Freitag, 21. Mai 2010

Rückkehr der Schwingung des Lichts abgeschlossen

Erzengel Michael, Biarriz, 17.05.2010, www.autresdimensions.com
Übersetzung: Soran, www.soran.be
Ich bin Michael, Prinz und Regent der Himmlischen Milizen.
Liebste Kinder des Lichts, liebste Sternensaaten, heute schließe ich, gemeinsam mit dem Konklave,
die Zeit des Abbaus und der Himmlischen Hochzeit und der 7. Stufe ab.
Heute versiegle ich mit dem gesamten Konklave der Erzengel in eurem Inneren Tempel, innerhalb eures Tempels, in euren Zellen und in eurem Bewusstsein, für immer die Rückkehr des Schwingungslichts in eurer Dimension.
Die Freiheit wird heute vom Konklave übergeben an die Göttliche Maria, deren Kommen und deren Rückkehr in eure Dimension wir vorbereitet haben.
 Liebste Sternensaaten, liebste Kinder des Gesetzes des Einen, heute eröffnet sich euch die Möglichkeit eurer integralen und definitiven Rückkehr in die Einheit, in die Freude, ja, es letztendlich zu schaffen,
zur Quelle zurückzukehren.
 Liebste Kinder des Lichts, wo ihr euch auch aufhaltet auf dieser Welt, wer ihr auch seid in eurer Dimension der Ewigkeit, heute möchten alle Kräfte des Lichts mit euch zusammentreffen.
Zahlreiche Manifestationen im Zusammenhang mit dem Abbau erreichen heute nicht ihren Abschluss,
sondern sind in ihrem vollen Ausdruck sichtbar.
Mehr als je zuvor ist es die Zeit der Fröhlichkeit, der Freude.
Wir können bei euch, in euch und mit euch unser Wiedersehen feiern, auf das wir so lange gewartet haben.
Das gesamte Bewusstsein der Intergalaktischen Konföderation des vereinten Lichts gelangt nun in euren Lebensraum, auf euren Planeten.
Die Engel des Herrn haben den Fuß auf die Erde gesetzt.
Das Feuer der Erde erwacht überall auf eurer Erde und in euch.
Die Stunde ist gekommen, das Versprechen zu leben und umzusetzen.
Alles, was angekündigt, vorhergesagt, prophezeit worden ist (sei es durch die Propheten, die Engel und Erzengel, durch eure Visionen oder durch eure eigene Intuition), dieser so lange erwartete, manchmal mit Furcht erwartete Augenblick ist heute da.
Die gesamte Strahlung der Erzengel ist heute definitiv in den Händen eurer Schöpferin, in den Händen derjenigen, die die Rückkehr vorbereitet.
 So wie er, der Christus genannt wird, gegangen ist wird er zurückkehren.
Wie ihr wisst und wie ich es bereits angekündigt habe, liegen zwischen dem Abschluss dieser Stufe und dem Tag der Vereinigung des globalen Bewusstseins zwei Monate, in denen ihr eure innere Vorbereitung verfeinern könnt, um euren Inneren Tempel in einem Zustand der Offenheit zu halten und erhalten.
Die Stunde ist gekommen, die Belanglosigkeiten und Illusionen eurer Welt fallenzulassen.
Eine Welt stirbt.
Eine andere wird geboren.
 Dies ist nicht das Ende, sondern der Anfang.
Ihr habt die äußerste Grenze des Mangels an Licht erreicht, den diese Welt verkraften konnte.
Das Feuer der Erde, das ätherische Feuer, das Feuer des Himmels legen ab sofort ihre ganze Kraft und Aktivität frei.
Das Licht offenbart sich in jedem Augenblick euren Augen, eurem Bewusstsein, eurem Herzen,
 in euren Zellen.
Das Licht ist nun da, mit euch und in euch, das Schwingungslicht, das authentische Licht, das wir zu euch geführt und gebracht haben.
 Ihr habt heute die Freiheit, voll, in vollem Bewusstsein und in voller Klarheit ins Heim der Ewigkeit einzutreten.
 Heute findet ihr eure Freiheit wieder.
Gewisse Ereignisse müssen natürlich auf Ebene dieser Menschheit stattfinden, damit das Versprechen und die Prophezeiungen abgeschlossen werden können.
Freut euch, liebste Kinder des Gesetzes des Einen, die Stunde ist da, die Stunde ist gekommen,
 Euren inneren Tempel zu öffnen, damit ihr im Geist und in der Wahrheit vom Feuer getauft werdet.
Das erste Kommen desjenigen, der Christus genannt worden ist, hat es ermöglicht, die Samen auf diesen Planeten zu bringen, damit dieser zur gegebenen Zeit auf den Impuls von Christus antworten konnte, zu den Sphären des Sein-Zustands zu gelangen, den Sphären der Ewigkeit und der Abwesenheit von Begrenzungen. Im Laufe dieser zwei Monate habt ihr die Möglichkeit, euch auf die Kraft des Lichts auszurichten.
Diejenigen, die dies bisher nicht erkannt und manifestiert haben, haben die Möglichkeit (wenn es euer Wunsch in absoluter Freiheit ist), in sich das Erwachen und die Entzündung zu erreichen,
die es ermöglichen in der Unbegrenztheit zu leben.
Die Zeit der Begrenzungen ist vorbei,
die Zeit der Illusion kommt an ihr Ende.
Die Zeit des Erwachens, des kollektiven Erwachens der Menschheit ist da.
Diese Zeit sollte in eurem Geist festgeschrieben werden, da sie eure Rückkehr zur Wahrheit, zur Einheit,
zur Anwesenheit hinsichtlich dessen bedeutet, was ihr seid und nicht hinsichtlich dessen, was ihr in dieser Illusion durchlebt habt.
Während dieser zwei Monate wird die Ausrichtung eurer Brennpunkte und eurer Lichter eurem Bewusstsein ermöglichen, Schritt für Schritt in die Bereiche des Lichts einzutreten, damit ihr euch intensiv und aktiv vorbereiten könnt auf das, was die Drangsal genannt worden ist.
Diese Drangsal betrifft euch nicht.
Sie betrifft diejenigen, die noch lau sind, die der Wahrheit, der Einheit und
 dem Herzen noch den Rücken zukehren.
Ab heute werden die Elemente, das Feuer, das Wasser, die Erde und die Luft ihr Wirken in eurem Leben verbinden um das zu beschleunigen, was das Konklave und ich selbst initialisiert haben.
Es liegt an euch, liebste Kinder des Lichts, dieses Werk umzusetzen, auch in euch.
Entledigt euch des Unnützen.
Konzentriert euch mehr und mehr auf das Essentielle, auf die Schwingung
 in eurem Kopf, in eurem Herzen, in eurem Rücken.
In dieser Schwingung liegt die Quelle jeglicher Glückseligkeit und jeglicher Lösung.
 Ihr werdet nichts Anderes haben, um euch an dem festzuhalten, was ihr seid.
Was ihr seid befindet sich im Inneren.
Was ihr seid liegt nicht im Scheinbaren.
Was ihr seid liegt nicht in Besitz, in den Bindungen, sondern in der Freiheit.
Ihr seid als freie Wesen erschaffen worden, habt diese Freiheit durch Erfahrungen, durch Entscheidungen
und auch durch das, was "der Fall" genannt wird, verloren.
Dieser Fall ist kein Thema mehr, er ist Vergangenheit.
Nun offenbart sich euch jeden Tag die Schwingung des Lichts.
Viele Brüder und Schwestern, die sich wie ihr in dieser Dichte befinden, entdecken die Natur ihrer Essenz und die Natur ihrer Ewigkeit.
Ihr seid nicht alleine.
 Ihr werdet jetzt begleitet, da wir definitiv an eurer Seite sind.
Eure Augen sehen uns noch nicht, außer Einige von euch.
Doch all das, was ihr die Lichtschiffe der Flotte von Maria nennen könnt, gelangt jetzt in die Zonen,
die am nächsten zu eurer Dimension liegen.
Dies bedeutet das schrittweise Zersplittern und Verschwinden von Allem, was nicht Schwingungslicht ist.
Das ist z. B. der Fall für die Illusion der Wirtschaft, die Illusion der Abschottung, der Trennung
auf Ebene des Bewusstseins.
Das ist der Fall für alles, was dazu beigetragen hat, zu verfälschen, zu fälschen und euch zu täuschen,
was eure Beziehungen untereinander betrifft.
Eure Augen werden sich nach und nach öffnen.
Euer Herz wird sich mehr und mehr für die Dimension des Feuers, der Wahrheit und der Einheit öffnen. Diejenigen, die sich widersetzen, werden nicht fortbestehen können, selbst in dieser Illusion.
 Liebste Kinder des Gesetzes des Einen, ihr, die mit Freude die wiedergefundene Einheit annehmt,
ihr werdet mehr und mehr zum Balsam für diejenigen eurer Brüder und Schwestern, die im Augenblick und bis zum definitiven Verschwinden der Illusion noch nicht das annehmen können, was ihr heute annehmt.
Liebste Sternensaaten,
die Wahrheit ist noch schöner, als ihr sei euch erträumen könnt.
Die Wahrheit kommt, sie befreit euch, sie macht euch gänzlich frei von jeglichen Schattenzonen,
von jeglichen Zonen der Dualität, die euch in diese Dimension eingepresst hatten, die euch in dieser Illusion im Leiden und in der Dualität unterdrückt hatten.
Wir kommen zu euch wie ihr zu uns kommt.
Unser Punkt des Zusammentreffens befindet sich hier auf dieser Welt.
Zahlreiche Ereignisse, die die totale und endgültige Auflösung von allem darstellen, was eure Freiheit,
 zu sein, und auch eure Schwingungsfreiheit eingeengt hat, werden euch die Freiheit zurück bringen.
Alle physischen Manifestationen, von denen ihr vielleicht einige kennt, viele andere jedoch nicht,
 da sie vor euch versteckt werden, werden bis zum letzten Augenblick von denen unterdrückt,
die immer noch glauben, die Macht über euch zu haben.
Diese Macht ist am Ende.
Wir wachen darüber, dass der Mensch seine Freiheit wiederfindet.
Diejenigen, die diese Freiheit ablehnen und unter der Macht und Abhängigkeit von Anderen bleiben möchten, sei es auf Ebene der Wirtschaft, auf Gefühlsebene oder durch alles, was euch in der Pflicht, im Leid und in der Krankheit gehalten hat, werden als erste von dieser Welt ausgeschlossen.
Viele Brüder und Schwestern haben ab dem Tag der Vereinigung am 17. Juli eures Jahres,
 ebenfalls Zugang zu dieser Dimension der Ewigkeit.
Viele von euch werden sich ändern müssen.
Viele von euch werden noch weiter in Richtung Authentizität gehen müssen.
Bewegt euch dahin, denn in der Authentizität, in dieser Wahrheit, wird Alles einfach erscheinen,
gleich wie komplex sich die Situationen in der sich auflösenden Welt auch sein mögen.
Das Feuer der Erde, ob es sich durch Aktivitäten des Meeres oder der Vulkane äußert, setzt die Wahrheit dessen um, was ich euch sage und wird sich ab heute verstärken.
Zahlreiche Illusionen eurer Erde, durch die ihr verführt worden seid und die euch haben vergessen lassen, wer ihr seid, werden verschwinden.
Freut euch, denn mit diesem Verschwinden werdet ihr Räume entdecken, ungeahnte Räume der Freiheit, selbst diejenigen von euch, liebe Sternensaaten, die bereits das Feuer des Herzens, das Feuer des heiligen Dreiecks und das Feuer des Kopfes leben, ihr könnt euch keine Vorstellung von der Schönheit machen,
die sich in euch, für euch, etablieren wird, um die Rückkehr des Meisters des Lichts vorzubereiten.
Der Lärm der Welt wird genau das Gegenteil sein im Vergleich zu dem, was ihr in eurem Inneren lebt. Möchtet ihr in diesem Segen schwingen oder im Lärm der Welt?
 Es gibt keine Alternative, es wird entweder das eine oder das andere sein,
das Leid oder die Freude,
die Glückseligkeit oder das Leid.
Ihr seid vollkommen frei, in das eine oder in das andere zu gehen.
Ab jetzt und über den Termin von 19 Uhr hinaus wird es jeden Tag während der 10 ersten Minuten einer jeden Stunde eine Ausschüttung der Strahlung der Erzengel geben, eine Ausschüttung des Konklaves der Erzengel und der 24 Alten.
Das 13fache Bewusstsein, das Maria entspricht,
und das 12fache weibliche Bewusstsein, das mit ihr ist,
werden die ersten 10 Minuten einer jeden Stunde, Tag und Nacht, mit euch zusammen wirken.
Dadurch habt ihr die Gelegenheit, die Vorbereitung zu leben, auf die die Göttliche Maria im Detail eingehen wird, was es euch ermöglicht, durch den Aufbau der Brücke des Lichts, die euch mit eurem Sein-Zustand und mit den vereinten Dimensionen verbindet, die Anwesenheit von Maria sowie ihren Aufruf hinsichtlich eurer Rückkehr zur Einheit zu empfangen, wahrzunehmen und zu fühlen.
Ich überlasse es der Göttlichen Maria, genauer darauf einzugehen, was bei ihrer Ankündigung in euch
und für euch passiert.
Liebste Sternensaaten, liebste Kinder des Gesetzes des Einen und Kinder der Wahrheit, ich wiederhole: Freut euch,
denn die Stunde ist da, die Stunde ist jetzt.
Alles was geschrieben steht vollzieht sich vor euren Augen.
Alles was geschrieben steht nimmt teil an eurer Befreiung und, vergesst nicht, vergesst niemals,
 dass, gleich was auf dieser Welt passieren mag, gleich was sich in euch zersetzt, es die Quelle der Fülle
 die Quelle aller Verwirklichungen von euch selbst in eurer vereinten Dimension ist.
In euch werden sich die Elemente aktivieren, um es euch zu ermöglichen,
 dieses vereinte Bewusstsein zu erreichen.
Neue Ereignisse, neue Wahrnehmungen in euren subtilen Strukturen dieser Dimension und dieses physischen Körpers in dieser Dimension werden in euch erwachen.
Neue Schwingungen werden euch durchströmen,
bedeutende Änderungen eurer Stimmung werden sich ergeben und werden euren Zugang zur inneren Dimension des Friedens, der Heiterkeit, der Einheit, der Wahrheit, der Schönheit, erleichtern.
 Begebt euch in die Einfachheit, wie es euch gesagt wurde, begebt euch in das Schöne.
Je mehr und besser ihr euch auf eure eigene Essenz ausrichtet, desto besser wird sich alles vollziehen, desto besser könnt ihr auch euren Brüdern und Schwestern Trost spenden,
die im Augenblick nicht die Möglichkeit haben, in diesen Gnadenzustand zu gelangen.
Ihr werdet selbst den Einfluss der Anwesenheit von Maria feststellen, jeden Tag während der ersten 10 Minuten einer jeden Stunde bis zum 17. Juli, den Einfluss auch der Anwesenheit eures Sein-Zustandes in eurem normalen Leben.
Durch dieses neue Bewusstsein werdet ihr also buchstäblich dahin getrieben, euch zu ihm hin zu begeben. Dadurch erleichtert ihr euer Leben, ihr erleichtert das, was ihr seid
und ihr werdet das erreichen, was ihr erreichen wollt.
Bietet ihr Widerstand, liebste Kinder des Gesetzes des Einen
(und auch die, die bisher noch nicht daran glauben oder die Schwingungen und das Bewusstsein, das wir euch gegeben haben, das Bewusstsein, das es euch ermöglicht hat, zu euch selbst zu gehen, noch nicht akzeptiert haben),
 und die, die den Schritt noch nicht gemacht haben, werden sich ihres Rückstandes selbst bewusst werden. Dieser Rückstand wird aufgeholt.
Erinnert euch an den Ausspruch:
"Die letzten werden die ersten sein".
Seid also nicht beunruhigt.
In dieser inneren Schwingung, im Feuer des Herzens und in eurem vereinten Bewusstsein besteht nicht der geringste Mangel, die geringste Entbehrung, das geringste Leid.
Viele Elemente des Widerstands werden versuchen, euch in den Widerstand zu führen.
Nehmt das Licht an und dies wird sich von euch entfernen.
 Nehmt das Licht an und ihr werdet den Frieden finden.
 Dafür ist Maria da.
Sie kommt vom Himmel, nicht um euch zu bestrafen, zu züchtigen wie es gewisse Verfälschungen es euch glaubhaft machen wollten.
Wie könnte eine Mutter ihr Kind züchtigen?
Maria kommt vom Himmel in Begleitung zahlreicher Engel und Erzengel sowie mit zahlreichen Bewusstseinsformen aus weit von euch entfernten Systemen, entfernt sowohl was die Form wie auch die Schwingung betrifft.
 Sie alle werden euch begleiten bei eurer Rückkehr in die vereinten Welten, in die Welten der Freiheit.
Wir schwören euch darauf ein, wenn ihr es so fühlt, diese Zeit der 10 Minuten einer jeden Stunde
 bewusst zu erleben.
Ihr werdet selbst feststellen, dass in diesem Zeitraum neue Schwingungen sich in euch einrichten, dass Änderungen in diesen Augenblicken passieren.
 Dadurch sollt ihr mit Kraft, wahrhaftig und intensiv auf euer Zusammentreffen vorbereitet werden.
Das erste Zusammentreffen mit euch selbst bedeutet auch euer Wiedersehen mit eurer Schöpferin,
der göttlichen Maria, und bereitet so die Rückkehr von Christus aus den Himmeln vor.
Liebste Sternensaaten, liebste Kinder des Lichts, richten wir uns darauf ein, durch die Gnade meiner Anwesenheit und der Anwesenheit des Konklaves der Erzengel, die mich in diesem Raum auf dieser Erde begleiten, die ersten 10 Minuten jetzt gemeinsam zu erleben.
... Energieausschüttung
Liebste Kinder des Gesetzes des Einen, jeden Tag und jede Stunde wird das Licht an eure Türe klopfen. Jeden Tag und jede Stunde könnt ihr selbst die Wirkung des Lichts, eures eigenen Lichts in eurem Leben feststellen.
Welcher Tätigkeit ihr auch nachgeht, gleich welches Alter, welche Funktionen ihr habt und unabhängig von eurem Zustand werdet ihr die Möglichkeit haben, zu erleben, zu verstehen, und, so hoffen wir, zu integrieren, was die Einheit ist, was ihr in dieser Einheit seid, jenseits der Schleier der Illusion, die bis jetzt euer Bewusstsein zugedeckt haben.
Ihr werdet immer zahlreicher sein, die erkennen, was Freude bedeutet, was Anwesenheit, Einheit, Schönheit und Einfachheit bedeuten.
Euer Blick auf euch selbst und auf die Welt wird nie mehr derselbe sein.
 Ihr werdet keine Verbindlichkeit mehr kennen, sondern die Liebe.
 Ihr werdet euch nicht mehr verstellen, sondern wahrhaftig sein.
Für all das ist jetzt der Zeitpunkt.
Es ist nicht morgen, es ist nicht in einigen Jahren, es ist sofort.
Welche Bedeutung hat es, was mit der Illusion passiert?
Sie muss sowieso verschwinden.
 Das Licht richtet sein Reich ein, jetzt, in eurer Dimension.
Die Augen Vieler von euch beginnen, es zu sehen.
 Euer Herz beginnt es zu leben.
Die zwei Monate sind eine Zeit intensiver Vorbereitungen.
In diesem Zeitraum erfahrt ihr, je nachdem, was ihr bereits lebt:
Intuitionen, Geistesblitze, die euch dies oder jenes ändern lassen.
Wenn ihr in die Richtung des Lichts geht, wird alles,
ich wiederhole es, einfach sein.
Wenn ihr dem Licht den Rücken kehrt, wird die Situation immer schwieriger und komplizierter.
 In die Richtung des Lichts gehen wird eurem Bewusstsein Freude bringen, wie ihr sie in dieser Dimension noch nicht gekannt habt.
 Wir haben euch seit Beginn des Abbaus und seit Beginn der Himmlischen Hochzeit gebeten,
 euch nicht über das Notwendigste hinaus am Abbau der Welt aufzuhalten.
Bald und ab heute wird nichts im Zusammenhang mit diesem Abbau dem Blick selbst derer entgehen,
 die uns noch nicht wiedererkennen, die sich folglich selbst nicht wiedererkennen.
Gleich was sie auch Zerstörung, Entsetzen nennen werden, es stimmt nicht denn wer im Herzen ist, versteht schnell und lebt den tiefen Sinn dessen, was geschieht.
 Der tiefe Sinn ist die Rückkehr nach Hause.
Der tiefe Sinn ist die Wiederverbindung mit dem, was ihr seid.
Und so wird Maria euch daran erinnern, es euch sagen und es euch leben lassen, wenn ihr dies in eurem Herzen aufnehmt und so den Weg vorbereitet für das, was die Prophezeiungen vorsehen.
 Das Feuer des Himmels, das Feuer der Taufe steht vor eurer Türe.
Die Galaktische Welle, die Strahlung des weißen Lichts, die Strahlung in Bezug auf und in Resonanz mit Metatron wird ankommen während der Verwirklichung des Kreuzes, was im Laufe eures Sommers geschehen wird, und sie wird das Versprechen einlösen.
 Dies ist eine Einladung, euer Herz leben zu lassen, euer unbegrenztes Bewusstsein seinen Platz einnehmen
 zu lassen, den Platz einnehmen zu lassen in all dem, was ihr in Wahrheit seid.
Was mich betrifft, ich lasse die vereinte Dimension sich während dieses Zeitraums
von zwei Monaten in euch einrichten.
 Ich komme am 17. Juli um 17 Uhr wieder und werde unter euch sein.
Um mich in diesem Zeitraum nochmals äußern zu können, lasse ich vorher diesen Kanal und zahlreiche anderen Kanälen, die die Botschafter von Maria sind, das Wort und die Schwingung von Maria empfangen. Diese Botschafter erhalten und empfangen die Botschaft von Maria zuerst.
Nach dem 17. Juli, dem Tag des Eintritts eures ganzen Sonnensystems in die Strahlung der Zentralsonne, nach diesem Tag werden alle, ohne Ausnahme, ob das Herz offen oder noch verschlossen ist,
die göttliche Maria klar hören.
Manche von euch, die zu den Botschaftern von Maria gehören, die bereits ihr Licht angezündet haben, werden einen Kontakt zwischen den Dimensionen feststellen, einen Kontakt auf Ebene ihres begrenzten Bewusstseins, das sich für das Unbegrenzte und für Maria persönlich öffnet.
Es wird kein Zweifel hinsichtlich einer Fälschung mit gleich welchen technologischen Mitteln möglich sein, denn die Schwingung des Herzens wird bei diesen Worten real sein für diejenigen, die es leben werden und auch für diejenigen, die sich abwenden.
 Liebste Sternensaaten, ich möchte auch über das Gefühl reden (wenn man bei einem Erzengel von Gefühlen sprechen kann, doch ist es das beste Wort, das ich finden kann),
das Gefühl der tiefen Freude, des tiefen Friedens und der Kommunion, das wir, das Bewusstsein der Erzengel, für euch alle zu leben beginnen, sei es individuell oder kollektiv.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.