Freitag, 18. Oktober 2013

"!Die spirituelle Beziehung - eine Anleitung"


 
Was ist eine spirituelle Beziehung?
Wie kann Beziehung gelingen?
Darf Liebe weh tun?
Wie können wir durch Beziehungen heilen?
Spirituelle Beziehungen - die einzigen Beziehungen, die es gibt...
 Du bist wahrscheinlich nicht mit einer Bedienungsanleitung für spirituelle Beziehungen aufgewachsen - der einzigen Art von Beziehung, die du in den heutigen Energien des Erwachens überhaupt haben kannst.
Du musst spirituelle Beziehungen nicht suchen.
Du befindest dich gerade jetzt in einer spirituellen Beziehung mit deinem Liebhaber, deinen Geschäftspartnern, deinen Freunden, deiner Familie, deinen Lehrern ...
und in Wahrheit auch mit deiner Gesundheit, deinem Wohlstand und deinem kreativen Ausdruck.
Spirituelle Beziehung ist eigentlich nur ein griffigeres Wort für „Leben".
 Aber ich wette, wenn ich es einfach „Leben" genannt hätte,
 würdest du das hier gar nicht lesen.
Der Hauptzweck der spirituellen Beziehung ist, Dinge an die Oberfläche zu bringen, all das, was du mit dir selbst vereinbart hast, in diesem Leben zu bearbeiten - damit es dich auf deinem Weg weiterbringt. So sanft und schön, wie du es eben zulässt. Jetzt weißt du schonmal, warum es so weh tut. Willkommen zum Zweck deines Hierseins. Es ist ziemlich offensichtlich.
Wenn du glaubst „wenn es wirklich Liebe ist, dann darf es nicht wehtun"... Oops! Wenn du glaubst, dein Partner solle dich vor deinem Schmerzkörper schützen, indem er immer nett ist und nie deine Knöpfe drückt ... Oops! Denn du selbst hast deine Partner gebeten, dich zu unterstützen, indem sie alle die Themen in dir an die Oberfläche bringen, die du dir für dieses Leben vorgenommen hast. Und aus einer höheren Liebe werden sie genau das tun - bis du das bekommen hast, weswegen du die Beziehung überhaupt eingegangen bist. Schuldzuweisungen werden nur energetische Umstände verursachen, die dazu führen, dass sich eine endlose Wiederholungs-Schleife manifestiert. Es tut mir sehr leid, aber du bist derjenige, der beschlossen hat, diese Arbeit zu tun.
Spirituelle Beziehungen - Spiegel unserer Beziehung zur Quelle
In jeder Beziehung bearbeitest du in Wirklichkeit tiefe Intimitäts-Themen zwischen dir, dem Licht und der Quelle - das ist, warum wir hier sind. Ich nenne es das Gottes-Drama - oder das Trennungs-Drama. Wir spielen es in allen Bereichen unseres Lebens, wie unserer Gesundheit oder eben Beziehungen, damit wir Erfahrung und Verständnis gewinnen können - indem wir einen Teil des kollektiven Schattens in unser Inneres aufnehmen, und ihn dann in uns heilen, als unseren persönlichen Teil des göttlichen Plans. Zuerst gehen wir darin verloren ... und jetzt wachen wir darin auf und heilen es. Damit wir es nicht in unsere gemeinsame Zukunft tragen.
Wenn du wirklich den Sinn deines Lebens wissen möchtest, schau in deinen letzten Streit oder deine letzte Trennung. Du bist mitten in diesem Sinn ... du ertrinkst vielleicht darin, aber du bist drin. Mit diesem Text reiche ich dir eine weitere Hand, aber da du mittlerweile sehr geübt darin bist, helfende Hände wegzuschlagen, werden es vielleicht noch einige mehr werden. Du bist geliebt.
Jeder ist in einem Prozess, den er selbst vor der Geburt gewählt hat, um energetisches Gepäck, Probleme, Schmerz, Angst, Dichte, Widerstand, Schatten, Konditionierungen und Geschichten loszulassen. Dieses "Zeug" kann man nicht mehr leichter manifestieren, da sich bereits absolut leicht manifestiert. Kannst du sehen, wie dies bereits geschieht?
Die vier Regeln der spirituellen Beziehung
Wenn du wüsstest, wie eine spirituelle Beziehung funktioniert - denk daran, sie sind das einzige Leben, das du haben kannst - würde es vielleicht auch mehr Sinn ergeben, wie dein Leben funktioniert. Also los.
Ich habe vier Regeln für die spirituelle Beziehung. Ok, ok, sagen wir Prinzipien.
1 . Es geht nie um die anderen
Es geht nie um die andere Person. Stell dir vor, dass du sie gebeten hast, genau diese Rolle für dich zu spielen, damit du Zugang zu dem bekommst, weswegen du hierher gekommen bist. Und aus einer höheren Liebe und auch für ihre eigene Entwicklung haben sie eingewilligt. Du hast sie gebeten. Sie taten es aus Liebe. Wenn du das nicht sehen kannst, geh tiefer. Und lass die Schuldzuweisungen an der Kellertür. Leg deine Urteile am Besten gleich daneben.
2 . Es geht nicht um das, worum es gerade geht.
Es würde dich niemals so triggern, wenn es nicht etwas Tieferes gäbe. Das ist, worum es wirklich geht. Du bist hier, um genau das zu fühlen. Wenn du es nicht fühlen kannst, kannst du es nicht heilen. Deswegen bis du hier. Und wirst wieder kommen ... und wieder ... bis alles gelöst ist. Urteile, Kontrolle, Schuldzuweisungen oder Widerstand werden den Prozess nur verlängern. Das ist ok - nimm dir sechs weitere Leben, wenn du das willst.
Du wirst nichts auflösen, indem du über das redest, worum es gerade geht, weil es nicht das ist, worum es wirklich geht. Es ist ein Geschenk. Es ist nicht kaputt, darum gibt es nichts zu reparieren, vor allem nicht durch Gespräche, die das Loch nur noch tiefer graben und den Schmerz-Körper füttern. Ich weiß, du hast das selbst immer und immer wieder erleben können.
Ja, es gibt Möglichkeiten, höhere Energien zu nutzen, um die innere Dichte umzuwandeln, was die Drama/Schmerz-Zyklen von Wochen auf Minuten verkürzen kann und die Dinge deutlich beschleunigt. Ich habe extra eine Schule dafür gegründet.
3 . Nichts ändert sich, bis du dich änderst.
Realität ist ein Feedback, eine holographische Projektion deines Inneren.
Was du in diesem Spiegel siehst, wird sich nicht ändern, nur weil du darauf bestehst. Das wäre wie in den Spiegel zu schauen und zu verlangen, Gott solle dich anlügen ... viel Glück dabei! Genieß deinen Besuch auf dem Holodeck des Offensichtlichen.
Drei goldene Sternchen für dich, wenn du bereits verstanden hast, dass auch der Planet sich nicht zum Besseren verändern wird, bevor du es tust, als die spezielle Wahrscheinlichkeit, die du als dein persönliches Jetzt erlebst. So haben wir hier also auch einen süßen kleinen Text darüber, wie eine Transformation dieses Planeten tatsächlich passieren kann ... oder auch nicht ... durch niemandes Wahl außer deiner eigenen.
4 . Leid ist Widerstand.
Sich selbst schreiend und strampelnd in Richtung Glück schleifen... kenne ich, habe ich gemacht und das T-Shirt bekommen. Wenn es weh tut, kämpfst du gegen den Prozess. Aber es gibt einen Teil in dir, der vollkommen versteht, der genau weiß, was du brauchst, der dich immens liebt und entschlossen ist, dich nach Hause zu bringen ... nenn es dein Höheres Selbst oder was auch immer. Du darfst unkooperativ sein - und anhaltende Schmerzen sind, wie du ganz sicher weißt, dass es genau das ist, was du gerade tust. Schmerz folgt, wenn man die leisen Hinweise missachtet, endlich loszulassen.
 Spirituelle Beziehungen - Anleitung
Was also tun, wenn ihr euch liebt und miteinander wachst, entweder durch wilde Frosch-Sprünge oder Schmerzkörper-Autoscooter? Nun, das ist genau das, wofür du dich eingeschrieben hast. Und jetzt bist du auf einmal überzeugt, es wäre falsch...
Also, was ist zu tun?
Löst euch vom äußeren Drama.
Einigt euch darauf, dass jeder von euch hingeht, wo er hingehen muss, 
um tief in sich selbst zu schauen, in das, worum es wirklich geht. 
Nein, nein ... nun habe ich dich schon wieder erwischt, wie du irgendwo hinläufst,
 um deine Geschichten zu erzählen. 
Geh nach Innen. 
Lass die Geschichten auch dort. 
Du hattest Geschichte um Geschichte und es ändert sich nichts.
 Du weißt das ... also genug damit.
Kommt erst dann wieder zusammen, wenn ihr beide sprechen und zuhören könnt, ohne das Wort 'Du' zu verwenden.

 "Ich fühle mich..."
 Wenn du das "Du"-Wort benutzt, bedeutet das nur, 
dass du nicht tief genug gegangen bist. 
Aber das wirst du ... so oder so ... entweder indem du deinen Schmerz als Drama außerhalb manifestierst, oder indem du das Gefühl in deinem Inneren wirklich fühlst. Deine Wahl. 
Ziemlich sicher wird es eine Balance aus beidem sein, 
und du entscheidest, wo der Schwerpunkt liegt.
Denk daran, dass jeder dein Zeug sehen kann, bevor du es siehst. 

Und überlege, was du mit dem machst, was du beim Anderen sehen kannst,
 bevor es weit genug nach oben gekommen ist, dass er es selbst sieht. 
Sagst du es zu unpassender Zeit, oder so, dass er es nicht empfangen kann? Verwendest du es, um zu verletzen, sparst es ein als Munition, die du vielleicht mal brauchen kannst? 
Wenn du das tust, ist deine Wahl, deinen Schmerz-Körper
 für dich sprechen zu lassen.
 Bist du damit bald mal fertig?
 Wahre Liebe und Beziehungen
Innere Dichte muss sich auflösen. 

Die spirituelle Beziehung ist für die meisten die Nummer-Eins- Abteilung dies zu tun. Ein verständnisvoller Partner auf dieser Reise kann spiritueller Raketentreibstoff sein. 
Das ist, warum dein Partner bereits da ist - gerade jetzt - und dich bereits genau so liebt, wie du es ihn gebeten hast und wie du es wirklich brauchst ... um dich selbst zu ändern. 
Das ist wahre Liebe ... nur jemand, der dich wirklich liebt, würde je diese Rollen spielen, die du von ihm oder ihr verlangst.
Wenn du gerade Single bist, liebt dich der Partner, 

den du gerade nicht hast genau so, 
wie du es am meisten brauchst -
 indem er nicht da ist. 
Und du wirst ihn treffen und erkennen, wenn du deinen Teil eurer gemeinsamen Vereinbarung erfüllt hast. 
Du weißt schon, die Vereinbarung, die besagt: 
Lass uns nicht wieder das gleiche Drama spielen, nicht noch einmal. 
Du wirst sie treffen, wenn sie ihren Teil erledigt haben.
 Bis dahin triffst du vielleicht andere, die dir mit den Anteilen helfen, 
die in der Vereinbarung aufgelistet sind ... auch wenn die Meisten es Schmerzen nennen würden, anstatt es als die beste Weise zu erkennen,
 wie sie das bekommen konnten, was sie gerade wirklich brauchten.
Es kann durchaus eine stille Kunst sein: 

Akzeptieren, zulassen. 
Lass es endlich passieren. 
Du hast keine Wahl mehr, weil du deine Wahl längst getroffen hast, 
noch bevor du geboren wurdest. 
Vertraue deinem Prozess.
Andere haben beschlossen, auf eine Beziehung zu verzichten,

 bis sie einen guten Teil ihrer inneren Dichte aufgelöst haben.
Für viele ist dies sicherlich der beste und leichteste Weg.
Dieses Leben wird mehr „Spaß und Abenteuer" beinhalten als jedes Leben,
 das wir in Äonen erleben durften.
Entlang des Weges wird es einige symbolische Manifestationen geben, 
während wir in den neuen Gang schalten und langsam die Kupplung kommen lassen.
Viel Spaß.
Lass deine Angst los.
Surf die Welle oder lande mit dem Gesicht im Sand - deine Wahl.
So oder so wird die Welle dich mitnehmen! 
Wir reisen so, wie wir es eben zulassen.
Übernimm Verantwortung dafür.




 

Botschafter des Lichts Christoph Fasching

Liebe Leser meiner Bücher,
liebe Besucher meiner Internetseiten,
alles geht immer noch schneller, neue Möglichkeiten tun sich auf und selbst für scheinbar unlösbare Probleme werden plötzlich neue Lösungen gefunden.
Im Zuge meiner Forschungsarbeit am menschlichen Bewusstsein durfte ich erneut tiefgreifende Erkenntnisse zu den wohl wichtigsten Bereichen des Lebens erlangen. Diese möchte ich Euch gerne näher bringen.
Die Zahl erkrankter Menschen, chronischer Leiden und austherapierter Patienten wird immer größer und das physische und psychische Leid nimmt ständig neue Formen an. In unseren Bewusstseinsfeldern nach den Ursachen für die vielen Krankheiten und Wegen zur Heilung suchend, wurde ich zur Programmierung der Urzelle geführt und konnte dort einen sensationellen Fund verzeichnen! Die Grundlage/Ursache jeder Krankheit bildet sich in der Urzelle eines Menschen ab und kann dort sofort erkannt und mit den uns bereits in meinem Buch "Programmcode: Lebenslust & Liebe" übermittelten Transformations-Werkzeugen beseitigt werden. Die Urzelle steht mit allen Zellen des Körpers im ständigen Informationsaustausch. Heilung ist somit überall dort möglich, wo Heilung auch gewollt ist und aktiv angestrebt wird. Eine Revolution in der Medizin - ganz ohne Medikamente und Operationen und mit äußerst wünschenswerten Nebenwirkungen!
Diese Erkenntnis ist jedoch nur ein kleiner Bestandteil, denn die Tragweite ist um ein Vielfaches größer und wertvoller!
Ich durfte erkennen, wie Leben entsteht, welche Vorgänge vor und während der Befruchtung der Eizelle - ich nenne sie Urzelle - ablaufen und wie wir auf diese Programmierung sowohl vorher als auch nachher aktiv Einfluss nehmen können. Es ist dadurch möglich, die grundlegenden Bestandteile des menschlichen Seins selbst zu beeinflussen - von der phyischen Gesundheit über die besonderen Fähigkeiten bis hin zu den Charakterzügen und den Verlauf des Lebens. Alles unterliegt einer geistigen Programmierung, die herausgefiltert und den individuellen Vorstellungen entsprechend verändert werden kann. Ein riesiger Schritt hin zur Vervollkommnung des menschlichen Seins.
Daraus ist abzuleiten, dass die Evolution der Menschheit massiv beschleunigt und eine völlig neue, um ein Vielfaches bewusstere Generation Mensch geschaffen werden kann. Dies setzt allerdings eine geheilte und von Karma befreite Partnerschaft voraus - bewusst schöpferische Paare, die sowohl ihre weiblichen als auch ihre männlichen Anteile, die jeder von uns in sich trägt, geheilt und ausgeglichen haben. Mein Forschungs-Kollege und Seelenbruder Thomas Gebert hat sich auf diesen Bereich spezialisiert und Wege definiert, wie Beziehungen/Partnerschaften grundlegend geheilt werden können und die Sexualität in jedem Alter von eingefahrenen Wegen befreit und auf eine dem Paar und ihrer gemeinsamen Erhebung über das Körperliche hinaus dienende Form gebracht werden kann. Grundsätzlich ist jede Beziehung heilbar und ein Paar, das seine gemeinsame Entwicklung fördert und über das individuelle "ICH" zum bedingungslosen "WIR" gefunden hat, kann durch die Verschmelzung von männlich und weiblich wahre Wunder in allen Lebensbereichen vollbringen!
Thomas und ich haben beschlossen, unsere Erkenntnisse an alle Interessierten weiterzugeben und dafür einen Weg definiert, der nicht nur die Theorie, sondern auch die praktische Anwendung anhand von konkreten Beispielen aufzeigt. Wir haben dazu an zwei Orten Abend-Vorträge mit anschließenden Wochenend-Workshops ausgeschrieben. Wenn Ihr den nachstehenden Links folgt, findet Ihr nähere Informationen:
- Abendvorträge am Freitag, den 22. Nov. + anschließender Wochenend-Workshop 23./24. Nov. in Erzhausen (zw. Darmstadt + Frankfurt/M.) Hier der Link
- Abendvorträge am Freitag, den 17. Jan. + anschließender Wochenend-Workshop 18./19. Jan. in der Ostschweiz (zw. Zürich + St. Gallen) Hier der Link
Unsere Forschungsarbeit geht weiter, und wir werden aller Voraussicht nach in den nächsten Monaten beginnen, diese und weitere Erkenntnisse auch schriftlich festhalten. Es ist uns jedoch ein großes Anliegen, diese Werkzeuge umgehend in liebevolle Hände zu legen, damit sie schnellstmöglich in die Welt getragen werden können. Wir danken Euch für Euer Mitwirken und freuen uns auf Eure Teilnahme!
Herzliche Grüße
 
Christoph Fasching & Thomas Gebert
 
P.S. : In meinem Blog zum aktuellen Weltgeschehen findet Ihr eine eindringliche Botschaft, die verdeutlicht, wie wichtig und dringend gerade jetzt die aktive Transformationsarbeit ist!
 
 
 
 
 

BOTSCHAFT OKTOBER 2013

BOTSCHAFTEN - OKTOBER
 
Meine geliebten Erdenlichtwesen, ich Erzengel Metatron, Erzengel Uriel
und Erzengel Sandalfon begrüßen euch heute im Namen des goldenen Lichtstrahles der neuen Zeit.
Wir sind heute mit euch hier um euch zu helfen die Welt zu verstehen.
Euer Sein zu verstehen.
Wir sind hier um euch zu helfen in euer Wissen hineinzukommen, in eure Seele,
die immer intensiver in Kraft tritt.
Vielleicht habt ihr schon gespürt, dass es zwei unterschiedliche Momente gibt. Manchmal seid ihr sehr müde, sehr abgespannt, manchmal habt ihr das Gefühl alles ist so schwer.
Manchmal zweifelt ihr schon über den Weg auf den ihr euch befindet.
Die andere Seite in euch gibt euch die Kraft, die Klarheit, das Gefühl, dass alles richtig ist, was jetzt geschieht. Eine Tiefe die immer weiter und weiter geht, weil das Wissen in euch immer stärker wird. Es ist so eine tiefe Kraft die euch berührt aus der neuen Zeit des Lichtstrahls der wirklich intensivst zur Zeit auf die Erde strahlt. Eine Kraft die euch immer bewußter macht, wer ihr wirklich seid. Es ist so eine Intensivität, dass wirklich eure ältesten Urprogramme immer deutlicher gezeigt wird. Ihr spürt immer wieder mehr, dass es manchmal an alten Situationen hackt. Das Gefühl, das immer wieder da ist. Was geschieht gerade? Warum kommt dieses Programm und diese Erinnerung immer wieder massivst hoch? Lasst sie los. Es ist so wichtig, das Wissen in euch zu leben. Euer Sein zu leben. Das Urvertrauen. All diese Dinge geschehen, wie sie geschehen dürfen. Viele Dinge werden im Außen langsam aber mehr zusammenbrechen. Viele Möglichkeiten, die euch noch versuchen zu manipulieren, werden immer mehr und mehr in die Schwierigkeiten gebracht werden. Somit, dass ich wirklich aus reinstem Herzen diesen Weg nun folgen dürft und auch könnt.
Es ist vieles was geschieht. Vieles  was aus reinster Herzensenergie geschieht. Alles was ihr prüft, prüft in eurem Herzen. Nehmt es wirklich hinein. Alles was ihr euch wünscht, setzt es in euer Herz hinein.  Fühlt – ist es richtig? Ist es richtig meine Energie mit meiner Seele, ob dieser Wunsch auch wirklich so in Erfüllung geht. Manchmal sind es eure Egowünsche, die euch viele viele Steine in den Weg legen, weil es nicht möglich ist, diesen Weg so zu gehen.
Doch der Monat des Oktobers hat eine große Wende in sich. Eine Kraft, die aus reinster göttlicher Liebe entsteht. Eine Kraft, die in einer so tiefen Wahrhaftigkeit steht, das ihr spüren werden, wie sich diesen Monat langsam aber sicher der Schalter umlegt. Die letzten Tage im September und auch der Anfang des Oktobers war eine Energie auf der Erde die sehr schwermütig war. Eine sehr anstrengende Energie und es werden langsam all diese Masken von euren Gesichtern gezogen. Vielleicht habt ihr schon gespürt, dass ihr zuvor mit Menschen gesprochen habt, für die es wirklich ein schöner Kontakt war und ihr habt mit ihnen gesprochen, so wie ihr euch gefühlt habt. Und auf einmal schaut ihr sie wieder neu an. Habt das Gefühl es ist doch alles anders als wie es vorher war. Es ist vieles mit euch passiert. Viele Karmen wurden abgeschlossen. Viele Situationen in eurem Leben werden sich jetzt  verändern und ihr werdet es jetzt bewußter spüren, wie die Kraft in euch ist.
Beziehungen die für euch Frauen wie für euch Männer manchmal immer wieder in dem Thema stand warten, wir hoffen, wir beten, wir erwarten. Wir sind hier um mit dem Menschen gemeinsam zu gehen und es ist immer wieder ruhiger geworden. Keine Bewegung kam hinein. Alles stand still. Und ihr habt langsam wirklich euch gefragt – ist das der Richtige? Ist das die Richtige? Ihr habt euch immer mehr gefragt, ist das all das hier richtig? Und ihr könnt aus reinstem Herzen es mit einem lauten Ja bestätigen. Denn das was für euch das Ja ist, ist das Ja zu euch selbst.
Es geschieht so Vieles. Die Energie in diesem Monat ist so unterschiedlich. Mal schwermütig, mal traurig, mal zäh, mal das Gefühl, dass sich nichts vorwärtsbewegt. Dann wieder ganz lebendig, voller Freude, voller Liebe, voller Wahrhaftigkeit, voller Intensivität. Es ist alles für euch da. Ihr müsst nur begreifen, dass ihr diejenigen seid, die es in eurem Herzen wandeln könnt und für euch so wandelt, dass ihr zufrieden seid. Setzt euch ganz bewusst jeden Tag 5 min mal hin. Schließt die Augen, kommt in eure Mitte und fühlt. Was ist der Tag? Was ist heute für mich wichtig? Was ist heute für mich angesagt? Wo stehe ich? Was möchte ich? Was wünsche ich mir? Was ist der nächste Schritt in meinem Leben? Ist der Wunsch den ich mir wünsche wirklich richtig?
Es ist ein Monat der wirklich schwankt zwischen erschöpft sein und Feuertanz. Lebendigkeit und Intensivität – es ist so ein unterschiedlicher Monat wie er nur einmal sein kann. Es ist eine große Sternenkraft Anfang des Monats dagewesen. Eine Sternenkraft, die all das nun ändert. Nur macht euch Menschen bewußt, eure Egoprogramme werden euch jetzt noch immer stärker und stärker gezeigt werden. Bis ihr verstanden habt sie loszulassen. Das ist der schwierigste Moment in eurem Leben, in euer wahres Urvertrauen hineinzugehen und all diese Egovorstellungen, eure Egoprogramme, eure abgespeicherten Egoprogramme nun endgültig loszulassen und zu sagen „ja, ich vertraue. Ich vertraue meinem Weg, ich vertraue meiner Seele, ich vertraue dem Universum, ich vertraue der Mutter Erde und vor allem vertraue ich meinem geistigen, physischem und spirituellen Körpern. Am meisten vertraue ich meiner Seele, denn ich weis, dass alles was jetzt auf dem Weg ist, richtig ist.“ Jede Begengung, jeder Moment, jeder Augenblick was Vergangenheit war, ist richtig gewesen, denn ohne sie wär ihr heute nicht da, wo ihr jetzt seid und ihr habt es euch so bewußt ausgesucht, in dieses Jahr, in dieses Leben, in diesen Körper hineingeboren zu werden. Und doch ist es immer für euch noch schwierig, den richtigen Weg zu erkennen. Nein, das ist falsch gesagt – ihr wisst den Weg ganz genau, nur manchmal legt ihr selbst noch einen Schleier darüber, weil ihr Angst habt, diesen Weg wirklich zu gehen. Es ist so eine große Kraft da, so eine große Intensivität. Macht euch bewußt, dass ihr hier und jetzt seid. Euer Wissen in eurer Seele, euch immer mehr und mehr die Kraft gibt, den richtigen Weg zu gehen. Nutzt die Zeit der Ruhe, die Zeit des Zurücklehnens, die Zeit des Rückzugs um euch viel bewußter euer Licht im Herzen euch bewußt zu machen. Um euch ganz bewußt zu machen, wer ihr wirklich seid.
In der Natur hat es wieder angefangen, früher dunkel zu werden und das schlagt euch Menschen manchmal sehr auf das Gemüt. Deswegen zündet das Licht in eurem Herzen an, in eurer Seele, damit ihr das erreicht, was jetzt wichtig für euch ist. Denn ihr werdet jetzt Tag für Tag immer mehr in die Führerschaft eurer Seele hineingehen. Das Geld und all die negativen Gedanken, werden euch nicht mehr ausbremsen können. Denn jetzt überschreitet ihr eine Grenze die sehr wichtig ist. Eine Grenze, in der euer Ego nicht mehr mitspielen kann und das ist das Schwierige, diese Grenze nun endgültig zu überschreiten. Das Urvertrauen eurer Seele und eures Weges und hinter euch euer Ego und all die Unterbewußtseinserfahrungen die abgespeichert sind zurückzulassen. Doch es geht um eure Bedingungslosigkeit, um euer „wer bin ich?“, „was bin ich?“ und „wo stehe ich im Augenblick mit mir selbst?“ Das sind die Fragen, die wir euch ganz bewußt in diesem Monat mitgeben möchten. Denn die Leichtigkeit wird immer mehr und mehr auf dem Planet der Erde immer intensiver werden.
Es wird vieles geschehen und manche Dinge geschehen sehr schnell. Denn ihr seid in einer Zeit in der sehr viele Dinge die ihr euch wünscht sehr schnellebig umgesetzt werden können. Deswegen macht euch klar, dass Vieles in Veränderung geht. Macht euch klar, dass Vieles in das tiefe Bewußtsein geht um das es hier und jetzt geht. Es ist die Kraft der Liebe die euch trägt, die Kraft der Wahrheit die euch gezeigt wird. Die kraft der Intensivität, die in diesem Leben nun alles wandeln darf. Denn die Veränderungen werden immer bewußter, immer klarer, immer deutlicher sichtbarer. Ihr werden immer deutlicher spüren, dass das Leben in euch, in eurer Seele immer intensiver wird. Laßt euch von euren Engelsflügeln, von eurer Göttlichkeit in euch tragen und führen und ihr werdet alles auf der Erde erreichen, was in eurem Lebensplan für euch bestimmt ist.
Wir freuen uns und wir verneigen unser Haupt wieder einmal vor euch Menschen auf der Erde. Ihr habt keinen leichten Weg gesucht und doch meistert ihr in immer wieder mit Freude. Es ist wunderschön zu sehen wie kraftvoll, wie klar und auch intensiv ihr seid. Denn das Leben das ihr lebt, wird sich immer mehr und mehr verändern in das hinein, was eure Seele sehr bewußt kennt. Bedingungslosigkeit und Vertrauen und Liebe. Liebet euch selbst und immer mehr und mehr, so wie ihr euren Nächsten lieben möchtet. Liebt euch und somit verändert ihr die Welt. Wir die Lichtwesen von der neuen Zeit und auch die Engelwesen, die euch sehr bewußt kennt. Erzengel Metatron, Erzengel Uriel und Sandalfon sind in diesem neuen Bewußtsein zu euch getreten um die Schleier aus eurem Verstand und eurem Bewußtsein jetzt zu lösen, damit ihr seht, wer ihr seid und was die Erde ist. Es werden all die Schleier nun gelüftet, besonders in diesem Monat, damit ihr seht wer ihr in eurer ganzen wahren Pracht seid in allen Ebenen. Wir die Engel sind hier in dieser wundervollen Energie um euch zu begleiten. Es wird ein sehr intensiver Monat sein. Mit größter Freude verneigen wir unser Haupt vor euch und freut euch auf jeden Tag der euch nun weiterbringen darf und auch wird. Jeder Tag ist ein wunderschöner Tag.
   
Ich Erzengel Metatron und Erzengel Uriel und Erzengel Sandalfon sprachen in der bedingungslosen Liebe der neuen Zeit mit euch Lichtwesen auf der Erde.
 




Laufende Ausdehnung und Re-Formatierung auf der Neuen Erde

Der Rat des Lichts durch Meredith Murphy, 15.10.2013, 
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/
„18. Oktober bis 03. November 2013“
Zeitalter Vermischen in Gleichzeitige Zeit
Nach Vollendung des Kristallinen Gitters im Dezember 2012,
wurden neue Potentiale auf der Erde verfügbar.
 2013 ist ein Jahr eurer Körper- und Bewusstseins-Re-Formatierung auf die Neue Harmonik des Bewusstseins.
Dies hat in diesem Jahr sehr viel Ausdehnung in jedem von euch erweckt. Diese Ausdehnung kann erheben oder herausfordernd sein ~ oft beides.
 Es wird immer auf einer Seelen-Ebene angetrieben und das, was sich für jeden von euch öffnet, wird von dieser Neuen Harmonik ermächtigt und in eure Erfahrung freigegeben, während eure Resonanz mit diesen Codes erreicht wird. Sobald ihr mit den höherdimensionalen Energie-Feldern in Resonanz seid, öffnen sie sich automatisch ~ wie von Geisterhand ~ in euer Bewusstsein.
Von der September-Tagundnachgleiche, durch den Finsternis-Zyklus im Oktober und November 2013, holt ihr zurück und setzt wieder die Ganzheit für die wichtigen Bereiche eures Lebens neu ein. Dies reflektiert eine größere Dynamik innerhalb eurer irdischen Ganzheit. Während die Erde fortfährt zu entstehen, tretet ihr, teilweise angetrieben durch eure eigene ständige Anhebung, in Resonanz mit den Goldenen Ären der Erde ein.
 Diese hohen Schwingungs-Kulturen, wie Shamballah, Atlantis und Lemuren, sind zunehmend verfügbar und für euch geöffnet. Innerhalb der universellen Einheit ist alles Leben auf der Erde als eine einzelne Einheit von Licht und Energie präsent, was diese Zivilisationen und Kulturen mit einschließt. Für viele von euch, die an diesen Welten teilgenommen haben und teilnehmen, für euch wird sich das Bewusstsein dieser Ära öffnen, sobald ihr in eine Erfahrung von gleichzeitiger Zeit eintretet. Während ihr diese Öffnungen erlebt, dehnt ihr euch auch in die Neue Harmonik aus, eine enorme Tonalität der Harmonie und des Wohlbefindens in eure eigenen Energie-Felder bringend.
Die Potentiale für Frieden und Ganzheit erweitern sich innerhalb eures Bereiches in außergewöhnlichen Weisen. Diese neuen, befreienden Energien werden auf verstärkte Weisen verfügbar sein, da ihr die Impulse seid, während die kosmischen Codes übertragen werden und ihr gemeinsam mit uns vereint steht, um die Geschenke dieses Finsternis-Zyklus auf der Erde im Oktober und November 2013 zu verbinden.
Was viele mehr und mehr als lebendige Inspiration, Leben in der Gegenwart, erleben, ist die Entstehung von gleichzeitiger Zeit. Die Kombination des Auftauchens von gleichzeitiger Zeit und des kontinuierlichen Anstiegs der Frequenzen in der Materie, ist die Erfahrung der Befreiung vom gleichzeitigen Raum. Ihr erlebt dies als Bewusstsein von anderen Erden-Erfahrungen, Ären innerhalb eurer Abstammung, dem Öffnen in euren eigenen Energiefeldern, und so gelangt es zunehmend verstärkt ins Kollektiv.
Während ihr euch erneut mit dieser vollen Präsenz eures eigenen Selbst innerhalb der Erde wiedervereinigt, breitet sich dies über Zeit und Raum aus, die Wirklichkeit-Potentiale verändernd.
Während dieses Finsternis-Zyklus wird die begrenzte menschliche Form Neue Codes der Schöpfung erleben, um die Wiedergeburt der Zeitalter zu befähigen, in eurer gegenwärtigen Zeit/Raum-Erfahrung zu verankern, und ausgedehnte kreative Energien und Licht einfließen zu lassen. Die Leistungen, die ihr energetisch in diesen anderen verschiedenen Punkten des Fokus schuft, werden in euer gegenwärtiges Bewusstsein ganz und gar eintreffen, und es wird eine tiefe Ausdehnung von wissen geben, wenn dies geschieht.
Es ist nicht so sehr ein sprichwörtliches Erinnern, da es eine Fähigkeit ist auf praktische Weise zu sein und zu teilen, zu schaffen und zu leben, was ihr erfahren habt, und dies arbeitet ihr jetzt in die Entwicklung der Zivilisation und Kultur auf eurem Planeten zum Wohl aller ein. Diese Version von Energie, die durch eure Resonanz mit diesen Feldern befreit wird, wird euch eine Welle von Vertrauen geben.
Dies kann genutzt werden, um stärker und mit mehr Hingabe eure eigene einzigartige Präsenz und die Geschenke der Perspektive zu ehren, die eure Präsenz als Inspiration zu euch zieht. Vision und Kreativität können kraftvoll durch diese Erfahrung der Öffnung in mehr Einheit mit euch verstärkt werden. Diese Wiedergeburt ist ein mächtiges Symbol für die weitläufige Inspiration dieser Bewegungsgröße.
Verbindet euch mit uns in diesem Finsternis-Zyklus, denn wir kommen mit euch zusammen, um zu helfen, mit euch zu erforschen, zu schaffen und eine erweiterte Öffnung für die Fülle eures Seins zu ermöglichen. Arbeitet mit uns, euren nicht-physischen Familien des Lichts, in globaler Schaffung und Feier zusammen. Wir sind immer mit euch und ihr werdet sehr geliebt.
Gemeinsam revidieren wir Zeit und Raum, zusammen in einem erweiterten Ausdruck der Einheit. Diese Öffnung, die wir sich entfalten sehen, ist eine bedeutende Verschiebung, die Dynamik der ultimativen Rückkehr zur Einheit fördernd.
Wir sind EINS!
Wir sind der Rat des Lichts

 

 

Dienstag, 15. Oktober 2013

"Spagat zwischen zwei Welten“

Angelic Guides durch Taryn Crimi 09.10.2013
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/
Heute möchten wir eure Aufmerksamkeit
auf das Thema der Entwicklung der Seele lenken.
Diese Mitteilung ist hauptsächlich für jene, die sich durch die Verschiebungen in einer bewussten Weise bewegen, die ihrem Wesen erlauben in die höheren Dimensionen aufzusteigen, aus denen ihr alle kamt.
Diese Mitteilung richtet sich an jene, die speziell zu dieser Mitteilung hingezogen werden ~ ihr seid die Seelen, die die Zerstörung einer Welt und die Schaffung einer anderen Welt erleben.
 Ihr seid die „Abriss-Mannschaft“
sowie die Architekten und Erbauer der neuen Wirklichkeit,
 die ihr in jedem Moment eures Tages schafft.
Viele von euch finden es recht schwierig, ihre Gefühle zu bewältigen.
Obwohl ihr Anfälle von Aufregung, Vorfreude, Vertrauen und Glauben habt,
stellt ihr auch fest, dass ihr mit sehr schwierigen Gefühlen von Selbstzweifel, Ärger, Furcht und Sorgen ringt.
Dies ist zu erwarten,
denn ihr seid mitten drin,
eine neue Wirklichkeit zu schaffen,
 in die ihr eines Tages fest eure Füße setzen werdet,
auch wenn ihr es noch nicht ganz sehen könnt.
Ihr habt Einblicke erfahren, auch wenn eure Zeit dort immer zu kurz schien.
Es sind die Momente vollständigen Friedens, Seligkeit und Glauben, die ihr beginnt zu erleben.
Es sind die Momente, in denen ihr allen Zweifel und Furcht von euren Verstanden entfernt und euch erlaubt im Jetzt-Moment anwesend zu sein.
In vielerlei Hinsicht ist diese Übergangszeit sehr wie der Bau einer Brücke,
während alle Bohlen hinter euch verbrennen.
Sicherlich wird der neue Weg, den ihr schmiedet,
zu neuen und wunderbaren Erfahrungen führen, obwohl der Gedanke,
alles loslassen zu müssen, was auch immer ihr erfahren habt,
 eher für die meisten entmutigend ist.
Wir finden, dass Menschen dazu neigen, dass ihnen Veränderungen so sehr missfallen, dass sie sich lieber in eine negative Erfahrung statt in einen Neuanfang begeben, aus Furcht, dass es noch viel schlimmer kommen könnte, als es bereits ist. Wir sagen euch,
dass es jetzt Zeit ist zu beginnen,
größer zu träumen.
Wir können euch nicht sagen, was auf der anderen Seite der Brücke ist,
 die ihr einfach baut, weil ihr noch nicht aufgehört habt sie zu bauen.
 Ihr schafft eure Zukunft in diesem Jetzt-Moment.
Aber wir können euch versichern, Furcht, Zweifel und Schmerz existieren nicht,
wie ihr es in den niedrigeren Dimensionen habt.
Viele von euch sehen ständig sequentielle Zahlen-Muster ~ beobachtet die Gedanken, die ihr in jenem Moment haltet, zur Kenntnis.
Es ist oft ein Zeichen von den höheren Reichen um aufmerksam dem gegenüber zu sein, was ihr in diesem Moment schafft.
 Ist das ein Gedanke, den ihr bei euch halten möchtet,
 oder basiert er auf Furcht oder Zweifel.
Wenn das so ist, lasst es los, wir können euch versichern,
 es gibt weit leichtere Erfahrungen zu machen.
Ja, wir wissen, dass dieser Übergang für viele von euch herausfordernd ist,
auch wenn wir euch versichern können, dass es einfacher und leichter werden wird, leichter als ihr denkt.
 Ihr seht, viele von euch möchten „die Koffer packen“ mit vielen der alten Glaubensmuster, die sie in ihrem Leben gehalten haben, aber sie werden ermutigt „leichter zu packen“, da sie diese einschränkenden Glaubenssätze nicht benötigen, wohin sie gehen.
Versteht ihr unsere Analogie?
Bitte habt Verständnis, dass ihr nicht wirklich „irgendwohin“ geht,
es gibt kein wohin, allerdings verschiebt ihr eure Schwingungen in einer Weise,
dass ihr nicht mehr länger die gleiche Illusion manifestieren werdet,
wie ihr es früher getan habt.
Ihr schafft ein neues Leben,
das „hier“ richtig erfahren wird.
Je mehr ihr fähig seid freizugeben und loszulassen, desto leichter wird es,
euch durch die Furcht und Sorgen zu bewegen, die ihr fühlt,
wenn ihr erneut aufgefordert werdet, wieder loszulassen.
Erinnert euch daran, dass es immer höchst schwierig ist, einen Felsen zu verschieben, wenn er noch steht, doch wenn ihr anfangt den Felsen zu verschieben, so dass er Dynamik gewinnt, wird es einfacher und leichter.
Macht das Sinn für euch?
Versteht ihr unsere Analogie?
Viele von euch haben bereits begonnen ihre Felsen zu verschieben und stellen fest, dass es immer noch schwierig ist, aber es erfordert nicht mehr Zeit und Anstrengung, die es einmal brauchte.
 Ihr werdet jetzt weit effizienter beim Loslassen einschränkender Glaubenssätze,
ihr macht es in wesentlich kürzerer Zeit als je zuvor.
Dies wird sich fortsetzen, mit jedem großen Schub den ihr macht verringern.
Ihr seid weit fähiger, als ihr euch selbst zugesteht, doch wenn ihr zurückblickt, werdet ihr erstaunt sein bei allem was ihr erfüllen konntet.
Wir haben euch das schon früher gesagt und wir denken, dass es wert ist euch zu erinnern, dass es in den nächsten 50 eurer Jahre mehr Veränderungen geben wird, als in den vergangenen 1000 Jahren stattgefunden haben.
Ihr schafft diese Veränderung.
 Ihr erfüllt, was viele dachten, dass es nicht getan werden könnte.
Der Weg des menschlichen Kollektivs hat sich in den letzten 25 Jahren verändert, und besonders in den letzten zehn Jahren.
Es sind extreme Situationen auf eurer Welt manifestiert,
so dass das Kollektiv die Möglichkeit hat zu verändern,
was sie nicht mehr schaffen wollen.
Ihr seid Zeugen, wie das Alte zerbröckelt und abfällt,
 und ihr könnt noch nicht verstehen, wodurch es ersetzt werden wird.
Dies finden so viele Menschen sehr herausfordernd, aber es ist unsere Absicht euch zu erinnern, eure Füße zu beruhigen, euer Licht fließen zu lassen,
zu erden und all eure Energie zur Schaffung einer besseren Welt einzusetzen.
Es ist in diesem Augenblick, dass euer Licht und positiven Gedanken am meisten benötigt wird.
 Erlaubt euren Ängsten oder anderen NICHT
 euch nach unten zu ziehen ~
ihr seid viel zu weit gekommen, um jetzt umzukehren.
 Ihr seid gekommen, um dies zu tun.
Ihr wusstet, dass es nicht leicht werden würde und ihr wusstet,
 dass die Mühe Wert wäre.
Erinnert euch, ihr Lieben, nicht jeder Seele wurde diese Gelegenheit gegeben in dieser Zeit auf eurer Welt zu inkarnieren ~ die „Plätze“ waren begrenzt.
Eure Aufgabe ist es nicht, die Welt zu verändern ~
eure Aufgabe ist es, EURE Welt zu verändern.
Auf diese Weise werdet ihr die neue Wirklichkeit der höheren Dimensionen auf Gaia wieder erden.
Wir hoffen, dass wir euch in irgendeiner Weise gedient haben, und wir erinnern euch daran, dass wir treu an eurer Seite bleiben, und wenn ihr fühlt, dass ihr euch mit uns verbinden möchtet, heißen wir euch willkommen, dies zu tun.
 In LIEBE und LICHT sind wir
 
Eure Himmlischen Führer
  

~ Die Qualitäten der Liebe ~~ Kreativität oder Einfallsreichtum ~

EE Gabriel durch Marlene Swetlishoff, OKTOBER 2013, www.therainbowscribe.com  
Übersetzung: Stephan Kaula 
~ Kreativität oder Einfallsreichtum ~
10. Oktober 2013
Ihr Lieben,
Heute möchte ich über die Qualität der Liebe sprechen,
die man Kreativität oder Einfallsreichtum nennt.
Diese Fassette der Liebe braucht Disziplin und Inspiration.
Viele Menschen auf der ganzen Welt benutzen täglich diese Qualität,
 um das zu erschaffen und zu manifestieren, was sie in ihren Leben brauchen.
 Diese Qualität des Einfallreichtums erfordert innere Stärke und Entschlossenheit,
 um der eigenen Inspiration zu folgen.
Eine/r muss hoch motiviert sein, in Einklang mit seiner kreativen Absicht zu schwingen, um die eigene Vision erfolgreich umzusetzen
 und die eigenen Bedürfnisse zu stillen.
Wo ein Wille ist, da gibt es auch einen Weg und diese Qualität hilft einem Menschen dabei, das zu manifestieren und zu erschaffen, was er braucht und sich wünscht.
Bei all den Herausforderungen und angesichts all der Hindernisse auf dem Weg,
 ist es diese Qualität der Liebe, die den Menschen dabei dient,
ihre Kraft für ein besseres Leben für sie und ihre Angehörigen einzusetzen.
Indem sie die Vision von dem aufrecht erhalten haben, was sie nötig haben
und sich wünschen, haben viele Menschen ihr Leben in einer Weise umgewandelt, das es zu einer Inspiration für andere geworden ist. 
 Durch ihr Durchhaltevermögen und ihre Beständigkeit, diese Qualität anzuwenden, um ihren Herausforderungen zu begegnen,
haben sie sich über ihre scheinbaren Grenzen hinaus erhoben,
 hin zu einem Leben in Fülle und der Freude auf allen Ebenen.
 Durch ihren Glauben an ihre Fähigkeit, das zu erschaffen, was gebraucht wird
und durch ihre aktive Umsetzung ihrer Visionen, wurde viel Gutes erreicht
 und viele schwierige Situationen wurden gemeistert.
In jedem Menschen gibt es eine angeborene Fähigkeit, das im Alltag Notwendige und Erwünschte herbeizuführen und zu erschaffen.
Diese Kraft wird von der tiefen Überzeugung aktiviert, dass man immer
und in allen Aspekten des Lebens stets geführt und beschützt wird.
Diese Qualität steigt während intensiver Konzentration, geistiger Ausrichtung und höchster Motivation, das zu bekommen, was wir täglich brauchen,
um uns wohl zu fühlen, an der Oberfläche des eigenen Bewusstseins.
Dieser Mensch ist von Ideen inspiriert und wird aktiv,
um diese Ideen in die Realität umzusetzen.
Und indem sie das tun, haben sie noch mehr Inspirationen und bevor sie es begreifen, haben sie die vor ihnen stehenden Herausforderungen schon überwunden.
So wird man im Erreichen von Zielen in seinem Leben erfolgreich.
Diese Qualität kann in jedem Lebensbereich Anwendung finden, da sie das beste Ergebnis für einen selbst und die Menschen, die man liebt ins Auge fasst.
Und wenn man unerschütterliches Vertrauen in die eigene Fähigkeit hat,
 das zu (er)schaffen, was man braucht,
wird man zu seinem Schöpfer,
 indem man einen Schritt nach dem anderen
bis zur erfolgreichen Manifestation durchschreitet.
Jeder Erfolg beginnt mit dem ersten Schritt, dann folgt der nächste und so weiter. Indem man dieser Prozedur stets folgt, wenn etwas gebraucht oder gewünscht wird, kann man das zur Manifestation führen, was man beabsichtigt.
Durch festen Glauben und eine Vision
 manifestiert sie sich schließlich im eigenen Leben.
Es ist Alchemie, die da wirkt, wenn man diese Prozedur immer wieder übt.
Und wenn diese Schritte bei jeder Unternehmung befolgt werden,
erreicht man immer Größeres,
was sich durch den Erfolg bei jeder Unternehmung in einem größeren Vertrauen
in sich selbst und mehr Selbstbewusstsein im Menschen wiederspiegelt.
Diese Menschen erlangen die Fähigkeit,
diesen Erfolg in allen Situationen des Alltages zu wiederholen
und sie wissen, dass sie stark und fähig sind,
die Herausforderungen anzunehmen.
Ich überlasse euch nun der Kontemplation über eure eigene Qualität der Kreativität und des Einfallreichtums.
 ICH BIN Erzengel Gabriel 





Montag, 14. Oktober 2013

„DER FLUSS ALLER SCHÖPFUNG“

EE Gabriel durch Shanta Gabriel, 11.10.2013, http://www.thegabrielmessages.com/
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/
Ihr Lieben.
Dies ist ein Jahr, um eure Freiheit einzufordern
~ Freiheit, die tiefsten Wünsche eurer Seele auszudrücken,
Freiheit zu wählen, ein Herz-zentriertes Leben zu führen,
~Freiheit, euch einem tiefen Gefühl der Liebe innerhalb eurer zu öffnen.
Wenn ihr euch für diese neue Freiheit öffnet,
dehnt ihr euch über die alten Strukturen dessen was ihr glaubtet zu sein aus,
und in Anerkennung eurer Göttlichkeit durchbrecht ihr die Gehäuse um den reinen Samen des Erwachens, der seit Jahrtausenden in eurer Seele angebaut war,
 in eurem Bewusstsein zu wecken.
Jetzt ist die Zeit, es nach vorne zu bringen
und eine neue Ebene der Macht für euch einzufordern.
Ihr fordert eure Souveränität, so könnt ihr eure authentische göttliche Essenz
auf der Erde ausdrücken und neue Vitalität in jeden Bereich eures Lebens bringen.
BEANSPRUCHT DIE WAHRHEIT IN EUREM HERZEN
Auf der ganzen Welt erwacht die Menschheit zur Wahrheit in ihren Herzen
 und beansprucht diese Wahrheit in einer Weise, die euch erlaubt ein Leben zu führen, das authentisch ausdrückt, wer ihr seid.
Die Fesseln der alten Überzeugungen und Glaubens fallen mit einer solchen Geschwindigkeit weg, dass viele Menschen roh und verwundbar in dem stehen,
was sich wie eine neue Haut anfühlt.
Dieses neue Leben muss wie ein kleiner Baum geschützt werden
und durch Unterstützung und Nahrung kann er stark werden.
Wenn dieser Aktivierung erlaubt wird, solide Wurzeln innerhalb eures Seins zu schlagen, kann vielleicht ein Gefühl von Chaos aufkommen.
Es kann rund um euch und innerhalb eures Lebens, eurer Gedanken und Emotionen sich chaotisch anfühlen und aussehen.
Wisst mit jeder Faser eures Seins, dass es ein Prozess ist,
der vollkommen durch eure Seele und eure persönlichen Teams der nicht-physischen Meister-Lehrer und Engeln unterstützt wird.
 Wenn ihr es erlaubt, werdet ihr anmutig durch diesen Erwachens-Prozess genährt werden, in dem alles was euch vertraut war, wegfällt.
Es ist, als ob ihr plötzlich die Lasten von Jahrhunderten des alten Glaubens
und Einstellungen gegenüber dem Leben abschüttelt,
die nicht mehr der neuen Welt dienen, die ihr erschafft.
Nirgends gibt es Raum in eurer Zellstruktur für diese alten Wege im Umgang mit der Welt um euch herum.
Wenn ihr der Schwerkraft erlaubt ihren Kurs zu nehmen
und die Belastungen dessen was euch gesagt wurde abfallen lasst,
 gibt es einen plötzlichen Zufluss von Göttlichem Licht, das neue Wahrnehmungen aktiviert.
Euer Verstand wird mit neuen Enthüllungen erleuchtet.
Euer Herz beginnt Aktivitäten zu stimulieren, die euch glücklich sein lassen
und ein neues Gefühl von Wohlergehen beleuchtet euer Energiefeld.
NÄHRT EUCH MIT GÖTTLICHER LIEBE
Die neuen Frequenzen der Licht-gefüllten Energie bringt eine tiefe Verbindung zur Quelle und schafft neue Wege, so könnt ihr beginnen, euch mit Göttlicher Liebe zu nähren.
Euch Selbst mit Liebe zu nähren, hat im Moment eine sehr hohe Priorität.
 Wenn Kritik eure Passage durch das Leben perfektioniert hätte,
würdet ihr jetzt reine Meisterschaft demonstrieren.
Aber so funktioniert es nicht.
Nur indem ihr euren eigenen Weg mit Mitgefühl ehrt, die Absicht setzt,
wie ihr leben wollt, euch ermutigt und euch selbst liebt,
erlaubt euch die neu erweckte frische Energie euch und euer Sein zu nähren ~
nur dann werdet ihr eure Aufgabe fühlen, eine neue Welt zu schaffen.
Jene, die bewusst und aufmerksam sind, sammelt euch eng in Gemeinschaften von Seelen, demonstriert Zusammenarbeit, tiefe Kreativität und Liebe.
Dies erlaubt das Aufkeimen eurer verborgenen Talente,
Fähigkeiten und Mit-Schöpfer-Geschenke.
Zweifelt niemals an eurem Platz im neuerwachenden Leben auf der Erde.
Dies ist die Zeit, die ihr für eure Verkörperung gewählt habt, damit ihr mit den Mächten des Lichtes mitschaffen könnt, die diese Erde mit Liebe überschütten.
Es gibt einen mächtigen Fluss dieses Göttlichen Lichtes.
Es ist ein Fluss der Liebe, Intelligenz und reiner Fülle.
 Es ist der Fluss jeglicher Schöpfung.
 Ihr könnt euer Leben mit allem füllen,
was ihr aus diesem reinen Fluss des Göttlichen benötigt.
 Ihr tretet mit euren Wahlen und euren Absichten in diesen Fluss.
Wenn ihr euch klar darauf konzentriert, was ihr in eurem Leben erfüllt haben möchtet, wird euch der Fluss Jeglicher Schöpfung anmutig in die Welt eurer Träume führen.
Bittet um eine Demonstration,
wie der wunderbare Göttliche Fluss in eurem Leben arbeitet.
Öffnet euch für die Hilfe der Engel-Dimensionen und bittet eure Seele dazu,
euch zu zeigen, wie ihr an diesem großen Erwachen des neuen Erdenlebens teilnehmen könnt.
 Ihr werdet nicht zurückgelassen werden.
Es gibt keine Eile im Göttlichen Timing, aber große Gelegenheiten existieren, wenn ihr euch für die neuen Frequenzen des Lichts öffnen könnt und sie euch nähren lasst. Wisst, euch wird eine kreative, ausgedehnte Perspektive dessen angeboten,
was möglich ist.
LASST EUCH STRAHLEN
Lasst fallen, was in der Vergangenheit funktioniert, jetzt jedoch nicht mehr
und erlaubt euch in die JETZT-ZEIT zu strahlen.
Wenn ihr Furcht empfindet wisst, dass es euer Nervensystem ist, das sich den neuen Frequenzen anpasst und bittet, in Anmut den Prozess zu unterstützen.
 Alles was ihr benötigt, kann zur Verfügung gestellt werden,
wenn ihr die Kontrolle fallen lasst und euch dem Prozess übergebt in ein neues Leben innerhalb und um euch zu erwachen.
 Wisst, dass aus der Dunkelheit Großes Licht und solche Schönheit kommen,
dass euer Herz mit Göttlicher Liebe überlaufen wird.
Worauf ihr eure Aufmerksamkeit setzt, zieht ihr eure Erfahrung an,
so konzentriert euch auf das, was euch glücklich macht, darauf, die Liebe in euer Herz zu bringen und lasst es mit Anmut und Leichtigkeit sein.
Es stehen euch viele Werkzeuge und Systeme zur Verfügung,
 um euch jetzt zu unterstützen.
Viele Lehrer, Heiler, Mentoren und Führer kommen herbei um euch den Weg zu zeigen.
Von euren geliebten Engeln erhaltet ihr so viel Liebe in jedem Moment,
 wenn ihr euch erlaubt sie zu empfangen.
Lasst euch im Fluss der Göttlichen Liebe nieder
und lasst euch von Flügeln des Reinen Lichts halten.
Hier ist ein Gebet für euch an die Quelle von Allem Was Ist
„Während ich in den Fluss der Göttlichen Energie trete,
helft mir bitte,
 mein Herz stark und in den Idealen meiner Seelen-Aufgabe wahr zu halten.
Lasst meine Gedanken ihren Fokus auf meine höchsten Absichten halten
und leicht die Gedanken freigeben, die mich zurückhalten.
Beruhigt meine Emotionen
und bringt mehr Gleichgewicht in jeden Bereich meines Lebens.
 Während ich dies mache, öffne ich mich für den Weg neuer Kreativität, Fülle
und ein tiefes Gefühl von Wohlbefinden, das jede Zelle meines Körpers reinigt
 und als Licht von mir ausstrahlt, um meine Welt zu erleuchten.
 Danke Gott. Und so ist es.“
 
Shanta Gabriel ~ Erzengel Gabriel