Mittwoch, 31. Juli 2019

LASS DEINE KINDER SIE SELBST SEIN...

...DAMIT SIE IHREN EIGENEN WEG GEHEN KÖNNEN -
UNTERSTÜTZE SIE DABEI ANSTATT SIE ZU BELEHREN!
Wie oft versuchst du deinen Kindern zu zeigen
wie das Leben zu funktionieren hat?
Wie oft unterliegst du der Illusion
es einfach nur besser zu wissen?
Weil du älter bzw. reifer bist?
Weil du intelligenter und gebildeter bist?

Ist das wirklich so?

Dabei gibst du vielleicht völlig unbewusst 
und ohne es zu hinterfragen einfach nur
deine eigenen Konditionierungen, Prägungen,
Glaubenssätze und Denkmuster weiter, 
die dir wiederum ohne hinterfragt zu werden
übergestülpt wurden?

Während du dabei bist dein Kind 
entsprechend deiner Vorstellungen zu erziehen,
so wie du es für "richtig" hältst,
lebt dir dein Kind das Leben vor.
Dein Kind ist nicht hier in dieser Welt,
um deinen Vorstellungen zu entsprechen.
Verstehe und akzeptiere das!

Dein Kind zeigt DIR,
was wirklich wichtig ist im Leben.
Dein Kind zeigt dir in seiner reinen 
und unschuldigen Art und Weise 
das wahre Leben.
Sie sind der beste Spiegel,
den du je bekommen wirst.
Schau in den Spiegel
und erkenne dich selbst!

Dein Kind hat Eigenschaften,
die dir als Erwachsener oftmals 
verloren gegangen sind:

Sie leben uns die bedingungslose Liebe vor.
Sie kennen keine Vorurteile!
Sie sind nicht nachtragend und vergeben sofort.
Sie leben im Hier und Jetzt.
Sie staunen und erfreuen sich 
über die kleinen Dinge des Lebens,
die du, abgehetzt wie du bist,
mit deinem Tunnelblick meistens
gar nicht mehr wahrnimmst.

Das, was dein Kind wirklich von dir benötigt,
ist nicht deine Besserwisserei und Arroganz,
sondern deine Unterstützung und Kooperation,
damit es seine Gaben und Fähigkeiten,
die es in diese Welt mitgebracht hat,
entwickeln und ausleben kann.

Dein Kind ist nicht hier,
um ein Abbild von dir zu werden.
Dein Kind ist nicht hier,
um deine unerfüllten Wünsche und Sehnsüchte auszuleben.
Hör auf damit, diese auf dein Kind zu projizieren.
Dein Kind ist hier,
um ganz und gar sein wahres Selbst zu leben
und zum Ausdruck zu bringen.

Und wenn dir nun schwer fällt 
dies zu akzeptieren, 
dann stelle dir selbst diese eine Frage
und beantworte sie dir selbst ehrlich und aufrichtig:

"Hast du selbst ein wirklich erfülltes und glückliches Leben geführt?"

Lass dein Kind seinen eigenen Weg gehen
und seine eigenen Entscheidungen treffen.
Respektiere es,
wenn dies nicht deinen Vorstellungen entspricht.
Wer weiß,
vielleicht weiß es dein Kind besser als du?
Vielleicht möchte es einfach einen ganz anderen Weg gehen?

Mal darüber nachgedacht?

Kinder der neuen Zeit sind nicht daran interessiert
sich nach veralteten Denkmuster und Glaubenssätze zu richten.
Sie bringen eine neue Energie in diese Welt,
die etwas Neues erschaffen möchte.
Sie wissen um ihren Seelenauftrag.
Dafür benötigen sie deine Begleitung und Unterstützung,
jedoch nicht deine Belehrung!
Diese Kinder werden sich nicht irgendwelchen
Normen und Regeln anpassen,
daher werden sie sich auch 
mit Händen und Füßen dagegen wehren, 
bis sich die Eltern neuen Sichtweisen öffnen
und anfangen neue Wege zu gehen.

Wir Erwachsenen dürfen jetzt, mehr denn je, 
von diesen Kindern lernen.
Sie bringen Geschenke in diese Welt,
die wir Erwachsenen schützen, achten 
und schätzen lernen dürfen,
damit eine neue Welt entstehen kann.

Lass es zu und schmeiße deinen Kindern
keine weiteren Steine in den Weg.
Es ist auch so schon schwierig genug für sie.

Sie wissen es besser als du.
Je eher du dich damit abfindest, umso besser. 


(c) Güler Temiz, August 2016

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.