Sonntag, 14. Mai 2017

Muttertag für ALLE Mütter...lasst den Tiermüttern ihre Kinder


Am heutigen Muttertag gedenken wir auch der Millionen Tiermütter, 
denen der Mensch ihre Babys raubt.

 Bei den Milchkühen werden die neugeborenen Kälbchen
 kurz nach der Geburt von der Mutter getrennt. 
Beide rufen tagelang verzweifelt nacheinander. 
Fast alle Muttersauen wiederum werden in körpergroße Käfige 
(Kastenstände) gesperrt, 
ihre Babys können nur durch die Gitterstäbe an ihren Zitzen saugen – 
kein Ablecken oder Kuscheln ist möglich.
Als KonsumentInnen haben auch wir es in der Hand, 
für einen schönen Muttertag für alle zu sorgen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.