Donnerstag, 7. Februar 2008

Himmel auf Erden

Ich möchte euch anregen, hier im Blog über euren Himmel auf Erden zu schreiben.
So wie ihr ihn euch kreiert habt, oder noch kreiert.
Wie sieht in deinem Himmel auf Erden z.B. Mutter Erde, die Wirtschaftslage,
die Geldsituation für die Menschheit, dein Job, das Kindergarten und Schulsystem,
die Politik, die Religion usw. aus?
Bitte auch wenn schon jemand anderer das geschrieben hat,
was für dich auch stimmt, schreib es trotzdem in deinen Worten auf.
Ich freu mich auf eine zahlreiche Beteiligung eurer Kreationen
des "Himmels auf Erden".

Kommentare:

  1. Hm, gut, dann mach ich mal den Anfang... :-)

    Also Mutter Erde erholt sich und ist wieder schön rein und grün, da die Menschen zu dem Bewusstsein gekommen sind, dass es so nicht weitergehen kann und es wird ein Wandel in allen Bereichen/auf allen Ebenen eintreten und bei allen Menschen.

    Es wird keine Kriege mehr geben, die Wirtschaft - vor allem in Amerika - wird nicht mehr von Kriegen "abhängig" sein.

    Alle Menschen werden freundlich und liebevoll miteinander umgehen.

    Ums Geld müssen wir uns keine "Sorgen" mehr machen.
    Es gibt auch keine Kriminaliltät mehr.

    Die Religionsgemeinschaften sind nicht mehr gegeneinander sondern agieren miteinander.

    Und ich persönlich werde ein gesundes, glückliches und langes Familienleben mit meinem Partner und unseren Kindern führen.

    Ich werde den Job haben, den ICH will und der mir gefällt, in dem ich aufgehe. (Das heißt jetzt aber nicht, dass mir mein jetziger Job nicht gefällt - im Gegenteil, er gefällt mir sehr sehr gut :-).)

    So, das ist mein Himmel auf Erden in meinen Worten. :-)

    Bin schon auf Eure "Himmel auf Erden" gespannt... :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ja liebe Rita ich kann mich dir nur anschließen, denn du hast schon sehr viele Punkte angeführt.

    Was ich noch hinzufügen möchte ist, dass in meinem Himmel auf Erden alle Menschen respektvoll miteinander umgehen (unabhängig von Glaubensgemeinschaften, sozialen Status, Reichtum) und überall dort hilfsbereit sind, wo es ihnen möglich ist.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!

    Die zwei vorigen Posts habe ich mir noch nicht durchgelesen, da ich ganz unbeinflusst meinen Himmel auf Erden beschreiben möchte. Mein Himmel auf Erden lässt sich kurz und prägnant in einem Satz zusammenfassen.

    "Ich glaube an eine Welt bestehend aus Liebe".

    Liebe, wahre Liebe ist die wahre Kraft. Diese Kraft ist in jedem Menschen, in jedem Tier, in jeder Pflanze und in allem Sein, vorhanden. Wenn jeder Mensch seinen wahren Kern in sich erkennt und sich dessen bewusst wird, entsteht eine Welt unglaublichen Ausmaßes. Globaler Frieden, Gerechtigkeit, Freiheit, Gesundheit, Glückseligkeit, Harmonie, Freude, das alles und mehr wird ein neues Weltbild erschaffen. Der Himmel auf Erden wird gelebt werden, doch bis es so weit ist, kann nur jeder Mensch seinen EIGENEN Himmel auf Erden schaffen und leben.

    Ich glaube an eine Welt bestehend aus Liebe. Ich glaube...

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.