Dienstag, 25. Januar 2011

Indigo-und Kristall-Kinder

Jen Eramith, 3. Januar 2011, http://www.akashictransformations.com/
Übersetzung: SHANA, www.torindiegalaxien.de
Was sind Indigo und Kristall-Kinder?
Wieviele sind da und werden sie noch geboren?
Die Begriffe „Indigo“- und „Kristall-Kinder“ werden benutzt, um das Konzept zu beschreiben,
dass Kinder, die in den letzten zwei oder drei Generationen geboren wurden,
 eine neue Art von Licht in die menschliche Erfahrung gebracht haben.
Das ist etwas, was vor 40 Jahren neu war.
Für Tausende von Jahren wurden Menschen mit dem gleichen Basis-Vertrag dafür geboren worden,
 zu erfahren was es bedeutet, menschlich zu sein.
 Eine bestimmte Person bringt einen Teil der Energie ihrer Seele und Erfahrung mit sich, um Teil ihrer/seiner Persönlichkeit und Lebensmission zu werden ~ dennoch vergesst ihr das meiste der Weisheit eurer Seele.
Um menschlich zu werden war es notwendig,
zu vergessen wer ihr wirklich seid.
Diese Dynamik des sich an ein wenig eurer Seele zu erinnern, aber das meiste dessen, wer ihr wirklich seid, zu vergessen, ist relativ stabil über Tausende von Jahren geblieben.
In den Anfängen der 1960ern und 1980ern, hat es Babys gegeben, die mit einer anderen Art von Vertrag eingetreten sind.
Ihre Zustimmung war, sich an mehr von dem wer sie sind zu erinnern,
und dieses Licht in ihre menschlichen Erfahrungen zu bringen.
Dies hilft der ganzen Menschheit dabei sich daran zu erinnern, wer sie wirklich sind.
 Aber es ist schwierig einer zu sein, mehr Licht zu halten, als alle um ihn, und das ist es,
was ein Indigo- oder Kristallkind von euresgleichen unterscheidet.
In den 1960ern könntet ihr sagen, dass jedes Tausendste Kind einen Indigo-Vertrag hatte.
In den 1970ern wurde die Rate auf etwa jedes einhundertste Kind angehoben.
Seit den 1990 kamen ungefähr 70 bis 80 % der Babys, die einen Vertrag hatten,
dem Planeten Erde Licht zu bringen und es zu tragen.
Und dieses Licht ist kristalline Energie ~ es ist das reine Licht der Liebe, die alles im Universum schafft.
 Als mehr Kinder diesen Vertrag hatten, begann ihr Wege zu finden, um unter ihnen zu unterscheiden,
 daher kamt ihr auf den Namen „Indigos“, um sie zu beschreiben.
All diese Namen weisen auf die gleiche basische Dynamik hin und bieten Unterscheidungen
zum Verständnis an.
Da die Menschheit sich auf die kristallinen Energien eingestellt hat, die von diesen Generationen gebracht wird, gibt es jetzt Raum im Basisvertrag der Menschheit.
 Es ist jetzt für jeden einzelnen möglich, sich an mehr zu erinnern, wer sie wirklich sind, und das Licht ihrer Seele während ihrer menschlichen Lebensdauer bewusst zu tragen.
Während der 1980er trat eine Folge harmonischer Ausrichtung ein, einschließlich der Harmonischen Konvergenz, die einen noch expansiveren und erleuchtenden Vertrag für die Menschheit öffnete.
 Es war nach dieser Zeit, dass die Kristallkinder geboren wurden.
Dies alles ist Teil der Entwicklung der Menschheit.
Die Menschheit hat sich genug entwickelt, sodass es jetzt wahr ist, dass,
wenn ihr auf dem Planeten Erde zu dieser Zeit lebt, mit der kristallinen Energie verbunden werdet.
Es gibt genug von euch, die sich zu dieser Zeit durch Aufklärung in die kristalline Energie bewegen.
 Euch durch Aufklärung zu bewegen bedeutet, einen neuen Vertrag abzuschließen,
um mehr Licht anzunehmen und euch mehr daran zu erinnern, wer ihr wirklich seid.
Es ist nicht mehr wichtig, ob ihr mit Indigo- oder Kristall-Vertrag geboren wurdet.
Ihr könnt ein Indigo- oder Kristall-Erwachsener
durch euren eigenen Aufklärungsprozess werden.
 Es war wichtig, dass ihr die Indigo- und Kristallkinder erkanntet und ihr sie unterstützt,
 doch jetzt ist es wichtiger, dass ihr einseht, dass ihr ALLE besonders seid.
 Ihr alle seid Göttlich.
Jeder einzelne von euch hat gewählt auf dem Planeten Erde zu dieser Zeit zu leben,
weil die Menschheit sich zum Licht entwickelt, und ihr spielt eine wesentliche Rolle in dieser Entwicklung.
Es kann sehr nützlich sein zurückzublicken und zu erkennen, dass ihr ein Indigokind wart.
Es kann nützlich sein, die Kinder in eurem Leben mit ihren speziellen Verträgen und besonderen Bedürfnissen anzuerkennen, weil sie Indigo, Kristall oder sonst besondere sind.
Aber letztendlich ist die wichtigste Sache, die ihr machen könnt, einzusehen, dass die kristalline Energie einfach eine Verschiebung ist, wie ihr euch seht und wie viel Licht ihr in euer Leben und euren Körper bringt.
Dieses Licht wird heller während ihr die Dinge heilt, die euch zurück halten, l
oslassen eurer eigenen Dunkelheit und Schatten, und der Schritt in mehr Liebe in eurem Alltag bringt Heilung. Ihr ~ jeder einzelne von euch ~ können Indigo oder Kristallkinder sein.
Tatsächlich werdet ihr es jeden Tag, während ihr euch durch die Aufklärung bewegt.
Und genauso wie ihr euch um ein besonderes Kind sorgt,
ist es an der Zeit keuch selbst in die Sorgfalt zu nehmen.
Ihr seid kostbar!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.