Samstag, 23. Oktober 2010

~ Lichterdung ~Magnetische Gefühle

~ Er-innerungen von Zuhause ~
Steve Rother
Von Steve:
In diesem Monat gab uns die Gruppe ein sehr klares und starkes Signal,
 dass es sicher ist vorwärts zu gehen.
 Der Channel hatte eine andere Energie, sehr direkt und sogar ein wenig energisch.
Sie sagten ihr sollt eure Gedanken bezüglich aller Dinge ausdrücken und eurer Stimme Gehör verleihen.
Es ist für jeden von uns die Zeit gekommen unsere Schwingung ins Universum hinaus zu schicken.
Das Beispiel, das sie mir zeigten war, dass wir uns nicht nur beschweren sollen wenn etwas schief läuft, sondern es auch aussprechen wenn etwas gut läuft.
 Haben wir jemals daran gedacht eine Notiz auf die Stromrechnung zuschreiben wie:
„Danke, dass ihr diesen Monat super gearbeitet habt!“?
Mein erster Gedanke war, dass niemand von Bedeutung diese Notiz sehen würde.
Aber die Gruppe erinnerte mich schnell daran, dass es nicht einmal wichtig wäre, dass jemand diese Notiz lesen würde, sondern dass es einfach wichtig sei sie zu schreiben.
Im Prinzip sagten sie einfach, dass alle unsere Schwingungen in dieser Zeit stärker wahrnehmbar sind.
Sie erwähnten auch einen Effekt, den wir noch viele Jahre spüren werden.
 In diesem Channel sprachen sie vor allem von Formen emotionaler Instabilität, die von magnetischen Schwankungen der Sonneneruptionen verursacht werden.
Sie haben das schon früher im „Magnetismus in Bewegung“ Channel erwähnt,
 aber dieses Mal gaben sie uns die Zahl von 76 Stunden nach der Eruption.
Von der Seite SpaceWeather.com kann ich euch sagen, dass es nicht so lange braucht bevor die Magnetwellen nach einer Sonneneruption die Erde erreichen.
 Aber ich denke sie meinten die Zeit, die es dauert bis unsere inneren Systeme destabilisieren u
nd wir die Wirkungen spüren.
Es passiert nicht jedem, aber gerade jetzt ist es eine Zeit wo neue Schwingungen beginnen
und wo alles was nicht im Einklang mit dieser Schwingung steht an die Oberfläche kommt.
Aus diesem Grund, das mehr Beziehungen denn je Spannungen erfahren.
Es ist eine Zeit wo ihr mit euch selbst in Einklang kommen und gehört werden sollt!
Ich wünsche euch einen wunderbaren Monat!
Grüsse von zu Hause
Platz machen für ermächtigte Menschen
Ihr Lieben – ihr habt den Tag genommen und jeden Teil davon verändert.
Als dieser spezielle Tag von der Sonne in Bewegung gesetzt wurde als sie über den Horizont herauf kam hattet ihr einfach nur Möglichkeiten.
Ihr habt alles verändert was ihr aufgenommen habt, um Platz zu machen,
dass euer Geist die menschliche Erfahrung machen kann.
Nun beginnt ihr das gesamte Universum zu verändern,
um auf der Erde Platz für ermächtigte Wesen zu schaffen.
Wir haben über den unendlichen Respekt und die Ehrfurcht für euch gesprochen, nicht nur von uns,
 sondern auch wie andere Wesen im Universum euch sehen.
Sie betrachten die Erde als eine der besten Möglichkeiten für Lernschritte und um sich zu entwickeln.
Ja, ihr schaut in die Tageszeitungen und seht die Kriege, Herausforderungen, Probleme, Tsunamis,
 Erdbeben und mehr.
Aber wir sagen euch, das ist eure Evolution und Expansion in euren passenden Platz im Universum,
 denn es eröffnet euch täglich die Möglichkeiten zur Veränderung.
Das ist die Schönheit des Bevorstehenden und der Möglichkeiten, die ihr gestern noch nicht hattet.
Es ergeben sich alltägliche Möglichkeiten für euch, und wir bitten euch einfach euch das bewusst zu machen. Ihr müsst nichts anderes tun als zu beginnen diese Information zu nutzen und auch die höheren Fähigkeiten, die ihr so lange vor euch versteckt hattet.
Die konstante Arbeit euer Energiefeld zu erhalten war erforderlich, um eure Energie zu bringen und zu erhalten, damit ihr euch als Menschen identifizieren konntet.
 Nun beginnt ihr diese Einschränkung loszulassen und einige der Möglichkeiten beginnen stattzufinden.
Ihr werdet nun Fähigkeiten haben, die ihr nie zuvor hattet, lasst uns euch also einen Überblick zeigen
 was zu erwarten ist und wie ihr es nutzen könnt.
Feldtheorie
Wir haben schon erwähnt, dass sich im Jahr 2012 eine Art von Strahlung zeigen wird, mit der ihr in mehrfacher Hinsicht schon vertraut seid.
Aber ihr habt diese Strahlung noch nie definiert, denn sogar eure Wissenschaftler sind nicht ganz glücklich mit ihrem Verständnis dessen was mit dem physischen Körper passiert wenn er einem Magnetfeld ausgesetzt ist. Was passiert, wenn ihr mit einer einfachen Technik ein Magnetfeld um euch herum aufbaut?
Eigentlich tun Menschen das jedes Mal, wenn sie denken.
Die Energie jedes Gedankens verbindet sich mit der Energie aller anderen Gedanken,
 die ihr als Wahrheit empfindet.
Verbindet sich der neue Gedanke erfolgreich mit eurem bestehenden Feld, dann beginnt der Prozess der physischen Anziehung.
Das ist genau so wie ihr eure Erfahrung am Morgen kreiert habt als ihr beim Aufwachen das Sonnenlicht gesehen habt, als erste Möglichkeit dieses Tages.
Wenn ihr kosmische Begebenheiten habt, die den Magnetismus eures Planeten verändern,
 dann spürt jeder diese Veränderung und weiß aber nichts damit anzufangen.
Die kommende Belastung über die wir reden wird diesen Prozess für einige von euch verwirren oder unterbrechen, speziell für jene, die bereits einen natürlichen Richtungssinn zu haben scheinen.
Diese Belastung mit magnetischer Strahlung passiert durch die Sonneneruptionen,
CMEs (Coronal Mass Ejections).
Es beginnen wieder Sonneneruptionen;
es beginnt ein neuer Zyklus, den sie zu durchwandern beginnt.
Eure Wissenschaftler wissen davon, denn es findet oft statt – so zirka alle 12 Jahre geht die Sonne durch einen Zyklus.
Nun findet eine Evolution der Erde statt und die Sonne hilft dabei.
Ihr bekommt ständig magnetische Strahlung von der Sonne, aber wenn ihr diese großen Mengen durch die Sonneneruptionen bekommt, gibt es viele Möglichkeiten wie ihr betroffen seid.
Sie verändern den Boden auf dem ihr geht, so geht ihr auf eurem gewohnten Weg und beginnt plötzlich euch flau zu fühlen, unsicher und irgendwie nicht zugehörig.
Das kommt daher weil sich die gesamte Umwelt unter euren Füssen zu verändern beginnt.
Obwohl ihr euch entwickelt, haben eure physischen und emotionalen Körper damit Schwierigkeiten.
Wir sagen euch das, weil ihr die Heiler und Lehrer des Planeten Erde seid.
Obwohl jeder von euch einige dieser Dinge spüren wird, seid ihr diejenigen, die anderen helfen werden
da durch zu gehen.
Ihr habt zugestimmt zuerst hier zu sein, damit ihr die Tür öffnen könnt
 und sie den nachfolgenden offen halten werdet.
Magnetische Gefühle
Was passiert also genau?
 Diese magnetische Strahlung wird die Menschen emotional sehr treffen.
Es hat schon stattgefunden und ihr spürt es bereits.
Ihr fühlt euch vielleicht wie an den Rand gedrängt, emotional roh und spirituell erschöpft.
Beobachtet was mit euren Emotionen passier wenn es eine Sonneneruption gibt und 76 Stunden danach.
Wir geben euch einfach die Zahl: 76 Stunden nach der Sonneneruption.
Durch diesen Zeitabschnitt habt ihr euch vermutlich abgeschnitten gefühlt,
doch jeder Mensch auf dem Planeten Erde wird durch einen Wirbelwind der Gefühle gehen
während sich diese magnetische Strahlung harmonisiert.
Da ist nichts falsch dran, nichts worüber ihr euch Sorgen machen müsst oder was ihr reparieren müsst.
Seid euch einfach bewusst.
Beobachtet was sich in eurer Umgebung abspielt,
denn ihr habt wesentlich mehr Kontrolle darüber als ihr dachtet.
 Wenn ihr euch der Dinge nicht bewusst seid, dann passiert es, dass sie euch überraschen
und dann könnt ihr häufig nicht damit umgehen.
Seid euch der Tatsache bewusst, dass wenn ihr draußen herum geht und Sonne fühlt,
 es viel mehr ist als die Wärme, Gammastrahlen und Röntgenstrahlen.
 Es ist eine Anhäufung von magnetischer Lichtenergie und deren Auswirkung auf euch über die nächsten eineinhalb Jahre kann einen direkten Einfluss auf eure Emotionen haben.
Nun besteht die Frage – was könnt ihr tun?
Welche Hilfsmittel können euch unterstützen während ihr durch diese Veränderung der Umwelt geht? Obwohl sich der Boden unter euren Füssen verschiebt, könnt ihr immer noch auf Kurs sein und ziemlich schmerzfrei von A nach B gelangen.
Das haben wir schon gesagt und möchten es heute noch einmal betonen.
Es nennt sich Lichterdung, was einfach ein Weg ist Lichtenergie in eurem physischen Körper zu erden.
Es ist etwas, womit jeder von euch gearbeitet hat, es gelernt hat, in einem kleinen Ausmaß, sehr ähnlich der Tatsache, dass ihr nie gelernt habt bewusst zu atmen.
Wir werden euch beibringen diese spezielle Handlung aus dem Bereich der Automatik herauszunehmen und es zu einem bewussten Akt werden zu lassen, wodurch es für euch viel leichter wird euch über die kommenden Veränderungen hinaus zu entwickeln.
Es gibt wörtlich zu nehmen ein Energiefeld, das jeder von euch schnell kreieren kann,
ein neutrales Feld wo ihr in diesen intensiven Zeiten durchatmen könnt.
Lichterdung
Stellt euch vor ihr habt einen Filter um euch herum, der euch vor den magnetischen Verschiebungen schützt. Sie sind da, um einen Einfluss auf die Erde zu nehmen und das ist notwendig.
Sie werden euch auch noch treffen wenn ihr diese Energie durchfiltert, aber das könnte die erste Form der Lichterdung sein, die wir euch beibringen. Beachtet, dass das was wir als "Licht" bezeichnen etwas anderes ist als was ihr als Licht bezeichnet. Für euch ist Licht nu rein sehr kleiner Teil des elektromagnetischen Spektrums; für uns ist Licht das gesamte Spektrum, und noch vieles als Menschen überhaupt nicht sehen können. Es ist viel größer als was ihr als Licht bezeichnet, denn Magnetismus ist ein Teil des Lichts und wir haben nie gelernt diesen Teil zu erden. Es gibt viele Schaltkreise, Techniken und Geräte, die euch vor Magnetfeldern schützen und auch vor der EMF Strahlung. Obwohl diese Zugänge bislang gut funktioniert haben, werden wenige davon für die jetzige Situation wirksam sein, denn es gibt wenig auf der Erde, das euch vor dem was wir kommen sehen schützen kann. Besser als euch zu schützen empfehlen wir, dass ihr lernt diese Energie zu erden. Passt euch an und harmonisiert lieber als Widerstand zu leisten.
Ihr müsst auch nicht rennen und Schutz suchen, denn ihr seid die Meister des Spieles. Ihr seid die kleinen Götter, die vorgeben Mensch zu sein. Daher könnt ihr das alles problemlos machen, aber wir möchten euch auch informieren was im Kommen ist, welche Fähigkeiten da sind und warum ihr das in Bewegung gesetzt habt. Warum strahlt die Welt also? Warum ist es wichtig den Magnetismus der Erde zu verändern und sogar weiter als ursprünglich als notwendig angenommen? Das ist wegen euch. Ihr habt euch weiter entwickelt als es noch vor 5 Jahren euer Potential war. Frequenzlehre sind der Auslöser.
Harmonien sind der Auslöser
Es ist jetzt möglich die Arbeit mit harmonischen Frequenzen zu beginnen. Harmonielehre ist sehr einfach. Wenn ihr einen Ton auf der Klaviertastatur anschlagt und die Saiten im Klavier anseht, werdet ihr sehen, dass jede Saite schwingt. Wir haben euch das schon einmal gesagt. Nun lernt ihr wie die Welle geglättet werden kann. Ihr lernt jetzt Harmonien anzupassen, damit Schwingungsbereiche erreicht werden, die ihr nie zu vor erreichen konntet und Entfernungen auszudehnen, die ihr niemals für möglich hieltet. Sie waren immer gerade außer Reichweite. Über Harmonien könnt ihr nun die eigene Energie besser erreichen und Veränderungen leichter als je zuvor erzielen. Ihr seid nicht gewöhnt daran das zu verwenden, und obwohl es das schon lange in eurer Welt gibt, war euch nie klar, dass ihr das kontrollieren könnt. Aber ihr könnt kontrollieren wie viel Magnetismus euren Körper erreicht. In ähnlicher Weise kann euch die Sonne, wie ihr wisst, schaden, also verwendet ihr Sonnenblocker auf der Haut, damit nur bestimmte Strahlungsmengen der Sonne durchdringen. So wird es auch mit den Magnetismusfiltern sein, die ihr euch auflegt. Bevor wir euch xyz geben, damit ihr wisst wie es genau geht, spielt damit und findet es selbst heraus. Auch wenn wir euch die Vorgabe geben wie das genau funktioniert, wird es nicht so wirksam sein, als wenn ihr es selbst herausfindet. Horcht auf diese innere Stimme; sie wird euch sagen wie die Harmonisierung funktioniert und ihr es durchziehen könnt. Das ist es womit wir jetzt arbeiten, nicht nur in diesen Räumen, sondern mit jeder Botschaft, die wir euch geben.
Ihr wandelt auf diesem Planeten und gebt vor voneinander getrennt zu sein und das geht jetzt zu ende. Es findet deshalb statt, da in dem Ausmaß wie ihr euch ausdehnt, es keinen Platz mehr für Trennung gibt. Es ist magisch. Ihr beginnt eure Verbindung und Harmonie mit anderen zu verstehen, Personen oder Gruppen. Es ist magisch und einfach, aber es werden immer die Menschen benötigt, die es zuerst tun. Es muss immer die Menschen geben, die es wagen vorzutreten und die Fehler zu machen, wie ihr es nennt, die es wagen nach vorne zu schieben, etwas Neues auszuprobieren und damit zu arbeiten. Das ist der Beginn von etwas, das wir die „Lichterdung“ nennen, Und es wird sich daraus noch weit mehr ergeben. Vieles von euren Erfahrungen hat sich darum gedreht sich zu entwickeln, aufzusteigen. Wir sind die ersten, die euch raten auf der Erde zu bleiben. Verankert diesen Teil von euch fest auf dem Planeten, dann könnt ihr euch ohne Probleme ausdehnen, denn es wird anfangs allerlei Herausforderungen geben, wenn ihr beginnt euch auszudehnen und euch in ein großes Energiefeld begebt ohne klare Definition oder ohne Erdung. Die Erdung ermöglicht euch vorzugeben, dass ihr Menschen seid. Das ist es was es ermöglicht, dass die Schönheit von zu Hause aus euren Augen leuchtet wenn ihr lächelt und in allem was ihr tut zu sehen ist. Das ist es warum ihr auf die Erde gekommen seid. Willkommen zu Hause. Ihr wisst nun, dass es eine Reise sein wird. Jeder einzelne von euch wird etwas andere Antworten finden, und wenn ihr beginnt das ganze zu verbinden, werdet ihr das größere Bild sehen. Die Menschheit hat immer so gearbeitet. Wir werden uns einen Augenblick etwas zurück zeihen. Wir werden persönlich mit euch an der Lichterdung arbeiten und euch im Laufe der Zeit viel mehr Information geben. Lasst uns nun über die emotionalen Veränderungen sprechen, die sich am Planeten Erde ergeben werden.
Ihr habt eine Störung, die ihr Depression nennt, die einige Zeit lang auf der Erde sehr präsent sein wird. Magnetismus kann dieses Gefühl beim Menschen auslösen oder wenn sie in ein bestimmtes Fahrwasser kommen, was immer das sein mag. Es ist schwierig aus diesem Fahrwasser herauszukommen, denn Depression ist eine der Energien, die sich selbst ernähren und es ist grundsätzlich ein hohes Maß a Lichterdung. Viele von euch waren davon den größeren Teil des Lebens betroffen; man kann es oft klinische oder kausale Depression nennen. Es ist eine Energie, die es hier gibt und entspricht dem was ihr die dunkle Energie des Universums nennt. Sie ist nicht schlecht. Bezeichnet sie nicht als schlecht, denn wenn ihr das tut begebt ihr euch in die Dualität. Nehmt stattdessen was ihr habt und lernt es zu verwenden. Es gibt Möglichkeiten es zu verwenden und ihr könnt euch vor der Ursache schützen. Beobachtet die Sonne und beachtet besonders den Zeitraum 76- Stunden nach der Eruption, obwohl die magnetischen Wellen schon vorher beginnen herein zu kommen. Ihr werdet das Nordlicht in ungewöhnlichen Orten wie Arkansas und Texas sehen, oder in verschiedenen Orten des Universums, die solche Anomalitäten nie hatten. Es geschieht auch in eurem Körper, wenn der Körper beginnt sich anzupassen und sich zu verändern. Am leichtesten ist damit umzugehen indem man die Hand eines Menschen erfasst, denn jeder geht mit allen gemeinsam da durch. Doch wenn ihr durch geht, zieht ihr als erstes die Hand zurück und nehmt an es ginge nicht um euch. Das ist ein Teil der natürlichen Kontraktion eines Energiefeldes in dieser Zeit. Ihr Lieben, wir möchten euch gerne sagen, dass ihr eine Wahl habt, ebenso wie die Klienten, mit denen jeder von euch arbeiten wird. Es gibt Techniken, die das alles erleichtern werden während ihr vorangeht.
Physische Veränderungen
Die Menschheit verändert sich. Es scheint als würdet ihr nicht mehr in eure physischen Körper passen. Eure Körper beginnen sich zu entwickeln, um Platz für die neuen ermächtigten Menschen zu machen aber es entwickeln sich auch viele anderen Dinge, einschließlich vieler sozialer und wirtschaftlicher Strukturen, die ihr hier auf dem Planeten habt. Hier ist die Herausforderung. Üblicherweise definiert ihr Erfolg als in der Lage zu sein etwas immer wieder wiederholen zu können. So findet ihr eure kleinen Routinen sehr gemütlich. Mensch sein heißt meist eure eigene Routine zu finden, denn dort liegt eure Bequemlichkeit und eure Sicherheitszone. Doch das verändert sich jetzt. Viele von euch werden über eure Komfortzonen hinausgehen ohne zu wissen wohin, denn das ist die Schönheit der Expansion. Jeder beginnt sich auszudehnen, denn ihr habt euer Energiefeld über all diese Zeit aufrechterhalten. Jetzt kehrt ihr zu einem expansiven Feld zurück, das eurer Seele mehr entspricht. Die sozialen und wirtschaftlichen Strukturen werden versuchen die alten Methoden zu erhalten und werden vielleicht sogar Schwierigkeiten machen bevor sie sich anpassen. Das Problem besteht darin, dass einige davon denken sie sind am Ruder und können eure Zukunft bestimmen.
Verändert die Struktur
Auch wenn ihr ein wirtschaftliches Re-set wie jetzt kürzlich hattet, so werden die wirtschaftlichen und sozialen Strukturen wieder dort hin zurück gehen und das Spiel in gleicher Weise weiter spielen wie schon zuvor, weil sie es für erfolgreich halten, weil es zuvor auch funktionierte. Sie werden also zu diesen Strukturen zurück gehen bis sie von euch hören, dass es nicht länger funktionieren wird. Wenn ihr deprimiert seid und euch wundert wer ihr seid, bitten wir euch mit eurer eigenen Wahrheit vertraut zu werden, denn nun ist es an der Zeit eure Wahrheit zu sprechen und sie nicht mehr zurück zu halten. Wen ihr euch jemals gewundert habt wer ihr wirklich seid oder ob eine Person einen Unterschied machen könne, so ist es jetzt an der Zeit zu handeln. Es ist für jeden von euch Zeit eure fest gefahrenen Bahnen zu verlassen, in denen eure Gesellschaften, wirtschaftlichen Strukturen. Schulen und anderen Institutionen fest sitzen. Jetzt ist es an der Zeit zu verändern, denn das wird euren Kindern helfen, der nächsten Generation, sich in die Energie hinein zu bewegen in die ihr es so schwierig fandet euch hinein zu entwickeln. Es ist an der Zeit Ärger zu empfinden und genug von euch selbst und eurer Umgebung zu haben, und die neuen Strukturen aufzubauen, die die ermächtigten Menschen unterstützen. Die Welt hat so lange mit der Idee von Krieg gespielt - warum war es also so schwierig den Krieg los zu werden? Krieg wurde ein wunderbares Geschäft, eine eingefahrene Routine die sehr lange erfolgreich war. Nun werden wir euch bitten stattdessen mit euch selbst Krieg zu führen. Tötet mit Liebe. Teilt mit Freundlichkeit und tut was ihr könnt um in die Gegenrichtung zu gehen, aber lasst eure Stimme Gehör finden. Es ist an der Zeit.
Ihr könnt nicht die ganze Menschheit vertreten, aber ihr könnt auf alle Fälle auch selbst vertreten. Was funktioniert für euch und was nicht? Es ist Zeit, dass ihr beginnt eure Bedürfnisse zu erden, was ihr wollt und was ihr ersehnt, denn in dem Augenblick wo ihr das tut – auch wenn es hier vielleicht keinen Unterschied macht – habt ihr eure Welt klar definiert Und beginnt eine neue energetische und magnetische Struktur um diese Gedanken zu bauen. Das nennt sich Lichterdung. Wir sagen euch ihr Lieben, es ist an der Zeit auszusprechen was ihr fühlt. Immer wenn ihr mit dieser Energie in Verbindung tretet, erschafft ihr den Kimmel hier auf Erden. Es ist Zeit für eine neue Art des Krieges, es ist Zeit, dass wir einander mit Liebe und Freundlichkeit „umbringen“. Ihr könnt heute schon damit beginnen.
Ihr Lieben, so viele Veränderungen passieren so schnell. Wir wünschten, wir Könnten euch die Antworten geben, damit ihr zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein könntet. Wir wissen, dass viele von euch sich absichtlich außer Takt gestellt haben, damit sie etwas Wichtiges tun könnten, und ihr werdet alle diese Chance haben. Gleich also wo ihr euch jetzt und in den nächsten Jahren befindet, wisst, dass ihr geführt seid. Wisst, dass wenn ihr horcht ihr die Information direkt über eure Herzebene bekommen werdet. Erdet dieses Licht in die schönste Energie auf dem Planeten Erde, denn sie wird euch in den kommenden Zeiten verankern. Ihr könnt euch an de Händen halten und gemeinsam in die nächste Evolution gehen.
Wir grüßen euch heute mit der höchsten Ehrerbietung und bitten einfach, dass ihr euch gegenseitig mit dem höchsten Respekt behandelt. Nährt euch gegenseitig bei jeder Gelegenheit und spielt gut zusammen.
Espavo.
Die Gruppe

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.