Dienstag, 27. Juni 2017

HERZENSWEG …

Der Weg … 
den wir ALLE irgendwie gehen … ist KEIN Weg der THEORIEN …
 der GLAUBENSRICHTUNGEN … oder irgendwelcher METHODEN. 
Es ist ein Weg … den wir FÜHLEN … 
ein Weg … den uns unser HERZ aufzeigt … 
ein Weg … auf dem wir durch unser LEBEN … 
und durch uns SELBST … ganz NATÜRLICH geführt werden.
 Es gibt also kein RICHTIG oder FALSCH … oder was wäre … wenn …
ALLES … 
was uns gerade WIDERFÄHRT … uns BEGEGNET … BELASTET … 
alles … was uns BERÜHRT … ist genau DAS … 
was wir auf unserer REISE zu unserem URSPRUNG brauchen. 
Egal … 
wie unser Leben jetzt gerade auch aussehen mag … 
es ist das BESTE … was wir für unser WACHSTUM bekommen können … 
es ist maßgeschneidert … für uns ganz persönlich … 
um die WAHRHEIT zu ERKENNEN.
Aber genau dann … 
haben wir unsere TÜREN wieder aufgemacht … 
um die Welt mit ANDEREN Augen … mit den Augen der LIEBE … zu sehen … 
um uns … im HERZEN BERÜHREN zu lassen … 
und um den ehrlichen und authentischen WEG unserer SEELE zu folgen. 
Deinen HERZENSWEG … 
den kannst Du nicht aus Büchern lernen … 
oder dir von jemandem vorbeten lassen … 
du kannst ihn nur FÜHLEN … 
und einfach GEHEN … ERLEBEN … 
… im vollen VERTRAUEN auf DICH … und Deine INNERE Führung. 
Erst dieser Herzensweg macht AUTHENTISCH 
und schafft EHRLICHEN Austausch … und WAHRE Begegnung. 
RICHTIG sind … egal wie schmerzlich … schwierig … 
oder bescheiden unser Leben eben gerade aussieht.
Wenn wir erst einmal SELBER im ganz normalen ALLTAG … HAUTNAH … ERLEBEN … dass wir mit viel GRÖSSEREN Kräften ausgestattet sind … als wir denken … 
wenn wir SELBER … ERFAHREN … wie uns in ausweglosen Situationen … 
die KRÄFTE des ganzen UNIVERSUMS beistehen … 
dann beginnen wir … an WUNDER zu glauben. 
Doch keine Kirche … kein Tempel … kein Seminar … kein Heiler … und kein Buch … kann uns mit diesem GOTTVERTRAUEN … 
und unserem eigenen göttlichen Kern verbinden … 
bevor WIR nicht SELBER dazu BEREIT sind! 
Sind wir tatsächlich EHRLICHEN Herzens … von INNEN heraus … bereit … 
dann brauchen wir keinen VERMITTLER … und keine ÜBERZEUGUNGSARBEIT mehr
 … dann haben wir eine LAWINE ins Rollen gebracht.
Meist sind wir jedoch erst dann WIRKLICH bereit … 
wenn wir den GLAUBEN in ALLES VERLOREN … 
und uns schon viel zu weit vom WAHREN Leben … ENTFERNT haben. 
Meist muss unser Leben erst am ABGRUND völliger Sinn- und Ausweglosigkeit entlang schrammen wie die TITANIC am Eisberg …
 bevor wir FÄHIG sind … uns WAHRHAFTIG zu ÖFFNEN …
 oder um HILFE zu bitten. 
Meist erst in den aller tiefsten KRISEN … dann … wenn wir das Gefühl haben … 
jede KONTROLLE über unser Leben … jede MACHT … und jede HOFFNUNG … VERLOREN zu haben … dann BEGINNEN wir endlich … uns wirklich HINZUGEBEN … unser HERZ zu öffnen … Hilfe ANZUNEHMEN … oder zu VERZEIHEN.


Aber genau dann … haben wir unsere TÜREN wieder aufgemacht … 
um die Welt mit ANDEREN Augen … mit den Augen der LIEBE … zu sehen …
 um uns … im HERZEN BERÜHREN zu lassen … 
und um den ehrlichen und authentischen WEG unserer SEELE zu folgen. 
Deinen HERZENSWEG … den kannst Du nicht aus Büchern lernen …
 oder dir von jemandem vorbeten lassen …
 du kannst ihn nur FÜHLEN … und einfach GEHEN … ERLEBEN … 
im vollen VERTRAUEN auf DICH … und Deine INNERE Führung. 
Erst dieser Herzensweg macht AUTHENTISCH ... 
schafft EHRLICHEN Austausch … 
und WAHRE Begegnung.




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.