Samstag, 7. September 2019

MOMENTANE KOSMISCHE EINFLÜSSE


EVA DENK - MEDIALE ASTROLOGE - SALIMUTRA
NEUSTART DES WEIBLICHEN UND MÄNNLICHEN

Momentan wirken einige herausfordernde Aspekte 
die für Spannung und Überprüfung sorgen, 
wieviel Verletzungen oder alte Ängste noch in uns schlummern. 
Wichtig ist, all das zu begrüssen und zu umarmen, 
es ist bereits wieder am Lösen...
Diese Wellen sind wichtig, 
sodass wir uns nach und nach in die neue Energiewelle einschwingen.

Im Wesentlichen richten wir uns die nächsten Wochen
 auf Ausgleich und Verbindung aus. 
Als erstes in uns selbst.
Wenn du beide Seiten oder Anteile annehmen und leben kannst, 
wird es sich nun klarer als je auch im Außen zeigen.

Am 24.08.19 hat der Neustart von Venus und Mars begonnen. 
Damit steht eine neue Art und Weise unseres Umgangs
 mit Beziehungen und Partnerschaft an.
Auch unsere Tatkraft in Projekten 
oder unserer Arbeit wird nun klarer und eindeutiger.
In den letzten Jahren haben wir kollektiv viele verkrustete Vorstellungen 
und auch Missstände in unserem Umgang miteinander aufgedeckt.
Es ging dabei vor allem darum, zu besehen, 
wieviel Gewalt, Ohnmacht und Unfrieden zwischen dem 
männlichen und weiblichen Prinzip noch herrscht.
Gleichzeitig dürften viele jedoch Anläufe unternommen haben, 
in Ausgleich und Liebe zu finden im Miteinander.
Nun fängt all das Erkannte, Erfühlte an, Gestalt anzunehmen. 
Die Zeichen der Zeit stehen auf Umsetzung, auf Ankommen 
und das, was uns wahrlich entspricht auf die Erde bringen.

IST ES IM ALLTAG UMSETZBAR?
Diese Frage wird dir nun immer wieder gestellt.
Manchmal erscheint uns das zu realistisch oder nüchtern, 
doch es geht nun darum, den Himmel auf die Erde zu tragen 
und nicht umgekehrt das Paradies irgendwo da oben zu suchen.
Schritt für Schritt all die großen Visionen von Einheit, Verbundenheit
 und Verschmelzung auf den Boden zu bringen, 
wird eine immense Freude und Zufriedenheit bringen.
Damit ist die ständige Suche beendet 
und ein tiefes Ankommen auf der Erde und in deinem Leben beginnt.

Dieser Venus/Mars-Zyklus dauert bis Juli 2021.
Wir haben dazu eine Menge Zeit, 
denn natürlich braucht es zu Neuerungen eine Menge Geduld, 
bis sich alles verankert.

ES GEHT NUR IN LEICHTIGKEIT
 UND GANZER FREIHEIT
So beginnt nun eine große Zeit, 
begeistert und offen neue Wege in unseren Projekten zu beschreiten, 
Änderungen in unseren Beziehungen vorzunehmen 
und aus alten Ängsten und Routinen auszubrechen.
Weniger Enge, mehr Toleranz, 
sich und anderen wirklich die Freiheit zu gewähren,
 sich zu entwickeln, ist nun angesagt. 
Damit erleben wir nun gänzlich neue Aspekte
 und Facetten in uns und im Außen.
Damit einhergeht, dass wir alte eingeprägte Bilder, 
was ein Mann oder eine Frau zu tun hat, auflösen werden.

Vor allem in der zweiten Septemberhälfte geht es um Harmonie 
und Ausgleich, um Versöhnung und Annehmen. 
Dies kann durchaus unterschwellig stattfinden, 
wie eine zarte Hintergrundmelodie. 
Dennoch führt uns diese Zeit 
in ein tieferes (und höheres) Verstehen,
 Verbinden und Erkennen.

Liebe zu euch von EVA

Auszug aus Vorausschau September 19, kostenfrei zu beziehen unter: https://www.salimutra.de/netzwerk/newsletter/
EVA DENK - MEDIALE ASTROLOGE - SALIMUTRA




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.