Donnerstag, 28. Januar 2010

Das Erdbeben in Haiti

Am 12. Jänner 2010 kam es in Haiti zu einem massiven Erdbeben mit der Stärke 7,0.
Bei diesem Beben starben 200.000 Menschen.
Dass die Erde sich entladet und bebt, ist ein natürliches Ereignis.
Dass bei einem Erdbeben aber Tausende von Menschen sterben, das ist Ausdruck und Symptom einer massiven Störung, einer bedrohlichen Krankheit im Geist der Menschheit.
Der Mensch hat seine Verbindung zur Mutter Erde vollkommen verloren.
Er hat sich von jenem wunderschönen Planeten, der ihn als Gast so freundlich und liebevoll aufgenommen hat, derart entfremdet und getrennt, dass er es nicht einmal mehr spürt, wann die Erde bebt!
Diese Trennung hat vor etwa 5000 Jahren begonnen und wurde seitdem vorangetrieben und „perfektioniert“. Die weitere Existenz des Menschen auf diesem Planeten wird davon abhängen, ob er fähig ist, diese globale Geisteskrankheit zu heilen!
Die Erde wandelt sich und die Muster der Zeit werden dichter.
Das weiß und spürt jeder Mensch, der seine Sinne öffnet.
Nun ist es wichtig, aus solchen Ereignissen, welche die gesamte Menschheit bewegen (und das Erdbeben von Haiti macht das) sinnvolle Schlüsse zu ziehen.
Hier ein wesentlicher Ansatz dazu:
1. Der Verlust des Einklangs des Menschen mit der Erde ist eine globale geistige Erkrankung, die es zu erkennen und zu heilen gilt. Nur wenn wir akzeptieren, dass wir diese Krankheit in uns, in unserem Geist tragen, nur dann haben wir eine Chance auf Heilung!
2. Von der Heilung dieser Krankheit hängt es ab, wie sich unsere nahe Zukunft gestaltet. Nur dann, wenn wir diesen Einklang mit der Mutter Erde wieder finden, wird unsere nahe Zukunft keine apokalyptische sein.
3. Die Zeit drängt, der Einklang mit der Mutter Erde sollte sofort, von jedem einzelnen, gesucht werden!
Eine einfache Methode, um den Einklang mit der Mutter Erde wieder zu finden, ist folgende:
Verwende die Worte „Heile Matrix“ oder „Lieder der Heilen Matrix“, die wie Schlüsselworte wirken.
Wenn du innerlich sagst:
„Ich gehe in Einklang mit Mutter Erde.
Ich verbinde mich mit den Liedern der Mutter Erde,
mit den Liedern der Heilen Matrix, jetzt!“
…dann können Wunder geschehen.
Du wirst innerlich ruhiger, du wirst empfänglicher für jene heilsamen und liebevoll leitenden Impulse, die von der Mutter Erde selbst kommen. Wenn du dich von diesen Impulsen leiten lässt, wird dein Leben ein erfüllendes sein!
Und mehr noch! Du wirst dadurch zu einem Menschen, der den Einklang mit der Mutter Erde wieder sucht. Wenn dies eine größer werdende Anzahl von Menschen tut, wird der Einklang mit der Mutter Erde wieder feldbestimmend werden…
…und die Welt sich verändern!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.