Montag, 15. Oktober 2018

Energy Update Extra! Mit den neuen Möglichkeiten arbeiten :-)

Viele haben in den letzten 5 Monaten rasante Phasen des Verloren seins 
und des Wandels durchlaufen. 
Jetzt kommt eine hochfrequente Energie auf uns zu, 
die uns Möglichkeiten gibt. 
Möglichkeiten den Ort zu wechseln, 
Freundschaften zu reorganisieren, 
Karrieren zu starten …. 
Es kommen nun neue Situationen auf dich zu. 
Eventuell fühlst du auch eine Art „Erwachen“ ….
 In realen Bildern ausgedrückt könnte sich das in etwa so äußern:
– Du spürt große Dankbarkeit …
– Du schaust aus dem Fenster und du hast das Gefühl, 
du siehst den Himmel zum ersten mal, wow! 
(Marion: Mir ging das gerade eben genau so! 😊
… Ein Blick zum Fenster, Herbstblätter flogen sanft vorbei … 
die Zeit stand still …. )
Wir machen nun die Erfahrung der Weite, 
alles wird weiter und damit erhöht sich auch unsere Wahrnehmung 
und unsere Sensibilität. 
Für manche stellt das auch eine neue Ebene der Erlebbarkeit 
von Sexualität dar und man möchte mehr im Körper sein
 und aktiver werden. 
Man möchte sich besser fühlen und sich mehr bewegen, 
vielleicht beginnst du zu tanzen …  😄
Die Sensitivität erwacht jetzt in vielen Menschen 
und bringt viele neue Möglichkeiten. 
Die Frage für viele wird sein, 
ob man/frau damit lange genug sein kann, 
um zu entscheiden, was richtig ist. 
Wenn ein Update ansteht, 
dann sind die meisten Menschen so aufgeregt,
 dass sie zur ersten, besten Möglichkeit greifen. 
Es ist besser, erst mal eine Weile damit zu sein und abzuwarten, 
ob die Energie zu 100% stimmig ist, 
erst dann entscheiden.
Am besten man stellt sich die neue Situation vor und fragt sich, 
ob sich das gut anfühlt.....sagt der Körper ja? 
Ist der Körper ruhig und offen für diese neue Möglichkeit? 
Oder quatscht der Verstand von materiellen Vorteilen? 
Besser, weiter, schneller … usw.
Wenn der Mind/Verstand zufrieden wäre mit Geld 
und materiellen Vorzügen, der Körper aber angespannt ist, 
dann warte noch ein Weilchen, es kommt eine bessere Lösung für dich. 
Man könnte es als ein Spiel mit dem Universum beschreiben, 
wenn du dafür den entsprechenden Humor hast 😉
Ich glaube, dass wir sowieso nichts falsch machen können. 
Wenn du den Unterschied zwischen einem entspannten Körper 
und einem Verstand, der Geld bevorzugt nicht spürst,
 dann ist das nicht weiter schlimm.
 Wenn du Geld benötigst und es bietet dir jemand Geld an, 
das ist völlig in Ordnung 😊 
Nimm es und sei dankbar.
Jedoch leben wir in einer Zeit mit sehr vielen Upgrades bzw.
 Schwingungserhöhungen, wegen der Reinigung, die derzeit stattfindet. 
Deshalb ist es gut sich in Geduld zu üben und abzuwarten. 
Ist das nun das genau Richtige, was ich wählen möchte? 
Oder sollte ich noch etwas warten 😏
Es ist übrigens völlig okay überwältigt zu sein 
von den vielen, vielen Möglichkeiten, die jetzt aufgehen 😍 
Zudem steigt die Geschwindigkeit enorm an, 
sodass man eventuell nicht weiß, 
was man will oder wählen soll. 
Begib dich in Stille und nimm den Druck raus, 
zwinge dich nicht zu etwas
 und denke nicht, dass du etwas falsch machen kannst. 
Wenn du überwältigt bist, dann ist das eben so. 
Mach die kommenden Tage einfach das, was ansteht und warte ab. 
Denn die alten Strukturen deines Verstandes werden nicht wissen,
 was nun zu tun ist.
Werde dir klar darüber, ob es gut ist, 
den aufgeregten Verstand etwas schnell entscheiden zu lassen, 
oder ob du erst mal abwartest und dir klar wirst,
 dass eine große Veränderung ansteht. 
Etwas ganz Neues kommt auf uns zu. 
Wir leben im Zeitalter der Kundalini, 
das bedeutet, dass die Lebenskraft in allen von uns sich Bahn bricht.
Unsere Eigenenergie verändert sich
 und wird andere Menschen, Situationen und Möglichkeiten 
in unser Leben ziehen. 
Das wird unsere Lebensqualität immens erhöhen, 
da kann man schon ein bisschen Desorientierung 
und Konfusion akzeptieren 😵
Der Verstand kennt sich nur mit der Vergangenheit aus, 
deshalb hat er vom Jetzt keinerlei Ahnung. 
Vertraue dir selbst, wenn jetzt Aufregung 
und etwas Adrenalin in dir aufkommt, 
das ist völlig in Ordnung 😄

Frei übersetzt von Marion – https://www.die-welt-ist-im-wandel.de/
Hier gehts zum Original



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.