Mittwoch, 10. Februar 2010

Auf dem Weg zum Aufstieg

Botschaften von Erzengel Michael
LM-02-2010 übermittelt durch Ronna Herman (ronnastar.com)
übersetzt von Catherine Grogorenz
Geliebte Meister, was ist es, um das Ihr Euch gegenwärtig am meisten Sorgen macht?
Was ist es, das Ihr derzeit anscheinend nicht überwinden könnt oder zu dem Ihr keine Antwort findet,
 die die stressigen Situationen erklären könnten, die Euch ständig plagen?
Für jene von Euch, die seit einiger Zeit auf dem Pfad des Bewusstseins sind, scheint es, als ob Ihr in eine Sackgasse geraten seid, und ganz egal, was Ihr tut oder nicht tut, Ihr kommt nicht an den ständigen Hindernissen vorbei, die so viel Bestürzung auslösen.
Wir haben viele Male betont, dass Ihr inmitten eines intensiven,
 sehr wichtigen Transformationsprozesses seid.
Viele von Euch haben sich in einen Kreis begeben, wobei Eure stärksten Kernthemen an die Oberfläche kommen, so dass Ihr ein für allemal die disharmonischen Energien/Gedankenmuster neutralisieren könnt,
 die soviel Aufruhr verursachen, so dass sie zurücktransmutiert werden können in ihre ursprüngliche Form: reine Lichtsubstanz.
Der Aufstiegspfad hat viele Stationen und Initiationen, die sich als Perioden intensiven Studiums,
 des Wachstums und erweiterten Bewusstseins manifestieren können,
gefolgt von Zeiten der Assimilation, wenn es scheint, als ob Ihr Euch in einer Nullzone
der Stagnation oder zurück ins Chaos bewegt.
 Der Puls und der Herzschlag unseres Vater-Mutter-Gottes erschafft Zyklen unterschiedlichen Grades, und jedes lebendige Ding ist auf die eine oder andere Art und Weise auf diese rhythmischen Zyklen eingestimmt. Wenn Ihr Euch in die Entwicklung jeder höheren unterdimensionalen Umgebung bewegt,
werdet Ihr finden, dass die Zyklen der Erfahrung und der Manifestation erheblich beschleunigen.
Derzeit kommen immer mehr Seelengruppen
auf der Erde zusammen.
Darum ist es wichtig, dass Ihr versteht, dass eine Seelengruppe aus Leuten bestehen wird, die auf verschiedenen Ebenen der Erleuchtung sind, und jede Person hat Gaben unterschiedlichen Grades,
 um zum Ganzen beizutragen.
Jede Gruppe kommt aus speziellen Gründen zusammen.
 Einige haben sich bzw. vereinen sich mit engen Mitgliedern seiner/ihre Seelenfamilie,
um Unterstützung zu geben und zu erhalten.
 Viele werden zusammen gebracht wegen ihrer Gruppenmission, die sie übernommen haben.
Auf Eurer Reise durch das Universum habt Ihr immer wieder auf die Aufrufe geantwortet,
um Euch mit einer vielfältigen Seelengruppe zu vereinen, um eine wichtige zukünftige Mission an einem bestimmten Ort zu übernehmen.
Einige von Euch erfüllen mehr als eine wichtige Mission während dieser besonderen Zeit auf der Erde.
 Für andere ist es so etwas wie ein Belohnungsleben, wodurch, anscheinend Anfänger-Eingeweihte,
sie von fortgeschritteneren Mitgliedern unterstützt werden und Ihnen der Nutzen der Gruppenweisheit
und Liebe/Licht gegeben wird.
Seid versichert, dass jenen teuren Seelen derselbe Dienst in der Vergangenheit gegeben wurde,
und auf einer Seelenebene haben sie schon die Erfordernisse eines Eingeweihten auf dem Pfad erfüllt. Wahrscheinlich benötigen sie nur ein wenig Förderung, Training und Hilfe,
damit sie sich erinnern, wer sie wirklich sind.
Einige schnelle Fortschritte, dass Ihnen Göttliche Dispens der Liebe/des Lichts erteilt wird, so dass sie schnell ihre wahren Rollen als Selbstmeister, Lehrer und Wegezeiger übernehmen können.
Einige Gruppen gehen ruhig herum und verbreiten Liebe/Licht und Weisheit in ihren Familien,
unter ihren Freunden, ihrer Nachbarschaft und in ihrem Einflussgebiet.
Sie verbreiten und teilen ihre liebevolle Energie, während sie ruhig leben und Beispiele sind für andere,
damit diese ihnen nacheifern.
Andere Gruppen wiederum werden Anführer und talentierte Lehrer und sind dazu bestimmt,
größeren Einfluss zu haben, wahrscheinlich sogar weltweiten Einfluss.
Je vielfältiger eine Gruppe ist, desto größer ist ihr potentieller Einfluss auf diejenigen um sie herum, denn sie verkörpern einen facettenreichen Bereich der Erfahrung und der Weisheit, die sie anderen vermitteln.
Erlaubt uns, Euch auf eine Reise zu nehmen, indem wir Euch ein Gedankenbild davon geben, was die aufsteigende Menschheit zur Zeit erlebt.
Stellt Euch vor, dass Ihr eine sehr verschiedene Realität von unserem Standpunkt aus seht,
wenn wir den Aufstiegsprozess beobachten, der auf einem anderen Planeten stattfindet.
 Wir aus den höheren Reichen haben die Fähigkeit, die Gefühlsnatur der Menschen zu spüren, aber auch die Schwingungsmuster zu sehen, die ihre Gedanken und Handlungen übermitteln.
Die Farben sind lebendiger und das aurische Feld einer jeden Person kann von allen gesehen werden und wird als ein normales Merkmal angesehen.
Doch die Menschen verstehen nicht die Bedeutung
des aurischen Feldes.
Wir werden uns auf eine Seelengruppe konzentrieren, die den Pfad des Aufstiegs gemeinsam beschreiten. Die erste Szene, die wir sehen, ist ein kleines abgelegenes Dorf in einem Tal, das von Bergen umgeben ist. Die Dorfbewohner sind einfache Leute, und es gibt nicht viel Kontakt mit der äußeren Welt.
Es gibt viele einfache Behausungen, die im Tal verstreut sind, und die meisten der Bewohner müssen kämpfen, um mehr schlecht als recht über die Runden zu kommen.
Das Land ist unfruchtbar und das Wetter rau und unvorhersehbar.
 Die Leute verdächtigen einander, und es gibt nicht viel Interaktion oder gemeinsame Bemühungen für das allgemeine Wohl.
Doch es gibt drei Familien, die ihre Behausungen dicht beieinander gebaut haben, weiter hinauf den Berg, eine kurze Entfernung vom Dorf.
Sie teilen das Wasser von einem nahen Strom, und teilen auch die Früchte ihrer Arbeit miteinander.
Sie versammeln sich oft, um ihre Probleme zu diskutieren und Dank zu sagen für die Gaben, die sie erhalten. Sie beginnen zu bemerken, dass alles etwas heller und harmonischer ist auf ihrer Bergseite.
Es ist immer etwas nebelig über dem Tal, und die wenigen Male, die die Berggruppe hinunter ins Tal gegangen ist, schien es, als ob die Menschen immer ärmer und unglücklicher sein würden.
Sie waren unfreundlich und ungastlich zu Menschen außerhalb des Dorfes, und es lag eine Aura der Traurigkeit und der Verzweiflung in der Luft.
Nach einiger Zeit hörten die Mitglieder der höheren Seelengruppe auf, ins Dorf zu geben.
Sie fanden, dass sie das, was sie zu einem einfachen und komfortablen Leben brauchten,
selbst produzieren konnten.
Langsam wuchs ihre Zahl, so dass ein neues Dorf entstand;
doch mit der Ausdehnung kamen auch neue Tests und Herausforderungen auf die Leute zu.
Mit der Zeit wurden einige der fortgeschritteneren Seelengruppe unruhig und unzufrieden.
Sie wussten, dass es mehr im Leben geben muss als Leben und Sterben in einem kleinen abgelegenen Dorf, so entschieden sie sich, den Berg hinaufzuklettern, um zu sehen, wie die Welt hinter dem Berggipfel war.
Ihre Reise war beschwerlich mit vielen Umwegen und Herausforderungen auf dem Weg.
Doch die Gruppe fand heraus, dass, wenn sie geduldig waren und zusammenarbeiteten,
 um ihre Probleme zu lösen, und ihre Ressourcen zusammenlegten, ihr Weg einfacher wird.
Langsam, aber sicher machten sie Fortschritte, bis sie den Berggipfel erreichten, wo sie entdeckten, dass es dort ein Dorf gab, so ähnlich wie ihres, von dem sie kamen, aber noch besser.
Die Leute dieses Dorfes hatten Fertigkeiten, die die Gruppe nicht kannten,
 und sie erschufen viele nützliche Dinge, um das Leben einfacher und komfortabler zu machen
Unsere reisende Seelengruppe wurde langsam in das Dorf integriert, und nach einiger Zeit hatten sie viele der Fertigkeiten und speziellen Talente gelernt, die die Dorfbewohner mit ihnen teilten.
Das Leben war nicht perfekt, doch es war viel besser als das in ihrem vorherigen Dorf, und so entschieden sich einige aus der Gruppe, in diesem Dorf zu bleiben, obwohl es einige negative Aspekte gab, gegen die sie ankämpfen mussten.
Der Rest der Seelengruppe entschied sich, ihre Reise fortzusetzen, auf der anderen Seite des Berges.
Die Talsohle lag etwas höher als die ihres ursprünglichen Dorfes, und das Leben war etwas besser,
aber es schien viele kleine Konflikte und Unzufriedenheit zwischen den Dorfbewohnern zu geben.
Es schien viel Neid und Eifersucht zu geben, und es gab so etwas wie ein Kastensystem zu geben:
 einige derjenigen, die talentiert oder mit Schönheit des Gesichts oder der Form gesegnet waren oder die eine bestimmte Fertigkeit hatten, benahmen sich so, als ob sie über den restlichen Menschen standen.
Auch war eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen, über die Nachbarschaft zu tratschen oder deren Glauben und Gewohnheiten lächerlich zu machen, besonders, wenn diese anders waren als ihre eigenen.
Nach kurzer Zeit übernahmen einige der Gruppe die negativen Gewohnheiten und wurden in der konkurrierenden Atmosphäre des Dorfes gefangen, währen der Rest der Gruppe außenstehende Beobachter blieben und bald zu dem Schluss gelangten, dass dies nicht ein Ort war, an dem sie sich niederlassen wollten. Sie verließen das Dorf, ohne zurückzublicken, fokussierten ihre Vision auf den nächsten Berggipfel und die Gaben, die dieser vielleicht haben würde.
So begann der niemals endende Kreislauf der Lebenserfahrung in einer mit einer speziellen Frequenz versehenen Umgebung, um Wissen und Weisheit zu erlangen, um ein Anwärter auf den Aufstieg in das nächst höhere Reich der Existenz zu werden.
Nachdem Ihr, als ein Anwärter auf dem Pfad, mit den Talenten und dem Wissen der höheren Ebene des Bewusstseins gesegnet wurdet, seid Ihr für immer verändert.
Danach müsst Ihr das Tal Eurer neuen Realität durchqueren, bis Ihr alle inkompatiblen Schwingungsmuster im Innern geklärt und harmonisiert habt.
 Darum erscheint es manchmal für kurze Zeit, nachdem Ihr eine neue Ebene des Seins erreicht habt,
dass Disharmonie und Herausforderungen wieder in Eurem Leben erscheinen,
 damit Ihr sie auflöst.
Nachdem Eure Energetische Signatur mit jeder neuen Dimensionsebene kompatibel wird, seid Ihr bereit für die Herausforderungen des nächsten Berges.
Wisst dies, wenn Ihr den Aufruf Eurer eigenen Seele gehört und ihn beantwortet habt, kann Euch nichts davon abhalten, den Pfad zu suchen, der letztendlich zur Erleuchtung führt,
 denn eine Göttliche Unzufriedenheit wird Euch solange zusetzen, bis Ihr handelt.
Ihr Lieben, jene von Euch, die die großen Berge des Lebens wiederholt erklommen haben, und viele
Täler durchquert haben, erfüllt mit Schatten, Tests und Versuchungen, bringen nun die tiefsten Kernthemen aus dem Innern ihres Wesens in ihr Bewusstsein.
Bevor Ihr inkarniertet, ward Ihr entschlossen, diese Themen in diesem Leben zu lösen, denn Ihr wusstet, dass, um wieder Selbstmeisterung zu erlangen, müsst Ihr eine bestimmte Ebene der Balance und der Harmonie im Innern erreichen.
 Erinnert Euch, Ihr werdet nicht bestraft und Ihr tut nichts Falsches,
wenn Ihr Euch bemüht Euer Bestes zu tun und zu sein.
Wenn Ihr einmal zu dem Gottesfunken in Eurem Heiligen Herzen erwacht seid,
werdet Ihr niemals wieder in Umstände gebracht werden, die unüberwindlich sind.
Ihr werdet immer Tests, Herausforderungen und Umstände erleben, die Euch dabei helfen, zum größten Potential im Innern zu erwachen und über die Illusionen der unteren Ebenen hinauszugehen.
Ihr müsst immer nach den höchsten und besten Lösungen streben.
Wir verstehen, dass es eine der schwierigsten Aufgaben ist, die Kontrolle über Eure Gefühlsnatur
 und die Emotionen zu erlangen.
 Es ist wichtig, dass Ihr jeden Tag die Atmosphäre um Euch herum von disharmonischen Schwingungsmustern reinigt, so dass Ihr in Eurem Heiligen Herzen und dem Solaren Machtzentrum ermächtigt bleibt.
Ihr erschafft jeden Tag ein neues Kapitel in Eurem Hauptbuch des Lebens.
 Wird dieses Kapital auf der positiven oder negativen Seite des Buches sein?
Erinnert Euch, es ist zulässig und wichtig, dass Ihr die Violette Flamme der Transformation zurück durch die Geschichte Eures Lebens lodern lasst, wodurch Ursache, Kern, Aufzeichnung und Erinnerung von jeder disharmonischen Energie der Vergangenheit ausgelöscht wird.
Die Violette Flamme ist ein Geschenk der Transformation und wird Euch helfen, aus dem Rad des Karma auszusteigen, hinein in einen Zustand der Gnade.
 Benutzt fleißig die Violette Flamme, um alle negativen Handlungen auszulöschen, oder Ihr müsst Euren eigenen Missschöpfungen wieder durch Ursache-und-Wirkung-Situationen begegnen und sie korrigieren. Lernt Eure Missschöpfungen frei zu lieben.
Gewalt oder Widerstand werden nur die negativen Gedankenformen stärken.
Folgt den Hinweisen Eurer Seele und Eures Höheren Selbstes, und lasst Euch nicht von der allgemeinen Meinung beeinflussen.
 Ihr müsst Euren eigenen inneren Göttlichen Sinn stärken und lernen, auf ihn zu hören.
Euer Körper ist ein Resonanzkörper.
Er ist eine Stimmgabel mit einer bestimmten Wellenlänge, was Euch Energetische Signatur ausmacht.
Wenn Euer Leben voller Chaos und schmerzvoller Ereignisse ist, wird das Anheben Eures Bewusstseins die Wellenmuster Eurer Energetischen Signatur anheben und harmonisieren, und Eure Lebenserfahrungen werden ebenfalls ausbalancierter, befriedigender und erfreulicher.
Ihr Lieben, Ihr befindet Euch in kritischen Zeiten, die seit vielen Zeitaltern vorhergesagt wurden.
 Doch es steht auch mehr Hilfe für Euch zur Verfügung als jemals zuvor.
Die Himmel haben sich geöffnet und das kostbare Lebenselixier wird über alle Schöpfung ausgegossen.
Das mag wie ein unmögliches Konzept erscheinen, aber wir sagen Euch, Ihr müsst diese Lebensreise nicht allein machen.
Haltet Eure Augen auf den Berggipfel gerichtet, wenn Ihr in der Gottesmacht des Momentes zentriert bleibt – Ihr werdet nicht irre geleitet.
Ihr habt das Potential, physisch dynamisch, emotional erfüllt, mental bewusst, finanziell wohlhabend und spirituell erleuchtet zu werden.
Es ist Euer Geburtsrecht, Eure Lebensreise im physischen Reich voll zu erleben.
Ihr wurdet geschaffen, das Leben auszukosten und Euch daran jeden Tag mit Leidenschaft zu erfreuen,
die Physikalität mit vollem Bewusstsein und bewusster Intensität zu erfahren.
Euer Erdenaufenthalt sollte nicht mit Schmerz, Leiden und Entbehrungen erfüllt sein.
Es ist Eure Wahl,
ob Ihr das Leben auf der Erde als ein himmlischer Ort
oder als einen höllischen Alptraum erfahrt.
Erlaubt uns, Euch die Hauptstraße zu zeigen und den Pfad vor Euch .
 Ihr werdet zutiefst geliebt.
Ich bin Erzengel Michael

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.