Sonntag, 29. März 2020

Von INNEN HERAUS - geschieht der WANDEL

@Monika Blencke 29.03.2020
Foto privat
Bild könnte enthalten: 1 Person, Pflanze, Blume, Baum, im Freien und Natur

Aus unserer UNWISSENHEIT heraus - 
hat uns das LEBEN ganz schön zugesetzt - 
den Einen mehr - den Anderen weniger -
 und dennoch ist JEDER Weg RICHTIG - 
auch wenn wir vielfach UMWEGE gegangen sind - 
und uns JETZT gerade energielos - traurig - ausgenutzt - 
verletzt - oder schuldig fühlen. 
Wir SELBST haben das zugelassen - 
und wir SELBST können das auch wieder ÄNDERN - 
denn für einen NEUANFANG haben wir JETZT die allerbeste CHANCE. 
Das was DU wahrhaftig schätzt - 
all das - wo DU mit dem HERZEN dabei bist - 
dem DU dich voll und ganz HINGIBST - 
das gehört zu DIR.
Irgendwann hast du AUFGEHÖRT - 
das was in deinem Leben IST - zu WERTschätzen - 
du hast alles nur noch HALB-HERZIG gemacht. 
So ist IN DIR ein Gefühl von MANGEL entstanden - 
du hast ein Gefühl davon- dass die irgendetwas FEHLT. 
Vielleicht hast du Vieles als selbstverständlich angesehen -
 und weißt die Dinge erst zu schätzen - 
wenn du sie verloren hast? 
Manchmal ist das ein ECHTER Grund zum ERWACHEN - 
oder die Dinge mal von einer ganz anderen Warte aus zu betrachten.
Wo auch immer du einen Verlust BEKLAGST - dort hängst du FEST - 
dort hast du dich selbst AUFGEGEBEN - 
dort bist du VERHAFTET an Etwas - was AUSSERHALB von dir liegt. 
Genau DEM hast du einen WERT beigemessen - 
in der ABSICHT - dein WAHRES Gefühl zu kompensieren. 
DICH hast du dabei WERTLOS betrachtet. 
Aber genau dort ist auch ein GESCHENK für DICH versteckt. 
Sei es dir WERT - dieses Geschenk wieder zu entdecken. 
ERKENNE dein INNERES Licht wieder. 
Steh auf und lass dieses LICHT leuchten - 
denn die Welt braucht gerade JETZT
 jeden Einzelnen -
 auch DICH!
Das AUSMASS - in dem wir im Außen VERSTRICKT sind -
 ist auch das MASS - 
in dem wir uns von unserer INNEREN Mitte ENTFERNT haben - 
und wenn wir im UNGLEICHGEWICHT sind - 
führt dies unweigerlich zu einer OPFER-Haltung - 
zu ENTTÄUSCHUNG - zu FRUST - zu DEPRESSIONEN - zu SCHULD - 
oder gar zur SELBST-Zerstörung. 
Denn im Ungleichgewicht wird nämlich 
DAS zur QUELLE unseres GLÜCKS - 
woran wir im AUSSEN hängen. 
Und so müssen wir dann durch ewige KOMPENSATION 
und KONTROLLE sicherstellen - 
dass DIESE Quelle nie mehr versiegt. 
Was für eine Energieverschwendung! 
Mal abgesehen davon - dass dies gar nicht geht - 
weil das Leben ständige VERÄNDERUNG ist. 
Das zielt außerdem auf ABWEHR - auf WIDERSTAND - 
und wird IMMER zu SEELISCHEM Schmerz führen -
 eben weil Körper - Geist und Seele NICHT im Einklang sind - 
oder Denken - Sprechen - Fühlen und Tun.
Das Glück - das von AUSSEN kommt - 
ist ein i-Tüpfelchen - ein Sahnehäubchen obendrauf - 
aber NICHT das - was das WAHRE Leben ausmacht.
 Lerne das Leben ANZUNEHMEN - 
genauso wie es sich dir zeigt - in all seinen Facetten - 
mit den schönen und den weniger schönen Momenten. 
Lerne die Menschen zu nehmen - wie sie eben SIND - 
mit all ihren Fehlern und Macken - und GIB dich SELBST dem 
- was du an DIR nicht so toll findest - VOLL und GANZ hin - 
nimm es in den Arm - dann verschwindet die DUALITÄT der Sache. 
Tu ALLES was Du tust - mit dem HERZEN - 
und gib all deine LIEBE hinein - 
denn nur so findest du deine FREUDE im Leben wieder - 
deine Glückseligkeit - deinen INNEREN Frieden. 
Und diese WERTE sind BESTÄNDIG - 
keiner kann dir das wieder wegnehmen.
Sei BEREIT - 
dich von deinem HÖHEREN SELBST - 
wieder in deine INNERE MITTE tragen zu lassen - 
BITTE deine himmlischen Helferlein um Unterstützung - 
sei BEREIT - 
GLÜCK und WERTSCHÄTZUNG wieder in dein INNERES aufzunehmen - 
anstatt dich von irgendetwas im Außen ABHÄNGIG zu machen. 
ERINNERE dich daran - 
welche KRAFT in deiner ENTSCHEIDUNG steckt - 
die DU aus deinem HERZEN heraus getroffen hast - 
oder wie du dich einst GEFÜHLT hast - 
wenn du für eine Sache förmlich GEBRANNT hast.
Kannst du die LEICHTIGKEIT und diese FREIHEIT fühlen - 
eine Freiheit - die auf GEISTIGEN Werten beruht. 
Dein HERZ wird sich wieder ÖFFNEN - 
und du wirst die VERBINDUNG zwischen DIR -
 und ALLEM was ist - wieder SPÜREN können. 
Genau das schenkt dir dann den MUT - WEITER zu gehen - 
NEUES auszuprobieren - deine INNEREN Gaben zu entdecken 
und zu leben. 
VERTRAUE und entfalte Schritt für Schritt
 dein WAHRES Sein.
Gerade JETZT - in der KRISE - entstehen NEUE Möglichkeiten - 
NEUE Ideen keimen empor - 
und gemeinsam werden wir eine FRIEDVOLLERE 
und LEBENSWERTERE Erde erschaffen - 
mit einem neuen BEWUSSTSEIN. 
Veränderung und Wandel beginnt im KLEINEN - IN DIR SELBST - 
und entfaltet sich dann in der SICHTBAREN Welt. 
Es gibt also noch viel zu tun - 
packen wir es an - 
so wie es die Menschen früher auch schon getan haben -
 und sie hatten weit größere Entbehrungen hinzunehmen -
 in einem viel dichteren Bewusstsein.
 JETZT ist die Zeit - 
DEINEN Platz einzunehmen - 
und KRAFTvoll die NEUE Welt
 MIT-ZU-GESTALTEN. 
💝🙏💝

Von HERZ zu HERZ
Eure Monika



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.