Montag, 3. September 2018

Es ist Zeit für Klarheit

Halbherzige oder lauwarme gelebte Spiritualität 
entspricht seid einiger Zeit nicht mehr 
den Schwingungen von Mutter Erde. 
Die geistige Welt fordert uns auf, 
uns aus den Begrenzungen des Irischen und Astralen zu befreien,
 in dem wir endlich erkennen,
 dass wir unsterbliche, unverletzbare geistige Wesen sind 
mit unendlichen Bewusstsein. 
Die geistige Welt ruft uns dazu auf, 
endlich eine übergeordnete Verantwortung zu übernehmen
 um den zerstörerischen Kräften entgegen zu wirken.
Wir müssen damit aufhören die eigenen Bedürfnisse auf Gier, Haben
 und Brauchen auszurichten.
 Es ist höchste Zeit Klarheit, Gelassenheit und Sein zu erfahren - 
das zerstörerische Spiel zu durchschauen 
und es in bewusste stillen Widerstand zu entschärfen. 
Wahre gelebte Spiritualität ist wenig romantisch, 
undramatisch und sie befriedigt das Ego nicht. 
Aber wer sich für das Erwachen in wahrer Spiritualität entscheidet 
wird von geistiger Welt geführt. 
Bei Halbherzigkeit werdet ihr von der Gegenseite
 vom Befreiungsweg abgehalten. 
Nun gibt es noch viele Menschen, 
die eine harte Programmierung abbekommen haben, 
sie leben in ihrer Konditionierung und funktionieren einfach. 
Wir alle haben von diesen Programmierungen etwas mitbekommen,
 einige haben sich, unbewusst, von Kindheit an dagegen gewehrt 
und wurde als rebellisch bezeichnet oder zum Außenseiter degradiert. 
Diesen Menschen fällt es leichter sich von alten Mustern zu trennen. 
Jedoch ist jeder Mensch dazu aufgerufen, 
seinen Fokus auf Liebe, 
Mitgefühl 
und Entspannung zu legen.
 Lege deine Aufmerksamkeit auf die höchste Qualität 
deiner eigenen Essenz, 
so öffnest du die Kanäle deines Energiesystems 
und bringst die reine göttliche Energie in Fluss. 
Es sind Momente der unbeschreiblichen Glückseligkeit, 
wenn wir verschmelzen mit den Essenzen der Göttlichkeit in uns. 
Nach dem Erwachen 
werden dir keine Filme mehr aus dem astralen Kino gezeigt, 
denn mit dieser Bewusstseinserweiterung kreierst du deine 
eigene Wahrheit, 
die Gottes Wahrheit ist,
 in deinem eigenen geistigen Raum. 
Der spirituelle Fortschritt 
erfordert viel ehrliche Arbeit an uns selbst,
 aber es gibt keinen anderen Weg um in einen wirklich reifen, 
entspannten und glücklichen Zustand zu gelangen, 
fernab von emotionaler Abhängigkeit. 
In deinen geistigen Räumen wird alles, was dich bindet transformiert – 
aus Hass wird Liebe – 
aus Angst wird Vertrauen usw. . 
Lerne deine inneren Räume kennen, 
denn nur in ihnen findest du die wirkliche Lösung 
auf dem Weg zur Befreiung.



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.