerieren eine einzigartige Chance, sich aus dem Kreislauf der Re-Inkarnation herauszubewegen. Sogar jene Seelen, die für sich die Wahl getroffen haben, noch in der 3.Dimension zu verbleiben, sind dessen gewahr, dass sie einen Gewinn daraus ziehen können, in einer derartigen Zeit hier anwesend zu sein. Sie werden im Unterbewusstsein Erinnerungen an diese Periode behalten, und das wird bei einer späteren Gelegenheit ihr Erwachen unterstützen. Keine Erfahrung ist ohne Wert, – insbesondere in einer derart wichtigen Zeit. Jeder kommt mit den höheren Energien in Berührung, die sich auf die Erde hernieder senken.Mit dem politischen Wandel, der der Wahl eines neuen Präsidenten folgen wird, erwacht ein erneutes Interesse am Leben – und die Erwartung, dass ein neuer Weg eingeschlagen wird, der zum Frieden unter den Völkern führt. Erkennt ihr, wie sich hier der göttliche Plan so auswirkt, wie er beabsichtigt ist, und wie ihr selbst die Tiefen des Chaos so lange auslotet, bis das LICHT kraftvoll genug ist, euch wieder zu erhöhen?! Es ist dem Pfad der Menschheit bestimmt, euch aus der Kontrollherrschaft der dunklen Kräfte herauszuführen. Jene Kräfte planen bereits wieder, auch den neuen Präsidenten zu beeinflussen, aber sie rechnen nicht mit dessen Entschlossenheit, ein neues Paradigma zu schaffen, das Fairness und Aufrichtigkeit in die Politik bringt. Da wird es viele 'Säuberungen' in den Hallen der Macht geben, vor allem in jenen vielen Organisationen, die die Illuminati unterstützt haben. Wenn die Bevölkerung da einen Wandel zum Guten beobachtet, wird dies eine Welle der Unterstützung nach sich ziehen, und dann wird es keinen Ort mehr geben, wo die Dunkelkräfte sich noch verborgen halten könnten.Quer durch alle Gesellschaftsschichten gibt es Seelen mit guten Vorsätzen, und sie benötigen ein Zeichen, dass 'ihr Tag' naht. Das wird all die aufgestaute (positive) Energie freisetzen und sie in Richtung einer Umbildung eurer Gesellschaft lenken, die mehr an jenem Modell orientiert ist, das euch auf einen neuen Weg bringt. Wir sehen: Wenn ihr der Bevölkerung Hoffnung gebt, wird sie darauf reagieren und sich ernsthaft der Bewegung anschließen, die Menschheit ins Neue Zeitalter zu führen. Es wird nicht lange dauern, bis die Menschen erkennen, dass sie die Macht haben, alles zu verändern, was aus dem Gleichgewicht geraten ist, und es ins LICHT zu führen. Für Viele werden diese kommenden Zeiten zwar 'unglaublich' erscheinen, wenn viele Geschehnisse sehr schnell aufeinander folgen. Es wird aber deutlich sein, dass da ein neuer Kurs eingeschlagen wird, – ein Kurs, der die Rechte aller Völker anerkennt, den Reichtum dieser Welt miteinander zu teilen.Dann wird es vorbei sein mit der Streitlust und den kriegerischen Leitbildern der früheren 'Staatslenker' und anderer Leute an den Schalthebeln der Macht. Seid versichert, dass viele aufgeklärte (erleuchtete) Seelen nur auf die Gelegenheit warten, aus dem Schatten hervorzutreten und jene liebenswerten Leute zu unterstützen, die die Verantwortung für Veränderungen auf sich genommen haben, die die Welt aufrütteln werden. Hinter ihnen steht unser eigenes Personal, das sie schützen wird, wenn sie in der Öffentlichkeit in Erscheinung treten. Die Dunkelkräfte werden sehr bald entdecken, dass ihnen ihre Macht beschnitten ist, und es wird wachsenden Widerstand gegen ihre Versuche geben, sich noch weiter an diese Macht zu klammern. Die Dunklen haben es schriftlich, dass sie dem LICHT nachgeben müssen, um damit dem letzten Stadium dieses Zyklus zu ermöglichen, voranzukommen. Und somit könnt ihr euer Augenmerk getrost von den Dunkelkräften und ihrem Untergang abwenden und euch stattdessen auf das Manifestieren eurer Vision von der Zukunft konzentrieren. Lebt euer LICHT jetzt! Ihr müsst nicht noch darauf warten, den Wandel herbeizuführen! Wenn ihr euch so ausrichtet, helft ihr dem LICHT, sich vollständig auf der Erde zu verankern.Wenn euch gesagt wird, dass eure wahre Wirklichkeit anders ist als das, was ihr bisher erlebt habt, und dass das Leben, wie ihr es in der 3.Dimension lebt, eine Illusion ist, macht euch klar, dass es euch nicht schadet, wenn ihr auf dem Pfad des LICHTS bleibt. Leute, die aus dem Gleichgewicht sind, erbringen ungünstige Resultate für sich, und auch da ist die Gesetzmäßigkeit wechselseitiger Anziehung am Werk. Es liegt nichts Gutes darin, Strafen auszuteilen, denn euer wahrer Gott ist ein Gott der Grenzenlosen Liebe und des LICHTS! Ihr selbst habt euch eure Erfahrungen und eure Lektionen ausgewählt, die euch auf eurem Evolutions-Pfad weiterbringen. Und nun geht der Dualitätszyklus seinem Ende entgegen, und das Gesetz der Gnade wird euch ermöglichen, auf dem Weg des Aufstiegs voranzukommen und nur noch in geringem Umfang weitere Lektionen zu benötigen.Alle Seelen, wo auch immer im Universum sie einem ähnlichen Pfad folgen wie ihr – und in gleicher Weise über die Notwendigkeit des Erlebens der Dualität hinausgekommen sind – , bewegen sich weiter hinein in die Dimensionen des LICHTS. Es ist zwar nicht das Ende des Erfahrungen Sammelns, doch an die Stelle deren Intensität innerhalb der Dualität tritt der Blick auf den gesamten Kosmos, der sich euch eröffnet – wo Harmonie und Ausgeglichenheit bereits existieren. Während ihr Ebene um Ebene höher aufsteigt, wird die Vollkommenheit von Allem immer ausgeprägter und schöner. Schließlich begebt ihr euch vollends ins LICHT – heraus aus der 'Dimension der Form'. Dennoch könnt ihr euch mit eurem erhöhten Niveau eurer kreativen Kräfte als Licht-Wesen zeigen. Und wenn ihr solche Wesen seht, sind sie umgeben von einer Aura schimmernden Lichts, das aus jeder Zelle ihres Körpers strahlt. Die Energie und das Licht, die hohe Wesenheiten begleiten, werden als stärkende Liebe gespürt, die euch erhebt, wenn ihr euch in ihrem Umfeld aufhaltet.Wir von der Galaktischen Föderation sehen, dass auf der Erde das LICHT anfängt, eure Liebe für eure Mitmenschen zum Vorschein zu bringen. Und das ist so notwendig, wenn ihr euch aus der Finsternis heraus begebt, denn da ist so Vieles, was da getan werden muss. Die Aufgaben sind gewaltig, wenn es darum geht, das Leben von Menschen aufzurichten, die zu den Ärmsten gehören und oft nur wenig Habseligkeiten haben und keinen Zugang zu den grundlegendsten Dingen zur Deckung ihres Überlebensbedarfs haben. Wir hegen große Hoffnung, dass die Ereignisse nun schnell vorankommen und dass wir uns euch nun recht bald hinzugesellen können. Ihr braucht unsere Hilfe, um mit den Nöten der Bevölkerung fertig zu werden und die vielen bereitwilligen Helfer mobilisieren zu können, zu einer kompetenten, wirksamen Kraft zusammenzuwachsen. Die Zeit eilt voran, und wir sehen recht rasch unsere Chance herannahen, offen mit euch zusammentreffen zu können. Ihr seid auf dem richtigen Weg zum Wandel, der dies möglich machen wird.Ich bin SaLuSa, der die Erde aus der Höhe beobachtet; die Erde zeigt zwar noch viele finstere Gebiete – aber zugleich bereits ein sich ausbreitendes Gitternetz des LICHTS. Ausbrüche hoher Energien erreichen euch aus dem Weltraum, und sie beschleunigen eure Erhöhung. Eure Evolution ist für uns alle von großer Wichtigkeit, und ihr wärt überrascht, wenn ihr wüsstet, in welchem Ausmaß eure Aktivitäten verfolgt werden. Wie ihr sagen würdet: "Ein väterliches Auge wacht intensiv über euch" – und garantiert, dass euch eure freie Wahl zugestanden bleibt, zu entscheiden, wie euer Leben weitergehen soll.
Ihr Lieben: wir führen die Wünsche des/der (Allmächtigen) Vater/Mutter-Gottes aus,
denn wir haben uns dem Willen Gottes gewidmet.
Und damit widmen wir uns zugleich eurem Wohl und eurem Erfolg.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.