Freitag, 9. Juni 2017

Das Alte muss jetzt weichen, muss vergehen…..

© EVA DENK - MEDIALE ASTROLOGIE - URWUNDENHEILUNG
salimutra.de - evadenk.de - salimutra@gmx.de
 „In der Mitte eures Seins,
erwächst nun eine wunderschöne Blume,
mit nichts zu vergleichen.

Das Alte muss jetzt weichen, muss vergehen, muss welken dürfen.
Das Neue spitzt in gesunden strahlenden Blüten bereits zum Licht,
bereit einen wundervollen Duft zu verströmen, der so viele anziehen wird.

Dieser Duft wird hinaufreichen in alle Reiche und Ebenen hinein
 und dann kommt die Antwort… ein Chor von Ja von allen Seiten.
Seid frei in eurer ureigenen Kreativität, fühlt, was alles möglich ist. 
Ihr erbaut eine gänzlich neue Welt. 
Und ihr seid unendlich kreativ mit so vielen sprudelnden Ideen die aus dem Moment entstehen und die wir bereichern und befruchten durch unseren Blütenstaub…
  • Ihr könnt alle bekannten Methoden benutzen, aber sprengt immer wieder die Fesseln von Gebundenheiten an die alte Form, erhebt euch über die alten Erdeninformationen und findet zueinander in neuen Wegen.
Spürt genau hin, 
was ihr wirklich braucht, was euch nährt, was euch Freude gibt,
 was euch Lachen bringt, Sanftheit, Wohligkeit und Gehaltensein.
Ihr müsst nicht gewaltsam den neuen Raum euch erobern. Ihr müsst nicht Druck ausüben auf euch und auch nicht auf andere, all dies ist die alte Form.
Entspannt euch, 
entspannt euch hinein in das Miteinander.
Fühlt wie es ist, wenn euer Denken aufhört und Stille und Vertrauen euch ausfüllt.

Achtet einander, 
liebe Seelen, seid sanft und weise im Sein miteinander. 
Jede Seele weiß um ihre Zeit. 
Ihr könnt in Liebe die Hand reichen, aber wenn ihr mit euren eigenen Verletzungen und Strategien den Prozess anschieben wollt, mangelt es euch an Liebe 
und ihr geht obendrüber und erfühlt nicht die zarte Blüte in einem anderen…
Liebe Seelen, was heilt am tiefsten?
Was ist die Heilung der Urwunde?
Es ist das tiefe Vertrauen, geliebt zu sein. 
So, wann immer ihr das Gefühl habt, geliebt zu sein, heilt ein Stück eurer Urwundenschale und kann aufbrechen um neue Blütenblätter zu bilden.
  • Wann immer ihr einer Seele vermittelt, dass die Wahrheit ihre immense Größe ist und dass sie wertvoll ist, so dann tut ihr euch einander den allerwichtigsten Dienst auf Erden, denn das ist die Wahrheit.
  • Und in dieser Wahrheit wird sich alles reinwaschen, wird sich alles entfalten, wird von innen nach außen sich die Seele verwirklichen und tief ausatmen, um auf der Erde anzukommen.
Das tiefe Annehmen eines anderen und als erstes zu dir selbst ist die stärkste Heilkraft, keine Therapie kann auch nur annähernd das Gleiche bewirken. 
Und nur eine Seele, die frei ist in dem Moment von jedem Egomotiv 
und die reine Absicht trägt, kann eine andere Seele erheben, kann wahrlich heilen.

Die Liebe heilt, liebe Seelen, nur die Liebe.
Die Liebe ist Entspannung, Annehmen, sein lassen… 
Nur dann kann Vertrauen entstehen. 
Das bedingungslose Ja zu einem anderen ist der größte Zauberstab 
für wahres Wachstum. 
Und das ist, 
was du als erstes dir selbst zu geben hast…“
Quelle: Eva Denk –






Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.