Samstag, 22. Dezember 2018

VOLLMOND … GEFÜHLE … HEILUNG …

Der LETZTE Vollmond in diesem Jahr … 
und dieses Mal im Wasserzeichen KREBS … 
wieder mit sehr starken HEILUNGS-Energien 
und das kurz vor Weihnachten … 
wie kann es auch anders sein. 
Die GEFÜHLE schlagen gerade zum Fest 
bei dem Einen oder Anderen Purzelbaum … ja und so soll es sein … 
denn wir dürfen uns der WAHREN Bedeutung des Weihnachtsfestes
 "wieder" oder "überhaupt" BEWUSST werden.
Der MOND zeigt dir deine wahren Bedürfnisse/Sehnsüchte 
aber auch deine Ängste und wie du deinen GEFÜHLEN Ausdruck verleihst 
… er zeigt dir das (noch) Unbewusste …
er erinnert dich an deine Wurzeln … an dein inneres Kind … 
an Heimat und an Familie. 
Der KREBS sagt: 
"Ich fühle" … 
und wenn er sich seines Selbst noch nicht bewusst ist … 
lässt er sich leicht beeinflussen. 
Deine eigene INTUITION und dein dir geschenktes
 UNTERSCHEIDUNGSVERMÖGEN lassen dich deinen Weg erfühlen. 
Wie nimmst du die Welt um dich herum wahr? 
Was ist deine Wahrheit? 
Was ist für dich noch gültig und was hat ausgedient? 
Womit identifizierst du dich? 
Was für ein Ort ist diese Welt für dich? 
Warum bist du hier und was ist deine Aufgabe?
22.12.2018 ist gleich 18/9 … die 9 ist Vollendung … 
etwas ALTES neigt sich dem ENDE zu 
und gleichzeitig beginnt etwas NEUES … 
die 9 ist WAHRHEIT - vollkommene EHRLICHKEIT … LOYALITÄT …
 WEISHEIT und FREIHEIT … aber das bekommst du nicht geschenkt. 
Erkenne den Unterschied zwischen "Wahrheit" und "Wirkung der Wahrheit"
 … erkenne dass du SELBST das LICHT bist … 
erweitere deine WAHRNEHMUNG … 
und FÜHLE deine eigene Seelenaufgabe 
sowie den übergeordneten Auftrag an die gesamte Menschheit. 
Die 9 IST das LICHT und ist FREI von allem was ihr nicht mehr dienlich ist.
WEIHNACHTEN ist noch immer völlig aus der Art geschlagen.
 Dieses lichtvolle und Herz erwärmende Fest
 hat NICHTS mit Religion zu tun … 
sondern mit dem CHRISTUS-BEWUSSTSEIN. 
Jesus Christus hat vor über 2000 Jahren den SAMEN 
für dieses Bewusstsein hier auf der ERDE gelegt … 
und es ist Zeit das zu verstehen und in seine Fußstapfen zu treten … 
denn dieser Samen will endlich erblühen. 
Natürlich dürfen wir Weihnachten auch genießen 
und uns im Kreise unserer Lieben wohlfühlen … 
doch diese STILLE Zeit und auch die Raunächte 
geben uns besondere Gelegenheit … kreative Impulse zu empfangen … 
was DU ganz persönlich dazu beitragen kannst … 
um deinen Platz einzunehmen und deinen Erdenauftrag zu erfüllen.
Die 18 ist der Stolperstein zur 9 … 
sie erinnert dich daran … dass du im SPIEGEL deines Gegenübers
 DEINE Schattenseiten erkennen kannst … 
aber nur wenn du mit deinen INNEREN Augen schaust … 
deinem Gegenüber ACHTSAM und RESPEKTVOLL begegnest …
 und genau hin FÜHLST. 
Welche ÄNGSTE und SELBST-TÄUSCHUNGEN wollen im Licht der Heilung 
und der Ehrlichkeit noch verwandelt werden? 
Es ist eine Reise in die UNBEWUSSTEN Bereiche deiner Seele … 
ja vielleicht sogar in die ABGRÜNDE deiner Seele … 
wo immer noch verborgene Seiten zutage treten 
und liebevoll TRANSFORMIERT werden wollen.
Das Seelentor des KREBS liegt am 1. HALSWIRBEL. 
Wenn du dieses Tor "öffnen" willst … 
die MILZ-Energie zum FLIESSEN bringen willst … 
dann halte dir so oft und so lange es geht deinen DAUMEN. 
Im Zeichen des Krebses können auch vermehrt MUTTER-Themen 
wieder aufflammen oder Teile deiner tiefen verletzten WEIBLICHKEIT. 
Heute und Morgen (eigentlich immer … lach) ist ERDUNG ganz wichtig … 
sei ganz bei DIR SELBST … und MANIFESTIERE dir genau das … 
was sich deine SEELE von Herzen wünscht. 
Verwandle SORGEN und GRÜBELN … 
liebevoll in OFFENHEIT und GEBORGENHEIT.
Ganz in der Nähe des 1. Halswirbels …
 jeweils links und rechts davon genau in der Kuhle … 
liegt das Energieschloss 4 "das FENSTER zum BEWUSSTSEIN" …
 welches du IMMER strömen kannst … 
denn es tut so gut und erweitert dein Bewusstsein wie von Zauberhand. 
Die 4 ist das Tor zum Bewusstsein … 
denn wenn du die 4 Elemente des Lebens meisterst … 
und somit auch deine Probleme und Begrenzungen … 
indem du einfach dein DENKEN veränderst … 
wenn du dich auf eine andere Bewusstseinsebe ERHEBST
 und von OBEN … aus der GEISTIGEN Ebene schaust … 
dann wirst du sehen … dass es KEINE Grenzen und KEINE Probleme gibt.
 Du hast sie dir selbst kreiert. 
Wisse was DU willst 
und gehe DEINEN eigenen Weg! 
Der ATLAS ist der Dreh- und Angelpunkt für ein gut funktionierendes
 Nervensystem sowie für die Aufnahme von Informationen 
und er ist zuständig für deinen RUND-UM-BLICK … 
blicke dich um … prüfe alles ganz genau und FÜHLE … 
was die WAHRHEIT ist.
Allein mit dem Halten deines DAUMENS … 
eine der leichtesten Übungen … 
natürlich mit dem HERZEN ausgeführt … 
berührst du noch 5 weitere Energieschlösser des Körpers 
und bringst sie in FLUSS … 
1 = der Urbeweger … 
9 = Das Ende des Alten und der Beginn von etwas Neuem … 
16 = Aufbrechen alter Strukturen zugunsten Neuer … 
19 = natürliche Autorität … 
und 21 = Entkommen aus geistiger Gefangenschaft. 
Es ist eine Übung … die zur ROUTINE werden darf … 
denn dann ist aus etwas Unbewusstem … 
etwas ganz Bewusstes entstanden … 
und du tust etwas für dein körperliches und seelisches Wohlbefinden.




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.