Freitag, 8. Februar 2019

Deine größte Sehnsucht will dich erfüllen!

Innere Widerstände wollen aufgegeben werden! 
Unser Leben fordert uns so sehr wie nie dazu auf,
 einfach nur mit-zu-fließen. 
Es ist die Aufforderung an dich, dich vollkommen hinzugeben.
Und dies ist insbesondere dann eine ganz große Herausforderung, 
wenn das Leben etwas macht, das du eigentlich so nie haben wolltest.
Dann drückt es, dann zieht es, dann willst du dich fortreißen, 
entkommen oder schnell etwas bewirken.

Doch bleibe stehen - hier und jetzt!
Woher kommt eigentlich diese Idee, 
dass dein Leben etwas tut, 
das dir scheinbar nicht gefällt?

Wer oder was ist diese Instanz in dir, die dir erklären will, 
was sein soll oder nicht? 
Was vermag es, in dir Druck zu erzeugen?
Erkennst du diese Stimme? 
Hast du ein Gefühl dafür, von wo sie kommt? 
Und bist das WIRKLICH DU?
Deine Idee von "Leben" stammt oft aus der Vergangenheit,
 aus Prägungen und Konditionierungen. 
Doch schau dich einmal um, wo ist sie - diese Vergangenheit, 
die dir dein heutiges Leben diktieren will?
Ja, früher mag es so gewesen sein, 
dass du dich häufig schrecklich angestrengt hast. 
Wie oft schon hast du deine eigenen Grenzen übertreten - immer wieder?
Und was war die Folge? 
Entstanden daraus nicht noch mehr Anstrengung, 
noch mehr Probleme, die nach einer Lösung zu verlangen schienen?
Doch wo sind all diese Dinge heute - jetzt und hier?
Kannst du sie angreifen oder festhalten?
Kannst du irgendetwas auf sie bauen?
Oder sind sie vielleicht doch nichts weiter als Schatten alter Ideen 
und Illusionen?
Kannst vielleicht sogar jetzt wählen, ob du sie ziehen lässt,
 oder ob du weiterhin so tust, als hätten sie Bedeutung?
Wie sehr hältst du noch an solch alten Gewohnheiten fest, 
ohne je zu fragen: 
WER verlangt danach, sie weiterhin hoch zu halten, 
sie zu verherrlichen und ihnen zu folgen?
Bist das wirklich DU?
Kannst du diesen Fragen eine Weile lang nachspüren, 
ohne sie zu zer-denken, ohne eine Antwort zu erzwingen,
sondern einfach die Fragen bei dir lassen und es zulassen, 
dass etwas zerfällt, das dir vielleicht sowieso nie diente?

Wie viele Ideen wurden aus dem Ego der Menschen heraus geboren, 
damit wir endlich etwas erreichten. 
Wir meinten es würde etwas zu uns bringen, 
was wir bisher schmerzlich vermissten!
Aber nichts davon warst DU.
Aber während du so beschäftigt warst mit etwas, das du nie warst und nie sein wirst, hattest du vergessen, wer du eigentlich BIST. 
Daher begannst du (ganz still und beinahe unbemerkt) 
vor allem eines zu vermissen: 
Dein tiefes, vollständiges in dir selbst Ankommen!

Dies will sich jetzt vollkommen vollziehen - 
nicht vorübergehend,
 nicht nur wenn du gerade meditierst, 
nicht nur, wenn du diese Zeilen liest. 
Wo bist du, wenn nur noch Stille dich umfängt?
Alle Grenzen, alle Begrenzungen wollen aufgesprengt werden.
Hast du den Mut, diese alte Spirale der Trennung zu durchbrechen? 
Hast du den Mut, Fragen zuzulassen, 
die dein altes "ich" womöglich gefährden. 
Hast du den Mut, endlich jenen Raum frei zu geben für ein anderes, 
viel weiteres, vollkommen freies ICH BIN?

Erlaube dir nur einfach, in dein Wahres Wesen einzutauchen,
 an jenen Ort zu gelangen, wo du wirklich dich selbst spürst, 
wo du wirklich einfach BIST. 
Du BIST jenseits aller Geschichten, 
jenseits aller Ideen über dich und dein Leben. 
Du bist in Wahrheit frei. 
Doch so lange du es nicht zutiefst als deine Wahrheit erkannt hast, 
wird sich deine größte Sehnsucht nicht erfüllen
und du wirst weiterhin darauf hoffen, in der äußeren Welt jenes zu finden, 
was du in Wahrheit schon längst bist.

Sehnst du dich nach deiner Rückverbindung 
mit jenem Ort des ewigen Friedens und Glücks 
IN DIR? 
Wünschst du dir, in dein wahres Zuhause, 
befreit von äußeren Erscheinungen der materiellen Welt, 
zurückzukehren und einfach zu SEIN - frei und leicht, 
ohne die so gewohnten Abhängigkeiten? 

Obwohl dir niemand so ganz genau sagen kann, 
wie dein individueller Weg dorthin aussehen wird, 
so möchte ich dir dennoch mein Buch "Liebe ist Freiheit" ganz besonders
 ans Herz legen! 
Du findest hilfreiche Übungen und viele wichtige Hinweise 
und Einblicke 
in ihm! 
Mehr zum Buch gibts hier: 

Zusätzliche Unterstützung findest du auch in meinen anderen Büchern: http://eva-maria-eleni.blogspot.com/2012/…/meine-bucher.html
Text und Bild (c) Eva-Maria Eleni



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.