Mittwoch, 5. September 2018

Schaff Dir Freiräume

 Nimm Dir die Freiheit Platz für Dich zu schaffen, 
Platz für Deine Bedürfnisse, 
Platz für Deine Wünsche und Träume, 
damit sie Raum zum gedeihen haben.
 Was wolltest Du schon immer gerne tun? 
Wo wolltest Du schon immer gerne hin? 
Was wolltest Du schon immer gerne Sein? 
Mit was hältst Du Dich auf, 
all dem Folge zu leisten, was Dich glücklich macht 
und Dich demzufolge in völliger Gesundheit hält?
Worin liegt der Nutzen für Dich, 
in Gedanken in einem Netz von vermeintlichen Sicherheiten 
gefangen zu sein,
 dass einzig Deine Sorgen aus der Vergangenheit in die Zukunft projiziert?
 Du existierst an einem einzigen Ort 
und der ist Hier und Jetzt - 
sei Anwesend, 
bewusst und voller Hingabe an Dich. 
Lebe Deine ganzen wundervolle und lichtvolle Fülle aus Dir. 
Durchbreche dieses Konstrukt der Angst 
das Dich in der Zeit gefangen hält
und lenke Deinen Fokus einzig auf 
Dein Glück, 
Deine Freude, 
Deine Gaben.
Schaffe Platz für all das, was in Dir 
und in Deinem Herzen geduldig auf seine Entfaltung wartet. 
Jetzt ist die Zeit, Dich zu Sein. 
Ergebe Dich der Wahrheit 
und dem Sehnen das schon so lange in Dir ist 
und Dich ständig daran erinnert, dass da etwas grossartiges in Dir ist,
das sich mit Dir in diese Welt ausdrücken will. 
Nimm jetzt dieses Verlangen wahr, 
das Du schon lange Zeit in Dir spürst und erkenne, 
dass wenn Du etwas verändern willst, 
Du den ersten Schritt machen musst.
Machen ist das Wort der Stunde - 
machen, 
tun, 
verwirklichen, 
ausdrücken, 
entfalten 
- denn wahre Weisheit ist, 
es zu tun. 
Lebe was Du wirklich bist, 
was Du wirklich willst, 
was Dich wirklich glücklich macht.
In Liebe an Deine Grossartigkeit, 
an all das was Du bist und sein kannst, 
an all das was Du in Liebe tust. 
Dein Wohl, gedeiht einzig im Wohle aller. 

In Liebe
René





Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.